2019 Woche 50 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context / Deutsch / English

in #deutschlast year (edited)

Diese Seite soll die Möglichkeit bieten, Fragen und Nachrichten zu hinterlassen, die sonst nirgendwo gut hinpassen würden.

This Page Shall Provide the Opportunity to Leave Questions and Messages which Would Not Fit Well in Any Other Context.

 


Bild mit Dank von pixabay

 
Dear English-speaking Steemit Friends,

If you scroll down, you will find in the right column a text explaining why this page was created and what it should be good for. I don't translate the weekly introductory text, which now follows in German, into English any more, because for a long time there was very little feedback from English-speaking Steemians. I wish you a good time!


Liebe Steemit Freundinnen,
liebe Steemit Freunde,
liebe Stammgäste,

oh, heute ist bei uns richtiges Novemberwetter. Es ist gerade 15 Uhr,
und es wird gar nicht richtig hell draußen. Aber das lässt sich ja noch aushalten. Was mich an dieser Vorweihnachtszeit viel mehr nervt, das ist das Weihnachtsgedudel aus dem Radio. Ich höre zum Frühstück immer Radio, und seit ich lebe kommt jedes Jahr erneut dasselbe amerikanische Swing-Gedudel, das mindestens so alt ist, wie es Rock Hudson heute wäre. Und die Melodien sind so einfallslos; immer das Gleiche. Da wünschte ich mir, dass der Sänger von Disturbed, der den Song "The Sound Of Silence" von Simon & Garfunkel gecovert hat, mal "Stille Nacht - Heilige Nacht" singen würde. Das wär' doch mal was Anderes ;-)

So, bis Weihnachten hab' ich jetzt nicht mehr viel Zeit, von den 4,20 Euro zu träumen. Insider wissen, was ich meine.

Meine Zahnprobleme von letzter Woche gehören zum Glück der Vergangenheit an. Was eine Freude, wieder auf allen Zähnen gleichzeitig kauen zu können! Ich genieße es ;-) Danke für eure guten Wünsche! Sie haben geholfen.

Vielleicht erinnert ihr euch noch. Ich hatte hier in einer separaten Kategorie begonnen, SteemWorld Anleitungen und Praxisbeispiele sammeln zu wollen. Nach einer Weile wollte ich dann eine zu den Anleitungen verlinkte Gliederung erstellen. Die Resonanz von euch
war leider so dürftig, dass ich mein Vorhaben wieder beendet habe.

Nun wünsche ich Michael @mima2606 gutes Gelingen damit, denn er
hat, nachdem er anerkennenswerter- und netterweise gefragt hatte, die Umsetzung dieser Idee nun fortgesetzt.

Hier geht's zu seinem Ankündigungs-Post. Inzwischen hat er schon zwei Anleitungs-Posts erstellt.

@chriddi, du weißt doch immer so gut Bescheid. Hast du Lust, in der Kategorie 1) kurz zu erklären, was "tipu" ist, und wie es funktioniert?
Nur, wenn du Lust hast ;-)
PS: Ach, bessere Idee: Mach' doch einfach einen kleinen Post daraus.

Auch letzten Sonntag waren wir wieder auf dem 1. Platz auf der Seite "steemitboard" in der Kategorie "DAILY TOP COMMENTED".
Das war nun das 53. Mal.
https://steemitboard.com/@double-u

DAILY TOP COMMENTED

Da neulich hier mal das Thema "Vitamin D" aufkam, gibt es heute am Kamin ein Video "Vitamin D – „Hype oder Hope“ Vortrag von Prof. Dr. Jörg Spitz". Es ist sehr zu empfehlen aber mit eineinhalb Stunden recht lang; daher schaut ihr's lieber nicht während der Kneipenzeit sondern morgen auf der Arbeit ;-)
https://www.youtube.com/watch?v=xEU7Hb8KrpM

Ich wünsch' euch einen angenehmen Abend mit freundlichen und unterhaltsamen Gästen und mit vielen interessanten Gesprächen.

Vielleicht bringt Andy @andyjaypowell ja mal eine alternative Weihnachts-
musik zum 2. Advent mit? ;-)

Alles Gute für die nächste Woche!

Liebe Grüße, euer @double-u

Signatur_400x75.png

 

Liste von Links zu Vorstellungs-Posts

Meine Idee mit der Liste von Links zu den Vorstellungs-Posts wurde ja sehr positiv aufgenommen; vor allem bei neuen Steemians. Ich habe auch beobachten können, dass die Liste bereits benutzt wurde, um andere User noch besser kennen zu lernen.

In der Kategorie "Vorstellungs-Posts" werde ich diese Liste mit den Links zu euren Vorstellungs-Posts nun jede Woche wieder einfügen und sie mit neuen Einträgen fortführen.

Mit der Zeit wird hier dann bestimmt eine stattliche Sammlung von Links zu Vorstellungs-Posts entstehen. So kann man dann die Seite auch dazu nutzen, schnell mal einen Vorstellungs-Post zu finden, ohne lange im Blog des Steemians scrollen zu müssen.

Für diese Sammlung wäre es natürlich toll, wenn auch Steemians, die schon lange hier auf dieser Plattform sind, uns hier den Link zu ihrem Vorstellungs-Post einfügen würden. Gerade bei "älteren" Steemians hat man ja meistens keine Chance, in deren umfangreichen Blogs die Vorstellungs-Posts zu finden.

Wenn ich ein Bildchen vor euren Links einfügen darf, dann lasst mir einfach in euren Kommentaren eines zukommen. 200 Pixel Breite wäre optimal. Das muss aber nicht so sein. Ich kann ein Bild von euch ratzfatz auf diese Breite ändern und einfügen. Das ist kein Problem für mich. Mir gefällt es sehr gut, wenn es ein Portrait-Foto ist. Aber auch das muss nicht so sein. Ihr könnt auch eure Avatar-Bildchen dort einfügen lassen.

Gliederung

Nachher werde ich nach dem Posten wieder die bereits bekannten vier Kommentare als "Überschriften oder Kategorien" einfügen, damit wir ein bisschen leichter die Übersicht behalten können. Natürlich werde ich diese Kommentare auch wieder mit den weiter unten stehenden Überschriften verlinken. Untereinander werden die Kommentare dann auch wieder verlinkt, so dass ihr schnell von einer Kategorie zur anderen springen könnt. Dazu benötige ich nach dem Posten ein paar Minuten.

Ich glaube, diese Struktur hat sich ganz gut bewährt. Vor allem bei einer so hohen Anzahl von Kommentaren.

Vielen Dank!

Herzlich danken möchte ich auch wieder den Steemians, die mit ihrer etwas höheren STEEM-Power oft viele Kommentare von anderen Besuchern hier voten!

 

Hinweise an neue Besucher

Unten ist ein Text als Bild eingefügt. Dort könnt ihr lesen, warum diese Seite entstanden ist, und wofür sie gut sein soll.
Auch wenn diese Seite mittlerweile sehr den Charakter einer Kneipe angenommen hat, könnt ihr doch sicher sein, dass Fragen, die ihr hier zum praktischen Umgang mit Steemit stellt, beantwortet werden. Es sei denn, es weiß niemand eine Antwort.
Da die Anzahl der Kommentare so stark zugenommen hat, habe ich den eigenen Anspruch nun abgelegt, auf jeden Kommentar auch antworten zu wollen. Das kann ich bei dieser großen Menge leider nicht mehr schaffen. Zu einem Vote reicht‘s aber meistens ;-) Ihr habt ja meistens auch Feedback von anderen Besuchern. Und so soll es ja auch sein in einer „Kneipe“, in der sich die Gäste gut unterhalten. Wenn ich‘s nicht gepackt habe und möchte auf einen Kommentar noch reagieren, werde ich das bestimmt in den folgenden Tagen dann noch tun.
Natürlich könnt ihr auch diese Woche wieder einen Link zu eurem Vorstellungs-Post unter der entsprechenden Kategorie oder unter euren Kommentaren einfügen. Diese Idee wurde ja recht positiv aufgenommen.

Hier kommt die Gliederung

Bei den vielen Kommentaren, die in den letzten Wochen immer eingetroffen sind, wurde nun schon öfters die mangelnde Übersichtlichkeit bedauert. Ich werde heute wieder gleich nach dem Posten im Kommentarbereich mehrere Kommentare, sozusagen als Überschriften oder Kategorien, einfügen. Natürlich ist es nicht schlimm, wenn ihr euch vertut, und euer Kommentar woanders erscheint ;-) Ich habe mir das nicht so strikt vorgestellt sondern als grobes Gerüst.

Die folgenden Überschriften sind aktive Links, mit denen ihr direkt zu der entsprechenden Kategorie im Kommentarbereich springen könnt.

1. Ab hier bitte eure Fragen zu Steemit, Kryptowährungen und Computer-Wissen einfügen.

2. Ab hier kann die Unterhaltung losgehen.

3. Besprechung oder Vorstellung eurer Entwicklungen von Tools und Apps und Hinweise oder Werbung zu - eurer Meinung nach - unterstützenswerten Projekten oder Initiativen hier auf Steemit oder anderswo

4. Und ab hier ist Platz für die Links zu euren Vorstellungs-Posts.

Wenn ihr möchtet, könnt ihr diese Links natürlich auch zusätzlich unter euren normalen Kommentaren einfügen. Ich fände es toll, wenn nicht nur Newbies das machen, sondern auch Steemians, die schon lange hier auf der Plattform sind, uns den Link zu ihrem Vorstellungs-Post nennen würden. Dann muss man im Blog des Betreffenden nicht ewig scrollen, um mal schnell sehen zu können, wer das so ist.

 

Hier noch ein paar Empfehlungen

 
SteemWorld
Ein hervorragendes Tool von @steemchiller. Hier siehst du ganz viele Details, die du auf Steemit direkt nicht sehen kannst. Ohne die Nutzung der SteemWorld kann ich mir ein Agieren auf Steemit gar nicht mehr vorstellen.

Der große Deutsch-Report
Hier veröffentlicht @maxpatternman jede Woche einen Report mit vielen Auswertungen, die vor allem für deutschsprachige User interessant sind.

Video-Tutorial-Reihe von @theaustrianguy
Eine Video-Tutorial-Reihe für Anfänger hat @theaustrianguy erstellt. Ich füge hier mal den Link zu seinem 15. Video ein. In diesem Artikel findet ihr auch einen Link, der zu einer Übersicht zu den vorigen 14 Videos führt.

Steemit Archiv
Eine Sammlung deutschsprachiger Anleitungen und Hilfstexte, gepflegt von @oliverschmid.

Der komplette Reiseführer für Steemit - Wie es funktioniert, und wie du deine ersten 30 Tage überlebst
Eine gut zu verstehende Einführung zu Steemit.
Sie wurde von @sco aus dem englischen Original von @theferalone übersetzt.

SteemWiki
Auch hier findet ihr Antworten auf eure Fragen. Das SteemWiki wird von @afrog gepflegt.

20 Fakten über Steemianer
Wenn ihr über einen bestimmten Steemian mehr erfahren möchtet, und dieser hat seinen Vorstellungs-Post nicht hier in der Kategorie 5) verlinkt, so könnt ihr ihn eventuell in der umfangreichen Liste, die @chriddi zu diesen "20-Fakten-Posts" erstellt hat, finden. Dort sind sehr originelle und interessante Vorstellungen von Steemians archiviert.

 
Bisher erschienen:

Mein Vorstellungs-Post: Nun stelle ich mich vor / Now I introduce myself

Wochenseiten: 2017-KW 29; 2017-KW 30; 2017-KW 31; 2017-KW 32; 2017-KW 33; 2017-KW 34; 2017-KW 35; 2017-KW 36; 2017-KW 37; 2017-KW 38; 2017-KW 39; 2017-KW 40; 2017-KW 41; 2017-KW 42; 2017-KW 43; 2017-KW 44; 2017-KW 45; 2017-KW 46; 2017-KW 47; 2017-KW 48; 2017-KW 49; 2017-KW 50; 2017-KW 51; 2017-KW 52; 2018-KW 01; 2018-KW 02; 2018-KW 03; 2018-KW 04

Kneipen-Geschichte: 2018-KW 05 Kneipen-Geschichte

Wochenseiten: 2018-KW 06; 2018-KW 07; 2018-KW 08; 2018-KW 09; 2018-KW 10; 2018-KW 11; 2018-KW 12; 2018-KW 13; 2018-KW 14; 2018-KW 15; 2018-KW 16; 2018-KW 17; 2018-KW 18; 2018-KW 19; 2018-KW 20; 2018-KW 21; 2018-KW 22; 2018-KW 23; 2018-KW 24; 2018-KW 25; 2018-KW 26; 2018-KW 27; 2018-KW 28; 2018-KW 29; 2018-KW 30; 2018-KW 31; 2018-KW 32; 2018-KW 33; 2018-KW 34; 2018-KW 35; 2018-KW 36; 2018-KW 37; 2018-KW 38; 2018-KW 39; 2018-KW 40; 2018-KW 41; 2018-KW 42; 2018-KW 43; 2018-KW 44; 2018-KW 45; 2018-KW 46; 2018-KW 47; 2018-KW 48; 2018-KW 49; 2018-KW 50; 2018-KW 51; 2018-KW 52; 2019-KW 01; 2019-KW 02; 2019-KW 03; 2019-KW 04; 2019-KW 05; 2019-KW 06; 2019-KW 07; 2019-KW 08; 2019-KW 09; 2019-KW 10; 2019-KW 11; 2019-KW 12; 2019-KW 13; 2019-KW 14; 2019-KW 15; 2019-KW 16; 2019-KW 17; 2019-KW 18; 2019-KW 19; 2019-KW 20; 2019-KW 21; 2019-KW 22; 2019-KW 23; 2019-KW 24; 2019-KW 25; 2019-KW 26; 2019-KW 27; 2019-KW 28; 2019-KW 29; 2019-KW 30; 2019-KW 31; 2019-KW 32; 2019-KW 33; 2019-KW 34; 2019-KW 35; 2019-KW 36; 2019-KW 37; 2019-KW 38; 2019-KW 39; 2019-KW 40; 2019-KW 41; 2019-KW 42; 2019-KW 43; 2019-KW 44; 2019-KW 45; 2019-KW 46; 2019-KW 47; 2019-KW 48; 2019-KW 49

Sort:  

Okay, dann mal nach bestem Wissen los:
Was ist tipu?
Sollte ich als offizieller "tipu-Kurator" wohl ansatzweise wissen...
@tipu ist ein (ehemaliger) Kauf-Vote-Bot, der durch #newsteem in Existenznöte geraten ist, weil ja bekanntlich seither so gut wie alles, was an Votes gekauft wurde, weggeflaggt wird. Nun lebt er quasi nur noch von Curation Rewards, was seit 50%/50% auch recht lohnenswert ist.
Die CR kriegt er, indem seine 200 Kuratoren ("Neueinstellung" ist erstmal ausgesetzt) ihm durch den Befehl "ATtipu curate" zu votende Postings vorschlagen, die er dann prozentual (je nach Ranking des Kurators) votet.
Als Anreiz für die Kuratoren ist das ganze als eine Art Spiel aufgezogen: Wenn du dem Bot genug CR bringst (d.h. möglichst früh möglichst hoch steigende Beiträge nennst), kannst du aufsteigen. Dadurch erhöht sich erstens die Anzahl deiner täglich möglichen Vote-Vorschläge und zweitens die Vote-Stärke für den Einzelnen.
Mein höchster Rang war "Level 4", da hatte ich vier Votes. Meistens habe ich zwei Votes pro Tag, da ich mich nicht an dem Ranking orientiere und nicht "auf Jagd" nach frühen Posts gehe.
Natürlich freue ich mich, wenn ich früh einen guten Beitrag entdecke (war jetzt heute nicht so schwer), grundsätzlich bemühe ich mich aber, nach in meinen Augen guten Postings Ausschau zu halten und die Votes zu streuen, d.h. nicht immer dieselben Verfasser zu "beglücken". Nur dadurch kann ich die "Bürde" des Kuratierens (bin dazu wie die Jungfrau zum Kind gekommen) mit meinem Gewissen vereinbaren.
Hier könnt ihr die tipu-Kuratoren und ihr Ranking sehen, hier meine "Ausbeute" für diese Woche.

P.S.:

  • Fürs Voten erhalte ich als Kurator einen kleinen Anteil (zwischen 0.01 und 0.1 STEEM täglich), der sich nach meinem Ranking richtet.
  • Man (jeder, dazu muss man nicht nominiert sein) kann auch in tipu durch Delegation investieren. Dann wird man an den CR beteiligt. Der ROI (?) soll ganz gut sein, damit habe ich mich aber noch nicht befasst.

Wenn mir noch etwas einfällt (kommt in meinem Alter halt kleckerweise), schreibe ich es in dieses "P.S."

Habt eine schöne Woche,
LG, Chriddi

Wow, Chriddi, super erklärt!

Herzlichen Dank!

Wenn man dich etwas fragt, bekommt man wenigstens keine Halbsätze als Antwort.

Danke Chriddi für die ausführliche Erklärung! Bisher wusste ich sehr wenig darüber.

Vielen Dank für die Ausführliche Beschreibung, das war sehr hilfreich. Ich habe das nur so am Rande mitbekommen und hatte mich schon gefragt, wonach da die Prozente verteilt werden.

Wusste ja schon ganz gut Bescheid über Tipu, weil wir uns schon ein zwei mal drüber unterhalten haben aber die beiden Links waren mir auch neu schaue ich mir natürlich an. Danke!

Posted using Partiko Android

 last year Reveal Comment

Hallo zusammen!

ich war lange nicht mehr hier und sehe, dass sich viel geändert hat. Da ich noch auf keinen Post gestoßen bin, der die Neuerungen darstellt hier meine Fragen. Ich hoffe, ich poste sie im richtigen Segment.

  1. Habe ich das richtig gesehen, dass man jetzt mehr als fünf tags verwenden kann? - Ist das sinnvoll? Wie macht ihr das?

  2. Wo tradet ihr steem im Moment? oder lohnt sich das derzeit nicht?

  3. ist es immer noch aktuell, dass es am Besten ist nach 30 Minuten den Upvote zu machen?

Ich freue mich über jede Antwort. Gerne auch über Links zu posts. Herzlichen Dank!

Hallo Tatjana,
das ist ja eine Überraschung!
Hoffe, es geht dir gut - was macht die Selbstständigkeit?!
Wenn du Steem direkt kaufen willst (vom Verkauf wird im Moment wohl jeder abraten...), ist bitvavo ein unkomplizierter Tipp. Hier habe ich eine Anleitung geschrieben:
https://steemit.com/@chriddi/steem-kauf-verkauf-ohne-umwege-mit-bitvavo
Bis bald,
liebe Grüße,
Christiane

Hallo @chriddi - vielen Dank für deine Antwort! Dann weiß ich bescheid, dass ich meine Steem auf jeden Fall behalte!

Mit der Selbständigkeit bin ich ein wenig stecken geblieben und gerade auf der Suche nach neuen Wegen. Dieses Jahr war voller Höhen und Tiefen, aber das kennt sicher jeder.

Freue mich wieder hier zu sein!

Hi @sumsum!

Schön, dass du mal wieder da bist! Ich hoffe, es geht dir gut!

Ja, du bist in der richtigen Kategorie. Wenn du aber den anderen Gästen auch mal wieder begegnen möchtest, kannst du ja auch mal in der Kategorie "Unterhaltung" grüßen. Da freuen sich bestimmt ein paar Gäste.

  1. Ja, man kann nun 8 Tags auf Steemit eintragen.
    Ich finde, sinnvoll ist, wie viel man benötigt ;-)
    Bei mir kannst du sehen, wie ich das mache.

  2. Binance zum Beispiel. Naja, im Moment kann mal günstig kaufen.
    @chriddi hat einen Artikel gepostet, wie du direkt mit Euro STEEM kaufen kannst.

  3. Das wurde verkürzt auf 5 Minuten.

Steem on! ;-)

Lieber @double-u vielen Dank für die Antworten! Ich werde mich bald wieder mehr unter die Menschen mischen :)

Servus @sumsum, schön, dass du wieder da bist! Zu 1. noch was:
In Steempeak kannst du 10 Tags verwenden und in anderen Frontends sogar bis zu 15 (weiß nicht mehr, welche)! Die Notwendigkeit ergab sich wegen der Tribes, deren Tags man verwenden muss, damit der eigene Beitrag bei denen erscheint. Ich nutze immer Steempeak und immer alle 10 Tags. Erst kommen die Tags zur Sache und den Rest fülle ich mit Tribe-Tags auf, um von möglichst vielen Upvotes in deren Coins zu bekommen. Schau mal in Steem-Engine, da sind die drin und noch einiges mehr!


Unterstütze den Steemchiller während du postest! So geht's

Der Feldzug des mmm-wasauchimmer gegen SBI geht ja weiter - wie ist eure Meinung dazu? Kauft man sich Votes, wenn man SBI-Anteile hat?

Ja. SBI ist in meinen Augen ein reiner Vote-Kauf. Der "Geschenk-Gedanke" ist natürlich für viele noch vorhanden, aber natürlich nutzen viele das Ganze auch schon wieder aus und "beschenken" ihre Zweitaccounts. Ende mit der guten Sache!
Das ist mir erst spät klar geworden, anfangs habe ich mich noch sehr über gesponsorte Anteile gefreut. Habe dann selbst welche verschenkt (beim "Patenplankton" ja quasi "organisiert"), bis mir der hohe Eigenanteil bewusst wurde. So kommt natürlich keine "reale" Bewertung von Beiträgen zustande, #newsteem hin oder her.
Ich kann die mmmm-Wut sogar verstehen (auch wenn ich selbst nicht flaggen würde), besonders, wenn man sieht, wie sehr einige User es übertreiben:
https://steemit.com/downvotes/@mmmmkkkk311/about-sponsoring-and-magic-money-fountain

ich mag diese eigen ernannten polizisten -garnicht--sie stiften unruhe und bringen keinen wert....vieleicht hat er grade eigene probleme und muss das so herausholen....mir tut er etwas leid.....und freunde hat er wohl auch keine....

Wenn jemand wirklich Spaß an so etwas hat, ist er in meinen Augen verloren. !BEER

das ist er auch vorher schon,denn sonst hätte er nicht diesen hass.....

Das kann gut sein mit den Freunden meine ich

Posted using Partiko Android



Hey @feuerelfe, here is a little bit of BEER from @kryptodenno for you. Enjoy it!

Es ist tatsächlich grenzwertig, ob das nun gekaufte Votes sind oder nicht. Aber ich finde es einfach albern, einen 4 Cent Upvote zu downvoted, wenn der Post am Ende insgesamt über 10 Dollar bekommt, das steht doch in keinem Verhältnis.

Der gute Downvotedämon scheint es jetzt in erster Linie auf die abgesehen zu haben, die das Projekt weiterhin unterstützen. Ich spreche da aus Erfahrung ;)
Das Posts oder Kommentare von Usern downgevotet werden, die noch nie selber einen Steem an SBI geschickt haben, finde ich eine Schweinerei und hoffe, dass wenigstens das jetzt ein Ende hat. Ich finde es aber auch bei aktiven Supportern des Projekts alles andere als in Ordnung, da ich schlichtweg der Meinung bin, jeder sollte mit seinen Steem machen können was er möchte.
!BEER

Recht hast du genau meine Meinung sollen alle vor ihrer eigenen Türe kehren

Posted using Partiko Android



Hey @muscara, here is a little bit of BEER from @kryptodenno for you. Enjoy it!

 last year Reveal Comment

Es geht mir da nicht um mich - wer mir nen Downvote gibt, soll damit glücklich werden. Ich seh das ziemlich gelassen ;)

Und die meisten meiner SBI-Anteile hab ich selber bezahlt. Ich fand das nämlich immer einen netten Anreiz für Anfänger: garantierte Upvotes auf Posts (ähnlich verteile ich übrigens auch Guthaben bei Dustsweeper). Dass sich SBI ein Minusgeschäft ist bei gekauften Shares, darüber müssen wir nicht reden. Bis man da SBI-Upvote-Höhen kommt, die wirklich bemerkbar sind, da hat man das nicht mehr nötig...

 last year Reveal Comment

Hallo ihr Lieben,

Ich hoffe ihr hattet bisher alle einen schönen zweiten Advent und es geht euch gut.
Ich weiß genau was du meinst @double-u hier fing der Tag mit Regen an und ich hatte schon die Befürchtung es gar nicht mehr vor die Tür zu schaffen. Glücklicherweise klarte es gegen frühen Nachmittag aber doch noch auf und ich war, nach einigen Wochen Pause, erstmals wieder laufen. Die Strecke war nur kurz und mein Tempo eher bescheiden, aber immerhin konnte es sich Laufen nennen. Besonders stolz bin ich darauf, weil ich gestern noch einen feucht fröhlichen Abend mit Freunden verbracht habe. ;-)

Radio höre ich eigentlich nur noch selten, daher bin ich auch noch nicht gewhamt worden dieses Jahr, bei einem Last Christmas Cover von Disturbed wäre ich aber auch dabei.

Schön zu lesen, dass deine Zahnprobleme wieder behoben sind @double-u. Ich habe übrigens etwas recherchiert, Cluster-Kopfschmerzen sind es eher nicht, meine Symptome sind anders. Ich vermute es war Stress bedingt, denn diese Woche war es etwas ruhiger und schon geht es mir besser, aber ich werde das mal beobachten.

Habt alle einen schönen Abend. Ich werd gleich nochmal zum Weihnachtsmarkt hüpfen und einen Glühwein schlürfen, dann bin ich wieder da. :-)

Liebe Grüße

Ivy

Liebe Ivy,

herzlichen Glückwunsch, dass du das mit dem Laufen gepackt hast!
Mir gelang das noch nicht. Ich müsste echt mal wieder.
Aber immerhin hab' ich am Donnerstag mit strammem Gehen mein Auto aus der Werkstatt abgeholt. Die waren dort ganz baff, welche Strecke ich zurück gelegt hatte ;-)

Nun kann ich dich gleich ein zweites Mal beglückwünschen, dass es wohl kein Cluster-Kopfschmerz ist. Der ist nämlich echt die Hölle; aber das hast du ja inzwischen sicher gelesen.

Viel Spaß auf dem Weihnachtsmarkt!

Und lieben Gruß

Ich bin gar nicht ich selbst, wenn ich nicht laufen kann, das hat mir echt wahnsinnig gefehlt. Strammes gehen ist schonmal ein guter Schritt, ich habe die ganze Zeit auch mit schnellen Spaziergängen überstanden.
Hanau ist nicht gerade um die Ecke, sonst hätte ich dich einfach mal zum Laufen eingesammelt.

Du tust mir echt leid, wenn du unter dieser Art Kopfschmerzen leidest. Bei mir ist es nicht ganz so stark, dafür anhaltender.

Vom Weihnachtsmarkt haben wir irgendwann die Flucht ergriffen, da das „Weihnachtsgedudel" einfach zu nervig wurde. ;-)

Haha na dann Gute Besserung mit dem Gedudel, das gibts hier gar nicht außer wenn eines meiner jungen Hühner im Büro ist dann leiert die ganze Zeit der George Michael :) aber die hat halt polnische Wurzeln die hängt irgendwie da dran aber mir geht es auch auf den Senkel.

hey ivy...dir auch einen tollen abend....lass es dir schmecken-bring mir mal einen mit--also nicht einen becher,sondern n liter :-) kann das jetzt gebrauchen--harter tag heute---

War lecker der Glühwein, ich konnte jetzt leider keinen Liter abgreifen, aber ich hätte da noch eine Flasche im Regal für dich.
Erhol dich gut.

eine flasche sind 750 ml...passt....ich erhole mich meist in 1 ner stunde--dann wieder fit :-)
die flasche im regal nehme ich gerne mal zur verkostung :-)

Zum Wohl!

Ja dann viel Spaß noch auf dem Weihnachtsmarkt und du kommst ja wieder. Schön dass du bei deinem Kopfschmerzen einen Schritt weiter gekommen bist. Ist ja echt nervig wenn man nicht weiß woher die Schmerzen kommen und sie einen nicht in Ruhe lassen.

Posted using Partiko Android

Bin wieder da. Der Weihnachtsmarkt war schön und der Glühwein auch sehr lecker, aber jetzt muss ich mich erstmal aufwärmen.

Ich bin ja heute mal richtig pünktlich in der Kneipe. Wir waren heute Mittag bei Bekannten und haben schon mal ein Gläschen Apfelwein gezwitschert. Unsere Frauen haben sich dann doch eher mit Weihnachtsgebäck und Kaffee begnügt. Ich wünsche euch allen einen fröhlichen Abend und natürlich ganz besonders dir lieber Werner.

Moin, das klingt auf jeden Fall gemütlicher als bei diesem Wetter auf dem Weihnachtsmarkt überteuerte Plörre zu trinken. Wobei - welche Art Apfelwein? Diese im hessischen Raum verbreitete Art? Ist eigentlich nicht sehr weihnachtlich...

Dann wird der Abend heute nicht mehr so lang oder wie können wir das verstehen mit dem gezwitschert?

Posted using Partiko Android

da geht noch mehr beim zwitschern, sicher ;)

Hi Michael, schön dich hier auch wieder zu finden

erwiedere ich gerne

huhu schmetterlingsmann....grins--bei uns ist das immer anders rum--da gurgeln die damen und die herren schmieden pläne,wie sie ihre holden dann nach hause bringen :-)

Ach, das freut mich, dass du mal wieder reinschaust!

Grüß' dich und danke für die Wünsche!

Ich wünsch' dir auch noch einen schönen Abend!

Ich schaue immer vorbei, nur bin ich meistens nicht so aktiv wie die meisten hier. Auf jeden Fall ist es interessant und man erfährt was es neues gibt. So wie es sich eben für eine Kneipe gehört ;-)

Mein Kumpel hat mir 2L Apfelwein aus seinem Fass abgefüllt. Das Stöffchen ist echt lecker und erinnert mich an die Zeit bei meinen Eltern. Mit Apfelwein bin ich groß geworden. Den gab es jeden Abend zum Vesper. Natürlich frisch gezapft in einem Bembel oder wie der Unterfranke sagt, im Öpfelmouskrüchle :-)

Klasse 100 Punkte, jaja zum Frühstück ein 1/2 Liter Bier, und zur Vesper ein Abbelwoi wie man in Hessen zu sagen pflegt, da muss man ja kerngesund sein.
Schön das Du hier bist Faltermann ;)

Grüße vom Andalusier

Mit Apfelwein bin ich groß geworden oh ja das hätte ich mir auch gewünscht

Posted using Partiko Android

Ja, du scheinst echt groß geworden zu sein ;-)

Aber ohne Apfelwein. War ja im Bezug auf faltermann. Grins

Hallo zusammen,
Ich heiße Marko und wollte mich mal kurz vorstellen.
Ich bin komplett neu hier und werde wohl auch nie allzu große Beiträge hier leisten. Ich kann keine Projekte programmieren oder tolle Initiativen starten. Dafür wird mein know how in der Welt des Social blockchain (ist das überhaupt richtig?) wohl nie ausreichen...
Aber ich bin lernfähig und alles was man vom Handy aus tun kann, bin ich durchaus gewillt zu erlernen 🙂
Ich mache (sehr eigene) Musik und bin so ein typischer Social Media Kasper, der hier einfach mal neue Ufer erkunden wollte.

Auch von mir ein herzliches Willkommen!

Du brauchst hier nichts programmieren oder irgendwelche Projekte starten. Mit deiner eigenen Musik steuerst du ohnehin schon richtig viel bei! :-) Ich wünsche dir viel Spaß hier in Werner's Kneipe und ganz allgemein auf der Blockchain!

Vielen Dank
Ich denke den werde ich haben 🙂

Herzlich Willkommen!!!
Ah, Marko! Immer schön zu wissen, wer sich hinterm Nick versteckt... ;-)
Dir habe ich es ja schon gesagt, also an alle:
Der Mann hat eine phantastische Stimme und schreibt geniale Texte!

Vielen Dank nochmal 😁

Na das mit dem Nick war doch bei mir nicht so wirklich schwer, oder chriddi?

Nein, lieber Matthias, das war gar nicht schwer... 😜

 last year Reveal Comment

en serio?

Selber "pruuuust"... Wie lange kennen wir uns jetzt schon, Thomas?!... ;-)

 last year Reveal Comment

gut zu wissen!

Posted using Partiko Android

bin so ein typischer Social Media Kasper

Dann bist du auf der Steem Blockchain richtig!😎
Darüber hinaus Herzlich Willkommen in der Welt der Steemians und hier in Werner's allias @double-u Kneipe, wo sich Sonntags die Elite trifft! 😁 😂

Ich kann keine Projekte programmieren oder tolle Initiativen starten.

Tröste dich, die meisten hier können das nicht, mich eingeschlossen!
schönen Abend noch!
lg

Na dann ist ja alles super 😁
Vielen Dank auch.

"Die Elite" natürlich 😂

Haha klar Ivy, die Elite die besten der besten... das nächste Mal wird der Werner wohl das 55. Mal die Trophäe bekommen dann müssen die besten hier sein, oder ?

Ich gebe mir Mühe da zu sein. ;-)

Ehrensache oder?

Na dann erst mal Hallo und herzlich Willkommen hier Marko, stoffwexel das habe ich schon ein paar mal gelesen also nicht mehr ganz neu hier.
Und tröste dich viele von uns sind hier völlig Jungfräulich aufgeschlagen, es wird besser von Tag zu Tag ich für meinen Teil bin seit mehr als 18 Monaten hier und verstehe immer noch bei einigen Sachen nur Bahnhof, aber die anderen hier helfen Lücken füllen ;) also trau dich ruhig irgendwas zu fragen nimmt keiner übel und falsch ist es auch nicht, also dann erst einmal noch einen schönen Abend in unserer Stammkneipe, misch dich einfach drunter unters Volk und ich spendier ein !BEER

schöne Grüße vom Andalusier
Don Thomas

Vielen Dank Thomas,
Ich bin jetzt seit 4 oder 5 Tagen hier auf Steemit, aber ich habe schon fleißig gepostet 😁
Wo wir gerade bei Fragen und Beer sind...
Wird das automatisch übermittelt mit "!beer"?
Die Sache mit den tokens habe ich eh noch so gar nicht verstanden, das würde jetzt den Rahmen wohl auch sprengen...
Aber da finde ich bestimmt noch ein paar hilfreiche Blogeinträge hier.

ha siehst du Marko schon ist mir die muscara zuvor gekommen irgendeiner kann immer antworten, das Bier wird geliefert wenn du mindestens ich glaube aktuell 7 Token gestaked hast, jedesmal wenn dir einer ein Bier bestellt mit dem !BEER command dann solltest du 0,1 der Token bekommen, wenn die 7 zusammen sind dann kannst du selber jeden Tag eins austeilen ;)

Kannst du mir vielleicht erklären, was es heißt zu claimen oder zu staken?
Also die Begriffe sind mir schon klar, aber was tue ich eigentlich wenn ich beanspruche...

Ich werd´s mal versuchen:

  • Claimen ist einfach das bedeutet du holst deinen Lohn (deine Token welche ja Steem und SteemPower sind, genauso all die anderen) der im Moment für Beiträge in Steem und SteemPower jeweils zur Hälfte ausgezahlt wird, d.h. ein Teil wird dir als liquide Mittel (Steem) auf dein account gestellt (also sofort verfügbar) der andere Teil geht direkt auf die Anteils-Seite also in deinen Anteil am ganzen Steemit-Universums. Anteil = Stake dieser Anteil liegt fest und gibt dir mehr und mehr Stimmkraft und wenn du davon was für dich abzwacken willst/musst dann darfst du 13 Wochen warten bis der Teil den du haben willst in 13 gleichen Teilen ausgezahlt wurde.
  • Staken hast du jetzt auch schon gelesen, das ist das festlegen eines Teils der liquiden Token (Steem etc.) die du gekauft, oder bekommen hast, diese erhöhen wiederum deinen Anteil und deine Stimmkraft (Voting-Power) und du bekommst dementsprechend mehr Belohnung auf deine Posts.

in der aktuellen Situation total niedriger Kurse macht es denke ich Sinn mehr zu staken, genauso wie aktuell etwas mehr an Steem einzusammeln (sofern du für dich eine positive Prognose zum Steem hast) !

Ich hoffe das hilft ein wenig, wenn immer noch Unklarheiten sind frag einfach nach ;)
Zwischenlinie-2 für Steem-Post 940x120.png
sonnige Grüße aus Andalusien

Don Thomas

Ich glaube das habe ich ganz gut verstanden. War mir echt eine Hilfe. Ich denke ich werde mich bestimmt erstmal nur auf das staken beschränken und mich vielleicht auch mal etwas mehr mit dem crypto Universum beschäftigen... Auch wenn "Investments" wohl eher weniger Teil meines Lebens sind 😀
Aber ich sehe wirklich Potential in Steem und hoffe, dass es hier erst so richtig los geht

Zu !BEER habe ich auch in dem Token-Post meines Reiseführers etwas geschrieben :)

Den Post habe ich sogar bereits gelesen und kommentiert 🙂



Hey @stoffwexel, here is a little bit of BEER from @muscara for you. Enjoy it!

You need to stake more BEER (6 staked BEER allows you to call BEER one time per day)

moin don....lange nicht gelesen.....lacher :-)
tollen abend dir-genieße deine wärme -bei und ist heute auch endlich wieder bei 24 grad-lg dir

Hallo Marko! Eigene Musik kann man gut auf Steemit posten! Viel Spaß hier.... ;-)

Hey Andy,

hab die hier mal im Post von Marko erwähnt, mit Videoupload kenn ich mich nicht aus, evtl. hast du einen Tipp bzw. kannst ihm schreiben, wie deine Erfahrungen sind.

Bei DTube muß mich sich anmelden wie bei Youtube auch. Am besten dem eigenen Discord Kanal von DTube beitreten. Die helfen dort auch auf Deutsch.
Man kann aber auch sehr gut Youtube Videos auf Steemit einbinden. Oder in DTube Posts auch noch Youtube Videos dazuposten - also Alternative sozusagen.

Dankeschön :)
Ja ich denke, das wird auch mein Hauptinhalt sein hier. Da weiß ich zumindest (halbwegs) was ich tue 😀

Ich habe auch mal angefangen mit Musikposts. Und dann sind Fotos dazugekommen... . Man weiß nie, was kommt. ;-)

Das stimmt :)

Herzlich willkommen Marko!

Da hast du jetzt aber arg tief gestapelt, denn du kannst ja schon mal tolle Musik machen.

Außerdem muss man hier gar nichts können. Ein Beispiel bin ich ;-)

Du hattest doch noch irgendeine Frage, oder erinnere ich mich da falsch?
Ich weiß es wieder: Die Vorschaubilder zu deinen Videos.
Hat sich das für dich lösen lassen?

Viel Spaß heute Abend!

Ja, hier scheint für alle Platz zu sein. Find ich super:)
Muss aber auch zurückgeben, dass du hier immerhin eine echt coole community auf die Beine gestellt hast.

Das Problem mit den Vorschaubildern hat sich mehr oder weniger geklärt.
Das ist einfach ein Problem der Esteem App. Dort lassen sich Videos leider auch nicht abspielen.
Ich hab auch D.tube mal versucht, aber das war leider ein kompletter Reinfall... Die Videos sind entweder einfach wieder verschwunden, oder sind über den Link nicht abrufbar.
Ich werde in Zukunft wieder Youtube links verwenden und hoffen, dass es nicht allzu viele sind, die wie ich, die App benutzen :/

Wann hast du denn letzte Mal die DTube benutzt hat sich einiges getan sollte jetzt viel stabiler laufen. Gebe dir den Tipp es ruhig noch mal auszuprobieren

Posted using Partiko Android

Das war leider Gestern...

Du bist ja schon im DACH-Discord, oder? Da ist auch ein Channel der Videomacher, frag da doch mal was + wie am besten ist für dich.

Ich habe kein Discord bis jetzt. Das muss ich mir vielleicht mal zulegen, falls es da eine App dafür gibt. Habe schon gehört, dass einem dort gut geholfen wird.

Ps: ich gebe hier nur noch kleine upvotes für die Kommentare, auch wenn sie echt nett und hilfreich sind... Aber meine voting power ist bald aufgebraucht wenn das so weiter geht...

Über deine Votes musst du dir erst Gedanken machen wenn du so 100 SP zusammen hast. Bis dahin ist das mehr ein Zeichen von "Ich war hier, habe es gesehen und mag es" - wir alle waren zu Beginn in der Situation.

Mehr als auf die Voting Power solltest du ein Auge auf deinen RCs (Ressource Credits) haben. Wenn die weg sind, dann geht erst mal kein Vote, kein Kommentar, kein Post mehr...

Danke für die Delegation

Ja, das habe ich schon bemerkt. Ich werde die nächsten zwei Tage wohl eher keine Posts verfassen und ausschließlich Antworten. Mir wurde ohnehin geraten, mein Pulver nicht gleich zu Beginn zu verschließen 😁 da war der Doppel-post mit den "broken Links" über D.tube natürlich doppelt ärgerlich

Ja auch ein sehr sehr guter Tipp da sind Experten

Posted using Partiko Android

Moin, schön dir hier in der Kneipe zu begegnen. Ich wollte dir auf den Kommentar letztens noch antworten. Ich komm zu nix ;)

Du musst nicht irgendwelche tollen Gadgets programmieren oder wilde Dinge auf die Beine stellen hier. Mach einfach was zu deinen Interessen, deinen Hobbies. Ich hab hier z. B. mit Posts über das Stricken angefangen und ein anderer Gast heute ist der @faltermann. Der ist ein wunderbares Beispiel dafür - es gibt hier auf Steem so viele Nischen, man muss sie nur finden :)

Genau, super beschrieben!

Posted using Partiko Android

Ja ich bin jetzt ganz guter Dinge auch hier meinen Platz zu finden. Es ist auf jeden Fall gut was los hier (auch wenn es schon mal bessere Zeiten gegeben haben soll) und es macht Spaß

jo und die kommen hoffentlich auch wieder, dann macht es noch viel mehr Spaß

Ja und das ist doch das Wichtigste!

Posted using Partiko Android

Schön dass du da bist und dich getraut hast Hallo zu sagen. Du bist ja echt in guter Gesellschaft und ja das wirst du alles selber schon sehen und lernen ich freue mich einfach wenn jemand Neues die Tür aufmacht und reinkommt

Posted using Partiko Android

Freut mich auch 🙂

Hallo und herzlich Willkommen.
Ich schließe mich meinen Vorrednern an, ich programmiere auch nicht oder starte Initiativen. Alles was ich kann ist schreiben, über alles mögliche, meist übers Reisen. Mit deiner Musik bist du da ganz weit vorne.
Viel Spaß!