2019 Woche 38 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context / Deutsch / English

avatar
(Edited)

Diese Seite soll die Möglichkeit bieten, Fragen und Nachrichten zu hinterlassen, die sonst nirgendwo gut hinpassen würden.

This Page Shall Provide the Opportunity to Leave Questions and Messages which Would Not Fit Well in Any Other Context.

 


Bild mit Dank von pixabay

 
Dear English-speaking Steemit Friends,

If you scroll down, you will find in the right column a text explaining why this page was created and what it should be good for. I don't translate the weekly introductory text, which now follows in German, into English any more, because for a long time there was very little feedback from English-speaking Steemians. I wish you a good time!


Liebe Steemit Freundinnen,
liebe Steemit Freunde,
liebe Stammgäste,

ich bin gespannt, wie eure Stimmung heute Abend sein wird ...
2 Wochen nach der HF21.

Habt ihr Erfahrungen sammeln können?

Habt ihr euer Verhalten irgendwie verändert?

Mir ist aufgefallen, dass seit der HF ganz viele Kommentare von mir von 1%-Votern mit natürlich $0.00 gevotet werden. Es ist irgendwie lästig.

Es kam mir der Gedanke, dass es doch eine nützliche Funktion wäre, wenn man über Steemit oder über die SteemWorld solche lästigen Voter einfach sperren könnte. Das Vote würde dann einfach nicht ausgeführt. Oder die Votes dieser gesperrten Voter sollten ohne Curation Reward direkt in den Pool fließen.

Ich vermute, dann würde diese Spamerei schnell aufhören.


@steemchiller hat einen Post veröffentlicht, mit dem er sein Projekt "SteemWorld" für die SPS-Unterstützung vorgeschlagen hat. Das bedeutet, wenn viele Steemians für ihn abstimmen und voten, kann er eine länger anhaltende Finanzierung für seine Arbeit von dort erhalten.

Zu seinem Post geht's hier: Proposal: SteemWorld Support

In dem Post findet ihr Links, die euch zu der Abstimmung und zum Voten führen.

Bitte stimmt für ihn ab, votet bitte und resteemed den Post von ihm bitte.

Es wäre echt toll, wenn @steemchiller diese Finanzierung erhalten würde.

Wenn jemand Lust dazu hat, könnte er in der Kategorie 1) eine kleine Anleitung geben, wie man dort, nachdem man sich als Supporter eingetragen hat, noch zu der Liste gelangt, in der man für @steemchiller's "SteemWorld" abstimmen kann. Ich hab's zwar gemacht, es hat geklappt, aber ich weiß nicht mehr, wie ich das hinbekommen habe ;-)


Unser "Lauf" hat sich fortgesetzt.
Letzten Sonntag waren wir mit ca. 240 Kommentaren zum 41. Mal auf dem 1. Platz auf der Seite "steemitboard" in der Kategorie "DAILY TOP COMMENTED".

https://steemitboard.com/@double-u

DAILY TOP COMMENTED

 

Herzlichen Dank für eure Besuche und die rege Teilnahme am Meinungsaustausch!


Ich wünsch' euch einen schönen und gemütlichen Abend mit hoffentlich angenehmen Begegnungen mit bekannten und noch nicht bekannten Gästen, interessante Themen und einen konstruktiven und bereichernden Austausch!

Und eine schöne nächste Woche!

Liebe Grüße, euer @double-u

Signatur_400x75.png

 

Liste von Links zu Vorstellungs-Posts

Meine Idee mit der Liste von Links zu den Vorstellungs-Posts wurde ja sehr positiv aufgenommen; vor allem bei neuen Steemians. Ich habe auch beobachten können, dass die Liste bereits benutzt wurde, um andere User noch besser kennen zu lernen.

In der Kategorie "Vorstellungs-Posts" werde ich diese Liste mit den Links zu euren Vorstellungs-Posts nun jede Woche wieder einfügen und sie mit neuen Einträgen fortführen.

Mit der Zeit wird hier dann bestimmt eine stattliche Sammlung von Links zu Vorstellungs-Posts entstehen. So kann man dann die Seite auch dazu nutzen, schnell mal einen Vorstellungs-Post zu finden, ohne lange im Blog des Steemians scrollen zu müssen.

Für diese Sammlung wäre es natürlich toll, wenn auch Steemians, die schon lange hier auf dieser Plattform sind, uns hier den Link zu ihrem Vorstellungs-Post einfügen würden. Gerade bei "älteren" Steemians hat man ja meistens keine Chance, in deren umfangreichen Blogs die Vorstellungs-Posts zu finden.

Wenn ich ein Bildchen vor euren Links einfügen darf, dann lasst mir einfach in euren Kommentaren eines zukommen. 200 Pixel Breite wäre optimal. Das muss aber nicht so sein. Ich kann ein Bild von euch ratzfatz auf diese Breite ändern und einfügen. Das ist kein Problem für mich. Mir gefällt es sehr gut, wenn es ein Portrait-Foto ist. Aber auch das muss nicht so sein. Ihr könnt auch eure Avatar-Bildchen dort einfügen lassen.

Gliederung

Nachher werde ich nach dem Posten wieder die bereits bekannten vier Kommentare als "Überschriften oder Kategorien" einfügen, damit wir ein bisschen leichter die Übersicht behalten können. Natürlich werde ich diese Kommentare auch wieder mit den weiter unten stehenden Überschriften verlinken. Untereinander werden die Kommentare dann auch wieder verlinkt, so dass ihr schnell von einer Kategorie zur anderen springen könnt. Dazu benötige ich nach dem Posten ein paar Minuten.

Ich glaube, diese Struktur hat sich ganz gut bewährt. Vor allem bei einer so hohen Anzahl von Kommentaren.

Vielen Dank!

Herzlich danken möchte ich auch wieder den Steemians, die mit ihrer etwas höheren STEEM-Power oft viele Kommentare von anderen Besuchern hier voten!

 

Hinweise an neue Besucher

Unten ist ein Text als Bild eingefügt. Dort könnt ihr lesen, warum diese Seite entstanden ist, und wofür sie gut sein soll.
Auch wenn diese Seite mittlerweile sehr den Charakter einer Kneipe angenommen hat, könnt ihr doch sicher sein, dass Fragen, die ihr hier zum praktischen Umgang mit Steemit stellt, beantwortet werden. Es sei denn, es weiß niemand eine Antwort.
Da die Anzahl der Kommentare so stark zugenommen hat, habe ich den eigenen Anspruch nun abgelegt, auf jeden Kommentar auch antworten zu wollen. Das kann ich bei dieser großen Menge leider nicht mehr schaffen. Zu einem Vote reicht‘s aber meistens ;-) Ihr habt ja meistens auch Feedback von anderen Besuchern. Und so soll es ja auch sein in einer „Kneipe“, in der sich die Gäste gut unterhalten. Wenn ich‘s nicht gepackt habe und möchte auf einen Kommentar noch reagieren, werde ich das bestimmt in den folgenden Tagen dann noch tun.
Natürlich könnt ihr auch diese Woche wieder einen Link zu eurem Vorstellungs-Post unter der entsprechenden Kategorie oder unter euren Kommentaren einfügen. Diese Idee wurde ja recht positiv aufgenommen.

Hier kommt die Gliederung

Bei den vielen Kommentaren, die in den letzten Wochen immer eingetroffen sind, wurde nun schon öfters die mangelnde Übersichtlichkeit bedauert. Ich werde heute wieder gleich nach dem Posten im Kommentarbereich mehrere Kommentare, sozusagen als Überschriften oder Kategorien, einfügen. Natürlich ist es nicht schlimm, wenn ihr euch vertut, und euer Kommentar woanders erscheint ;-) Ich habe mir das nicht so strikt vorgestellt sondern als grobes Gerüst.

Die folgenden Überschriften sind aktive Links, mit denen ihr direkt zu der entsprechenden Kategorie im Kommentarbereich springen könnt.

1. Ab hier bitte eure Fragen zu Steemit, Kryptowährungen und Computer-Wissen einfügen.

2. Ab hier kann die Unterhaltung losgehen.

3. Hinweise oder Werbung zu - eurer Meinung nach - unterstützenswerten Projekten oder Initiativen hier auf Steemit oder anderswo

4. Ab hier ist Platz für die Besprechung oder Vorstellung eurer Entwicklungen von Tools und Apps.

5. Und ab hier ist Platz für die Links zu euren Vorstellungs-Posts.

Wenn ihr möchtet, könnt ihr diese Links natürlich auch zusätzlich unter euren normalen Kommentaren einfügen. Ich fände es toll, wenn nicht nur Newbies das machen, sondern auch Steemians, die schon lange hier auf der Plattform sind, uns den Link zu ihrem Vorstellungs-Post nennen würden. Dann muss man im Blog des Betreffenden nicht ewig scrollen, um mal schnell sehen zu können, wer das so ist.

 

Hier noch ein paar Empfehlungen

 
SteemWorld
Ein hervorragendes Tool von @steemchiller. Hier siehst du ganz viele Details, die du auf Steemit direkt nicht sehen kannst. Ohne die Nutzung der SteemWorld kann ich mir ein Agieren auf Steemit gar nicht mehr vorstellen.

Der komplette Reiseführer für Steemit - Wie es funktioniert, und wie du deine ersten 30 Tage überlebst
Eine gut zu verstehende Einführung zu Steemit.
Sie wurde von @sco aus dem englischen Original von @theferalone übersetzt.

Video-Tutorial-Reihe von @theaustrianguy
Eine Video-Tutorial-Reihe für Anfänger hat @theaustrianguy erstellt. Ich füge hier mal den Link zu seinem 15. Video ein. In diesem Artikel findet ihr auch einen Link, der zu einer Übersicht zu den vorigen 14 Videos führt.

SteemWiki
Auch hier findet ihr Antworten auf eure Fragen. Das SteemWiki wird von @afrog gepflegt.

Newcomer
Hier archiviert @michelangelo3 eure Empfehlungen zu Newcomern oder solchen Steemians, die eventuell zu wenig Beachtung finden. Auf dieser grafisch ansprechenden und aufgeräumten Seite findet ihr zusätzlich noch "Guides", "Tipps" und "Aktuelles". Jeden Montag veröffentlicht @michelangelo3 in seinem Blog einen Post mit dem Titel "Newcomer". Dort könnt ihr im Kommentarbereich eure Empfehlungen hinterlassen.

Steemit Archiv
Eine Sammlung deutschsprachiger Anleitungen und Hilfstexte, gepflegt von @oliverschmid.

Der große Deutsch-Report
Hier veröffentlicht @maxpatternman jede Woche einen Report mit vielen Auswertungen, die vor allem für deutschsprachige User interessant sind.

20 Fakten über Steemianer
Wenn ihr über einen bestimmten Steemian mehr erfahren möchtet, und dieser hat seinen Vorstellungs-Post nicht hier in der Kategorie 5) verlinkt, so könnt ihr ihn eventuell in der umfangreichen Liste, die @chriddi zu diesen "20-Fakten-Posts" erstellt hat, finden. Dort sind sehr originelle und interessante Vorstellungen von Steemians archiviert.

 
Bisher erschienen:

Mein Vorstellungs-Post: Nun stelle ich mich vor / Now I introduce myself

Wochenseiten: 2017-KW 29; 2017-KW 30; 2017-KW 31; 2017-KW 32; 2017-KW 33; 2017-KW 34; 2017-KW 35; 2017-KW 36; 2017-KW 37; 2017-KW 38; 2017-KW 39; 2017-KW 40; 2017-KW 41; 2017-KW 42; 2017-KW 43; 2017-KW 44; 2017-KW 45; 2017-KW 46; 2017-KW 47; 2017-KW 48; 2017-KW 49; 2017-KW 50; 2017-KW 51; 2017-KW 52; 2018-KW 01; 2018-KW 02; 2018-KW 03; 2018-KW 04

Kneipen-Geschichte: 2018-KW 05 Kneipen-Geschichte

Wochenseiten: 2018-KW 06; 2018-KW 07; 2018-KW 08; 2018-KW 09; 2018-KW 10; 2018-KW 11; 2018-KW 12; 2018-KW 13; 2018-KW 14; 2018-KW 15; 2018-KW 16; 2018-KW 17; 2018-KW 18; 2018-KW 19; 2018-KW 20; 2018-KW 21; 2018-KW 22; 2018-KW 23; 2018-KW 24; 2018-KW 25; 2018-KW 26; 2018-KW 27; 2018-KW 28; 2018-KW 29; 2018-KW 30; 2018-KW 31; 2018-KW 32; 2018-KW 33; 2018-KW 34; 2018-KW 35; 2018-KW 36; 2018-KW 37; 2018-KW 38; 2018-KW 39; 2018-KW 40; 2018-KW 41; 2018-KW 42; 2018-KW 43; 2018-KW 44; 2018-KW 45; 2018-KW 46; 2018-KW 47; 2018-KW 48; 2018-KW 49; 2018-KW 50; 2018-KW 51; 2018-KW 52; 2019-KW 01; 2019-KW 02; 2019-KW 03; 2019-KW 04; 2019-KW 05; 2019-KW 06; 2019-KW 07; 2019-KW 08; 2019-KW 09; 2019-KW 10; 2019-KW 11; 2019-KW 12; 2019-KW 13; 2019-KW 14; 2019-KW 15; 2019-KW 16; 2019-KW 17; 2019-KW 18; 2019-KW 19; 2019-KW 20; 2019-KW 21; 2019-KW 22; 2019-KW 23; 2019-KW 24; 2019-KW 25; 2019-KW 26; 2019-KW 27; 2019-KW 28; 2019-KW 29; 2019-KW 30; 2019-KW 31; 2019-KW 32; 2019-KW 33; 2019-KW 34; 2019-KW 35; 2019-KW 36; 2019-KW 37



0
0
0.000
374 comments
avatar
avatar
(Edited)

Wenn jemand Lust dazu hat, könnte er in der Kategorie 1) eine kleine Anleitung geben, wie man dort, nachdem man sich als Supporter eingetragen hat, noch zu der Liste gelangt, in der man für @steemchiller's "SteemWorld" abstimmen kann.

Nichts leichter als das!
Beim Click auf den Link erübrigt sich jede Anleitung und ergibt sich von alleine ;-)
P.S.: Ich habe SteemConnect genutzt, da wirst du nur nach User-Namen und Active-Code gefragt...

Vote for SteemChiller's Proposal!

https://steemproposals.com/proposal/33


Nach einem erneuten Edit in Abstimmung mit Werner:
Meine Antwort passt nicht mehr wirklich ;-)
Aber Voten kann man immer wieder auf Chillers Kommentare. Auch @mundharmonika bietet über Beneficiary-Kommentare in seinen wöchentlichen Beiträgen die Möglichkeit, für @steemchiller (und @steemwiki, und @nosdos) zu voten.

Edit:

Wer mag, kann auch noch hier voten! Das Payout (incl. SP) geht zu 100% an den Chiller!

Dafür bin ich jetzt leider ein "Anbiederer" für jemanden, der nun ca. € 2,50 für diesen Beitrag erhält... Wer von euch würde für € 2,50 auch nur eine Stunde am Tag arbeiten?!

0
0
0.000
avatar
(Edited)

Liebe @chriddi,

sorry, ich hab' oben meinen Einleitungstext noch mal geändert.

Würdest du bitte auch das Zitat ändern? Danke!

Wenn jemand Lust dazu hat, könnte er in der Kategorie 1) eine kleine Anleitung geben, wie man dort, nachdem man sich als Supporter eingetragen hat, noch zu der Liste gelangt, in der man für @steemchiller's "SteemWorld" abstimmen kann.

0
0
0.000
avatar
(Edited)

Ja, klar. Aber dann passt ja meine "Anleitung" gar nicht mehr ;-)
Ach, lieber Werner, ich glaube, wir machen schon alles ganz richtig... :-)
Danke auch dafür, dass du weiter "nach Gefühl" voten wirst. Denn Gefühle kommen vom Herzen und das sitzt bei dir an der richtigen Stelle!

0
0
0.000
avatar

Das hast du schön gesagt da bin ich 100% bei dir ja das mit dem Gefühl und aus dem Bauch heraus müssen viele noch lernen einige haben es schon drauf

0
0
0.000
avatar

Und ich erwähne es immer wieder gerne: Der liebe Steemchiller postet ab + an Kommentare - da kann man auch voten. :)

0
0
0.000
avatar

So ist es! Und ich habe in meiner Wochenseite die Anleitung, wie man die in der SteemWorld gezielt raussucht, damit man auch alle rechtzeitig erwischt!

0
0
0.000
avatar

Es gibt auch Steemrewarding für diejenigen die nichts gegen Auto-Votes haben :)

Oder den Gina-Bot, der einem Bescheid gibt.

Es gibt keinen Grund nicht zu voten!

0
0
0.000
avatar

Mir ist nicht bekannt, dass der GINAbot melden kann, wenn jemand irgendwo kommentiert oder antwortet

0
0
0.000
avatar

Hallo Chriddi,

weißt du, wie das Abstimmungsverfahren läuft? Muss Chiller einen gewissen Prozentsatz an "Steempower vote value" erreichen, d.h. entscheidet letzendlich alleine die Community über die Vergabe? Danke für deinen engagierten Einsatz für die SteemWorld!

0
0
0.000
avatar

Das würde mich auch noch interessieren.

Mir waren diese englischen Texte zu "hoch" ;-)

0
0
0.000
avatar

Hallo Anna,
nein, das weiß ich leider nicht. Ich würde mal sagen: Je mehr User abstimmen, desto besser!
Wenn man nach der Abstimmung auf "XY (jetzt in diesem Moment 300) Supporters" klickt, erhält man eine Liste, die nach SP und Proxies sortiert ist. Je "stärker" du also bist, desto mehr zählt dein Vote. Denke, wir können nicht mehr Einfluss nehmen, als an der Abstimmung positiv teilzunehmen.

Ich verpiesel mich für heute mal in den Weinkeller - mir ist nicht so sehr nach Gesellschaft. Aber alles gut :-)

Liebe Grüße,
Chriddi

0
0
0.000
avatar

Danke Chiddi für die Antwort. Die gewichtete Liste habe ich gesehen. Wir werden es erfahren, wenn es dann hoffentlich bald so weit ist.

Lass dir bitte vom kindischen Agieren einiger User nicht die Laune verderben. Das ist es wahrlich nicht wert. Ich wünsche dir noch einen entspannten Abend bei einem gepflegten Glas Wein in Gesellschaft deiner beiden süßen Vierbeiner und morgen einen guten Wochenstart!

Liebe Grüße,
Anna

0
0
0.000
avatar

Tja, so richtig genaue Auskunft gibt die Seite nicht.

The proposals that get a sufficient amount of vote weight get funded...
= Vorschläge welche eine bestimmte Anzahl an Stimmen bekommen werden gefördert.

Nur was dieser Anteil ist... Wenn es die 100% sind, da hat der Steemchiller noch einiges vor sich!

0
0
0.000
avatar

Es gibt aber etwas sehr positives zu vermelden: @steemchiller hat in der kurzen Zeit alle in der Warteschlange überholt und steht dort jetzt an erster Stelle gleich unter dem Return proposal. Über diesem ist nur eines, das einzige, das aktuell ausgezahlt wird (von einem Entwickler der Steem Inc.):

image.png

Er muss den Vote Value des Return Proposal überholen, aber er hat noch nicht mal die Hälfte. Aber es läuft ja gerade mal 48 Stunden (um 20:33), wenn es genau so weiter geht, ist es am Mittwoch früh so weit!

0
0
0.000
avatar

Wollte ich auch gerade anmerken: Steempeak-User haben es sehr einfach mit dem Abstimmen für diese Proposals :)

0
0
0.000
avatar

Wird denn nur ein Proposal gefördert? Und wenn ein anderer Vorschlag mehr Stimmen hat, dann wird das erste abgesägt? Ich bin verwirrt...

Posted using Partiko Android

0
0
0.000
avatar

Nein, es werden alle gefördert, die mehr SP beisammen haben als das Return Proposal. Ich reime es mir so zusammen, dass das Return Proposal als bewegliche Grenze eingezogen ist, damit sichergestellt ist, dass die, die drüber liegen, auch dauerhaft ihre Auszahlung kriegen.

0
0
0.000
avatar

Ich reime es mir so zusammen, dass das Return Proposal als bewegliche Grenze eingezogen ist, damit sichergestellt ist, dass die, die drüber liegen, auch dauerhaft ihre Auszahlung kriegen.

In dem Moment müssen die Votes ständig erneuert werden???

0
0
0.000
avatar

Kann ich mir nicht vorstellen. Ein Vote wird so lang gelten, bis er zurückgezogen wird oder das Projekt abgelaufen ist.

0
0
0.000
avatar

Habe es auch so verstanden dass die eingereichten Anträge wenn Sie den Return ereicht haben nacheinander abgearbeitet werden und alle dann in den Genuss der Förderung kommen wie viel Förderung das ist mir noch unklar aber wir werden sehen ist ja alles noch ganz am Anfang. Auf jeden Fall eine super gute Geschichte die der Hardfork mit sich bringt. Muss man ja auch mal sagen.

0
0
0.000
avatar

Du bist süß!
Ich lasse mir die Laune nicht verderben, bin allerdings recht nachdenklich geworden. Naja...
Dir auch einen schönen Abend und... das, worüber wir nicht so gern sprechen... ;-)
LG, Chriddi

0
0
0.000
avatar

Das ist eine gute Frage. Der Balken mit der Prozentangabe lässt vermuten dass eine bestimmte Anzahl von SP gebraucht wird... Ich versuch mich mal schlau zu machen über Proposals :)

0
0
0.000
avatar

Das wäre super, wenn du etwas Licht in die Angelegenheit bringen könntest! :)

0
0
0.000
avatar

Ha - ein wenig Stöbern und Suchen...

stc.jpg

Yep, da müssen die 100% voll werden und er hat erst knapp die Hälfte... Na, denn man tau!

0
0
0.000
avatar

Ist mir unverständlich wie er erst auf paar 50% sein kann, was bitte gibt es besseres als die Steemworld???

0
0
0.000
avatar

Die % drücken aus, wieviel er vom Vote Value des Return Proposal bereits erreicht hat:

image.png

Aber da fiel mir eine große Differenz auf zu dem Wert beim obigen Screenshot aus Steempeak (5,8 vs. 4,9 Mio.)! Der Steempeak-Wert entspricht nur 44 %. Mit diesem Wert wären es bereits am Dienstag nachmittag 100 %, wenn es genau so weitergeht!

0
0
0.000
avatar

Ich habe auch für steemchiller gevoted. Ich finde seine Anwendung SteemWorld einfach super. Es ist einfach bedienbar und vor allem übersichtlich aufgebaut. Klasse!

0
0
0.000
avatar

Hi zusammen,

SteemWorld ist wirklich genial. So happy und dankbar, dass uns dieses Tool kostenlos zur Verfügung steht. Habe soeben auch mein Proposal-Vote rausgehauen.

0
0
0.000
avatar

Noch eine gute Nachricht am Ende des Tages:

image.png

Der steemchiller hat bereits mehr als zwei Drittel geschafft!

0
0
0.000
avatar
avatar

Einen wunderschönen Sonntag euch allen
und auch dir lieber Werner

Das Wetter ist echt schön und ta ta ich bin mal anwesend.
Kann aber passieren da sich noch mal kurz paar min Unterwegs bin, meine Werkzeuge holen.

Margot macht 2 Wochen Urlaub und davon eine mit Ihrem Junior in einer Terme.
Da hab ich mein Werkzeug lieber da, wenn was ist. Sie arbeitet noch bis morgen Abend halb 10
um 23:30 geht dann schon der Bus, mittags bringt sie mir dann noch ihre Fußhupe für ne Woche.

Nächsten Sonntag bin ich definitiv nicht dabei, da in der Woche auch noch Ihr Junior Geburtstag hat und am Sonntag ist dann die Feier mit seinen Schulfreunden.

Elektrischer Bulle + Trampolin + Piñata, jede Menge zu essen und meiner einer passt auf das sie nicht den gemieteten Saal ramponieren GRINS

In diesem Sinne, steem ON es geht aufwärts, immer Blick nach vorn!
LG Enrico
Auf einen schönen Sonntagsplausch mit euch allen in Werners Kneipen Safari!!

0
0
0.000
avatar

Ein Wermutstropfen aus Sicht eines großen Kurators der vielen unterschiedlichen deutschsprachigen Artikel, was ich an "Meldewesen" die letzten Tage erleben durfte, war schlimm, @sco hat einiges zum Glück klargestellt, aber für mich bleibt ein Rest einer "Überwachungskultur", die ich so nicht akzeptieren kann.
BGvB!

0
0
0.000
avatar

Noch mehr Überwachungskultur.... das hört ja gar nicht mehr auf. Selbst hier. :-(

0
0
0.000
avatar

Naja, ich hab mal meinen persönlichen Pflock gegen solche accounts eingerammt!!
Das wollen wir alle ja eigentlich nicht, der der Zuspruch der Community zu meinen Aussagen war mäßig, und es gibt auch echte kräftige Unterstützer dieser Art von "Kultur", man sieht sie an den upvotes zu diesem Kommentar:https://steemit.com/deutsch/@naturicia/pxtz9z
Der werte @sco hat vieles dann korrekt aus meiner Sicht klargestellt, am besten hier im Thread zu diesem Post nachlesen:
https://steemit.com/deutsch/@indextrader24/diskussionen-wie-im-kindergarten-oder-warum-es-besser-ist-seine-kraft-auf-die-freiheitsfeinde-zu-verwenden
Aber die upvotes auf den Stasi-Komment bleiben übel für mich.
BGvB!

0
0
0.000
avatar

Bitte für solche Schneeflocken in Zukunft einen Save Space einrichten, hier wird jemand gerade richtig getriggered.
Freiheit ist eben nicht einfach.

0
0
0.000
avatar

Unterlassen sie einfach gehaltlosen Spam unter meinen Kommentaren!

0
0
0.000
avatar

0
0
0.000
avatar
(Edited)

Echt voll witzig, Sie Pfeiffe:)), schmeiss mich glatt weg vor Lachen.
Hier was für Sie und Ihr Weltbild:)


Stasi-on- @isnochys!
BGvB!

0
0
0.000
avatar

@balte die haben sonst nichts in ihrem Leben für solche Individuen ist es das größte hinter einem Account versteckt blöd zu sein
Eifelgruss 😉

0
0
0.000
avatar

:))) Yep- Du triffst es!

0
0
0.000
avatar
(Edited)

Wenn ich das alles lese, weiß ich warum ich lieber ins Freibad gegangen bin und das Leben genossen habe. :-) Ich habe es eben schon chriddi geschrieben. Warum lesen anscheinend manche ständig die Postings derer, deren Meinung sie sich eh partout nicht anschließen oder auch nur anhören können. Das tut doch einfach nicht gut. Ich für meinen Teil gucke z.B. schon lange kein TV mehr, weil mir die Inhalte dort, als ich noch geguckt habe einfach nicht mehr zugesagt haben. Also lasse ich die Kiste einfach aus. Und auch im Netz gucke ich mir den Kram nicht an. Ich versteh's net....

0
0
0.000
avatar

Nun, diese sheriffs müssen offenbar tun was sie tun, es lieg Ihnen im Blut, meistens liegt es daran , das sie selber nix schaffen können, was die Leute mögen, deswegen wird man ja controletti.
Dann gibt es auch den ein oder anderen mit ev. gutem Ansatz, aber mir is das alles eher femd!
BGvB!

0
0
0.000
avatar
(Edited)

Du meinst, sie treibt ein innerer Zwang? Dabei brauchen gute Ideen doch keinen Zwang. Den Spruch kann ich echt ständig zitieren. ;)
Laß uns lieber ein virtuelles Bier trinken hier in der schönen Steemit Kneipe. Der ewige Ärger - dem man leider nicht immer ausweichen kann, ich weiß - tut auf Dauer nicht gut. Prost! :-)

0
0
0.000
avatar

Falls es dir noch nicht aufgefallen ist: Dies ist eine Blockchain. Da wird alles festgehalten was ein Steemian macht und wann und mit wem und und und...

Was bitte ist überwachender als eine Blockchain?

0
0
0.000
avatar

Hierzu gerne ein Comment meinerseits, etwas gekürzt aus dem Orginal:
https://steemit.com/deutsch/@balte/pxvers
"Sie gehören also auch zu den Unterstützern dieses Vorgehens gegen einen normalen Autor hier, der alle Quellen korrekt angegeben hat für seinen zusammenfassenden Artikel zu einer Thematik und schon lange viel Content liefert.
Es besteht ein Unterschied zw. der Kritik an seinem Artikel, einem begründeten persönlichen Downvote, der sich aus vielem, wohl auch persönlichen Gründen ergeben mag (was ja in Ordnung geht), der fragwürdigen Meldung an eine Millionen-SP schwere Institution, die durch arrogantes Gebahren auffällt (was -für mich zumindest- nicht mehr in Ordnung geht) und dann auch noch hier der Androhung einer persönlichen Überwachung durch einen account, der selbst keinen Content mehr beiträgt und dies individuelle Überwachung als seine einzige Tätigkeit in Zukunft auf dieser Blockchain angibt, das ist dann echter Abuse mal im Sinne wie ich es bezeichnet habe: das ist Stasi live!"
BGvB!

0
0
0.000
avatar

Das ist Steem, würde ich sagen. "Sippenhaft" und ähnliches gibt es hier doch schon länger als ich dabei bin. Wir kennen das doch alle: Jemandem gefällt ein Post nicht und dann bekommen auch alle ein Downvote die da gevotet haben.

0
0
0.000
avatar
(Edited)

Ist das tatsächlich so krass hier? Ich war etwas geschockt von dem was ich so die letzten Tage und Stunden hier lesen musste. 🤔

0
0
0.000
avatar

Liebe ivyvit, so krass is es nicht, aber es gibt maches, was ich da nicht akzeptiere, für normale accounts is das in der Regel nicht so wichtig, aber manchmal muss man schon aufzeigen, dass die allermeisten hier keine Überwachung durch selbsternannte Sheriffs, die selber meist gar nix hier beitragen, wollen.
Dann ging es aber auch um wichtige Dinge, die @sco unter diesem Thread ganz gut zusammengefasst hat.https://steemit.com/deutsch/@indextrader24/diskussionen-wie-im-kindergarten-oder-warum-es-besser-ist-seine-kraft-auf-die-freiheitsfeinde-zu-verwenden
BGvB!

0
0
0.000
avatar

Ich habe auch diesen Post gesehen und gelesen. Halte mich im Augenblick aber einfach zurück, weil ich die Situation nicht überblicken kann. Ich kenne die Beteiligten nicht und kann mir daher auch nur schwer ein fundiertes Urteil bilden.

Posted using Partiko iOS

0
0
0.000
avatar
(Edited)

Vollkommen verständlich! steem on! BGvB

0
0
0.000
avatar

Es gibt immer ein paar Leute die emotional noch im Kindergarten stecken. Und die wollen nicht dass andere mit ihren Förmchen spielen. Oder Spaß haben ohne sie. Oder oder oder... Und dann fangen sie an zu nerven.

Ist nicht anders als im richtigen Leben. Da gibts auch immer welche die es spassig finden den Deckel vom Zuckerstreuer los zu drehen oder ähnliche Scherze.

0
0
0.000
avatar
(Edited)

Ja, vermutlich hast du recht. Ich wurde von dem Ausmaß und wieviele Leute da plötzlich mit diskutiert habe nur etwas “überrascht”.

0
0
0.000
avatar

Hallo Ivy das ist der ganz normale Wahnsinn hier ab und zu wenn wieder irgendeiner nen schlechten Schnaps getrunken hat oder Ärger mit seiner Freundin oder dem Freund hat, ist wirklich manchmal ein Kindergarten ;)

0
0
0.000
avatar

Oh man, da kommt mir doch wieder der Spruch in den Sinn: “Ich bin zu alt für diesen Scheiss” 🙄

Posted using Partiko iOS

0
0
0.000
avatar
(Edited)

Ha genial Ivy und was zum Teufel soll ich dann sagen ich bin zu kurz vor Tot für sowas ;) aber Recht hast du ist wie ich immer zu sagen Pflege ein Kindergarten manchmal, wie eben der ganze große Zoo auf dieser Erde, ein Marktplatz der Eitelkeiten und der Dominanz.

Lass dir was leckeres zu Trinken geben das hilft ab und zu ;)

0
0
0.000
avatar

In meiner Kneipe zum ersten Mal. Zum Glück!

0
0
0.000
avatar

In meiner Kneipe zum ersten Mal. Zum Glück!

0
0
0.000
avatar

Nein, das ist nicht der Punkt, sondern vielmehr, dass hier erstens Autoren ohne echten Grund an die steemcleaners gemeldet werden und zweitens dann nach eigener Auskunft inaktive accounts, die selbst keinerlei eigenen Beitrag hier mehr liefern, ankündigen, einen langjährigen Autor persönlich und individuell zu überwachen, als einzige Aufgabe, die dieser account für sich hier sieht. Das ist Stasi live!
Und tut mir leid, das bekämpfe ich auch!
BGvB!

0
0
0.000
avatar

Nein, das ist eine freie Blockchain.
Jemand soll dem Bub hier mal erklären, was Freiheit ist.
Eben auch solche ihm fremden Entscheidungen zu fällen.
Oder Wil er uns nun vorschreiben, was wir genau zu tun und zu lassen haben.
Und zur besseren Überwachung richtet er dann eine Stasi ein.
LOL.
Oder vielleicht gar eine Schutzstaffel zum durchsetzen..

0
0
0.000
avatar
(Edited)

Nun die Schutzstaffel wollen jawohl eher Sie durchsetzen:), deswegen halte ich Sie auch als Witness für komplett ungeeignet, da Sie diese Stasi-Allüren mittragen!
Die Reaktionen hier geben Ihnen auch nicht zu denken, nun gut, Sie sind frei hier im Denken und Handeln wie wir alle.
Wenn Sie Freiheit als Überwachungsandrohung definieren, kann ich Ihnen nicht mehr weiterhelfen und will das auch nicht.
Sie mögen von einer Schutzstaffel träumen, wird Ihnen auf einer Blockchain mit letztlich freiheitlich-libertären Hintergrund aber nicht gelingen.
Stasi-on!
BGvB!

0
0
0.000
avatar
(Edited)

Und zum besseren Verschleiern, weil man anscheinend nicht die Eier hat, mit offenen Karten zu spielen, richten sich manche Flagbots ein, aber das ist dein-problem und/oder your-problem!

0
0
0.000
avatar

Ach, lass die Pfeiffe doch machen:), er macht halt, was er tun muss, ist hier eben alles möglich auf der Chain.
Offiziell ist er ja "Witness",offenbar, aber jemanden wie isnochys, der Stasi-Überwachung gut findet, kann dann halt wirklich niemand "wählen".
Mit dem Mangel an deutschen Witnessen, ist es auch schon recht, schwer, nicht weiter vorne in der Liste hier zu stehen, aber es wird bessere in Zukunft geben.

Und so schätzt man das überwiegend in der "Community" auch ein.

Also!

Stasi-on- werter isnochys!

BGvB!

0
0
0.000
avatar

Gut, dass der steemchiller nun endlich Witness wird! Einen besseren können wir nicht haben! Er wird hoffentlich bald zu den Top 20 aufsteigen, und auch was verdienen damit!

0
0
0.000
avatar

Nun, der wäre halt auch ein echter Witness, mit der üblen Pfeiffe isnochys hier muss ich mich gerade weiter rumschlagen.

0
0
0.000
avatar
(Edited)

Und diese ganze Kiga-Sch... für ein paar Euro-Cent!
Alle in einen Sack, aber alle - ja, beide Petzer! Sowas verdirbt die Laune. Die Unverhältnismäßigkeit wird gar nicht mehr gesehen. Aber eines ist vielleicht doch gut: Für nur wenige Cent zeigt sich das wahre Gesicht der Menschheit, denn Steemit ist ein - wenn auch ein winzig kleines - Abbild der Gesellschaft.

0
0
0.000
avatar

stayout is kein Petzer eigentlich, er hat sich nur "falsch" hier gewehrt, sonst bin ich bei Dir!

0
0
0.000
avatar

Vielleicht hätte ich "Petzer" in Anführungsstriche setzen müssen.
Ist aber auch egal, denn der zweite Teil des Satzes ist der ausschlaggebende, um zu zeigen, dass wir an derselben Umgangsform hier knabbern... :-)

0
0
0.000
avatar

egal, !BEER

0
0
0.000
avatar

Und was ist mit Tee !COFFEEA ?

0
0
0.000
avatar

Ey , Alte, da is nur:
!BEER

0
0
0.000
avatar

Ey , Alte

Wie war das mit dem gebildeten Niveau, das wir doch alle gern aufrecht erhalten wollen?! ;-)

0
0
0.000
avatar

Da wollte ich mich auch mal näher mit beschäftigen... Es ist einfach zu wenig Zeit für Steem!

0
0
0.000
avatar

Ich frage mich generell, warum manche Leute die Artikel derer lesen, deren Meinung ihnen doch eh nicht passt.

0
0
0.000
avatar

Das ist eine sehr gute Fragestellung!
Und ich frage mich, warum ich so häufig darauf reinfalle, Beiträge zu lesen, bloß, weil ein an sich geschätzter Steemian sie resteemed. Und wie das so ist: Plötzlich bist du zumindest gedanklich mitten drin in einem Geschehen, das dich gar nichts angeht. Das sah man ja gestern Abend leider sogar hier. Was soll das, jedem immer wieder dasselbe, was einen direkt wieder in den Denunziantensumpf zieht, aufzutischen? Jeder Beitrag, in dem irgendein User öffentlich zu einem Geschehen an den Pranger gestellt wird, ist ein schlechter. Egal, von wem! Da macht es nicht mal Freude, zum "Aufräumen" in die Kneipe zu kommen.

0
0
0.000
avatar
(Edited)

Ich wollte eigentlich gestern auch nur ein wenig locker "gechilled" in der Kneipe abhängen. Blöderweise habe ich dann aber auch den jüngsten "Vorfall" ziemlich umfassend gelesen und mich darüber (was dort vorgefallen ist) geärgert - und den Ärger mit ins Bett genommen. Wirklich dumm gelaufen. Ungerechtigkeiten kann ich einfach auf den Tod nicht leiden. Und so ergeht es bestimmt auch dem geschätzten Steemian (ich kann ja nur vermuten, wer gemeint ist). Ich verstehe, daß es ihm auf den Lippen brennt. Sehr menschlich, kenne ich von mir selbst. Absolut nachvollziehbar. Und sowas wird auch in echten Kneipen und Stammtischen besprochen.
Wie gesagt, dumm gelaufen.... u.a. auch für mich, daß ich diese Dinge auch nicht einfach an mir abprallen lassen kann. Denn in diesen Zeiten ist selbst hier auf Steemit Divide et impera "schön" zu erkennen.

Generell: Ich habe selbst - das weiß ich - auch genug Fehler im Leben gemacht und habe genug menschliche Schwächen, so daß ich mich lieber erst mal mit meinen eigenen beschäftigen möchte und muß. Und ich kenne keinen Erwachsenen für den das nicht gilt - mal so ganz nebenbei. ;-)
Diese Grabenkämpfe mag ich nicht, aber völlig raushalten kann und will ich mich dann auch nicht. Die Meinungsfreiheit ist ein sehr hohes gut und muß auch auf Steemit stets verteidigt werden. Denn es könnte ja auch immer sein, daß ich selbst mal Opfer eines - na sagen wir mal z.B. eines Denuntianten werde (geht schneller, als man gucken kann in diesen kranken Zeiten), und dann wäre ich auch sicher froh um jeden, der mir mental und/oder sonst wie zur Seite springt und mich unterstützt. Daher kann ich dann doch nicht einfach weggucken - auch auf die Gefahr hin, daß ich dafür eine schlafarme Nacht als Ernte einfahre o.ä.

0
0
0.000
avatar

Ja, schade, dass man sich darüber Gedanken macht, ich kann sowas auch nicht gut loslassen.
Ich habe ja auch gar nicht gesagt, dass man sich nicht "einmischen" soll. Klar soll man, wenn man meint, es ist wichtig. Und es ist gut, Unangenehmes ohne Scheuklappen zu betrachten und dies zu verbalisieren. Das ist definitiv gesünder, als "Ärger" runterzuschlucken. Allerdings hat meiner Meinung nach alles seinen Platz. Die betreffenden Diskussionen wurden ja in und unter den entsprechenden Beiträgen ausreichend und unschön, samt Resultaten für den künftigen Umgang diskutiert. Dann muss es meiner Meinung nach nicht noch "ewig" überall hinausgetragen werden. Der bittere Beigeschmack bleibt, doch müssen ihn auch Unbeteiligte, sogar die, die den Disput gar nicht mitbekommen haben, kosten? Und wenn ja, weil es aus einem Impuls, vielleicht Wut, geschieht, ist einmal doch okay. Je öfter irgendwelche Namen, womöglich noch wieder mit Anschuldigungen, genannt werden, desto mehr verhärten sich doch die Fronten. Ist eine Sache ausgestanden (wenn auch für den ein oder anderen unbefriedigend), muss man auch Ruhe geben können. Das hat nichts mit "Mund halten" zu tun.

0
0
0.000
avatar

Das mit dem Einmischen habe ich nur auf mich selbst bezogen. Ich kann da einfach nicht nur zugucken. Die Fronten sind leider wirklich verhärtet, man kann es nicht wegdiskutieren. Ich hatte echt zwei schöne Wochen und wollte hier auf Steemit mal ein wenig posten.... ;-)

Aber was anderes. Ich habe nach Deiner Anleitung gestern noch für Chiller gevotet. In meiner Wallet erschien dann "true". Habe ich dann alles erledigt?

0
0
0.000
avatar

Habe ich dann alles erledigt?

Jo, alles bestens!
Hab eine schöne Woche,
LG, Chriddi

0
0
0.000
avatar

Der Wirt liegt immer noch frustbesoffen hinter der Theke, nachdem er über 25 Jahre lang trocken war.

Zum Glück wird Annette bald vom Studium kommen und ihm bestimmt ein kühles und feuchtes Tuch auf die Stirn legen.

0
0
0.000
avatar

frustbesoffen

Oje. Aber sowas ähnliches - Frust (ohne Suff) - habe ich mir leider schon gedacht...
Vielleicht solltest du beim nächsten Personalgespräch überlegen, muskulöse Türsteher einzustellen... ;-)

Hey, solange wir noch zwinkern können...

Fühl dich mal tröstend gedrückt,
schönen Abend,
Chriddi

0
0
0.000
avatar

Ich drück' dich auch. Bis bald.

0
0
0.000
avatar

ja liebe Christiane erstmal Hallo, hallo und danke für deine Votes.

...Aber so ist das wenn man keine 1Mio SP auf seinem Konto hat, da war doch was letzte Woche ja ja der Schlingel insights hat sein Verhalten nicht geändert der edle Spender scheinbar schon ihm scheint das geflagge auf den Geist gegangen zu sein er vergibt jetzt nur noch maximal 20% an insights (der allerdings noch immer nichts zahlt für die Votes), aber ich würde die Aktion die konzertierte der deutschen Gemeinschaft und ihrer größten Accounts mal als Erfolg werten wollen !!!

Wenn wir wollen dann können wir, aber nur zusammen können wir etwas erreichen, alleine kommt hier keiner wirklich weit.

0
0
0.000
avatar

Guten Morgen Thomas,
ich verstehe nicht ganz und glaube, wir sind nicht am selben Thema. Aber macht nichts, deine Infos zu insights sind hochinteressant. Und die Essenz ist das wichtigste:

alleine kommt hier keiner wirklich weit

Deshalb sollte man sich nicht für ein paar Cent die Köppe einschlagen. Und die Verhältnismäßigkeit meine ich gerade hier. Wieviel Lebenszeit geht so für die Missgunst der Leser und Verfasser einiger "lächerlicher" Beiträge drauf? Da gibt's schon wichtigeres auf dem Steem - und im Leben sowieso!
Schöne Woche dir,
LG, Chriddi

0
0
0.000
avatar

100% einverstanden mit dem Kommentar Chriddi !

schöne Grüße vom Andalsuier
Don Thomas

0
0
0.000
avatar
(Edited)

Eine Blockchain? Nee, echt jetzt??? Hat das am Ende noch was mit diesm phösen Zeugs, wie heißt dat noch, ahhh ich hab's, Bitcoin, zu tun??? ;-)

0
0
0.000
avatar

Wo gibts die wo muss ich mich anstellen hihi ich tausche eins zu eins um ;) die Hälfte von meinen schönen Steems sofort und die Hälfte der erhaltenen BTC tausche ich dann nach dem nächsten Höhenflug des BTC zurück um Steemit zu übernehmen ;)

0
0
0.000
avatar

Ich möchte auch mal was von dem Getränk probieren, das du hattest. Das scheint eine lustige Wirkung zu haben! Prost Don-Thomas! ;-) ;-) ;-)

0
0
0.000
avatar

war wie fast immer ein guter Tempranillo ein schön fruchtiger tiefroter Wein aus Spanien hihi wie sollte es anders sein ;) schau mal ob der Werner nicht irgendwo in ner Ecke auch einen rumstehen hat er ist ja gut sortiert.
...und saluz

0
0
0.000
avatar

Und zack gibst wieder einen neuen downvote-bot hier, der mich downvotet, nun ist ein süsser kleiner, aber das geht eigentlich auch nicht, oder?

0
0
0.000
avatar

Schau dir mal den Witness-Proxy an - dann weisst woher der kommt. Und dagegen ist auf Steem kein Kraut gewachsen ;)

0
0
0.000
avatar

Reden wir doch offen, woher kommt der??

0
0
0.000
avatar

Ich muss dir ja nicht erklären was man durch Steemworld alles sehen kann ;)

grafik.png

Kann natürlich Zufall sein...

Wobei der Bot nur noch knapp 1% Voting Power hat - mach hier noch ein paar Kommentare und der geht auf dem Zahnfleisch ;)

0
0
0.000
avatar

Mann, der Depp wieder! Also hier ein Comment zum Flaggen:))

0
0
0.000
avatar

Ich glaub, dass das maximal eine falsche Fährte sein soll und dass ein deutscher Account dahintersteht, wie es hier an anderer Stelle schon jemand geschrieben hat. Ich habe mir seine Opfer angeschaut, so gut wie nur deutsche Accounts (bin auch dabei). Sehr interessant seine heutige Tätigkeit, und vor allem der letzte Eintrag:

image.png

0
0
0.000
avatar

Finde ich unmöglich auch wenn dieser Bot kein Schaden anrichtet aber was soll denn das? Du sagst deine Meinung und begründet diese auch und egal was Du sagen würdest er würde downvoten also ich verstehe sowas nicht und es sind ja Menschen die hinter dem Bot stecken

Posted using Partiko Android

0
0
0.000
avatar

Nun-werden wir alle weiter "erwachsen" hier, so ist es einfach, dieser Bot is eher ein no Problem.
Schlimmer finde ich einen sog. Witness (isnochys), der unterstützt voll nun die Stasi-Allüren des inaktiven accounts naturicia, der einem völlig unverdächtigem Blogger wie stayout "Verfolgung" und "Meldung" androht, aber selbst seit Monaten hier nix positives oder Disussionswürdiges beigetragen hat.
Für mich ist da eine Grenze überschritten, und das verbalisiere auch so, und agiere auch so, durchaus auch gegen diesen Pseudo-witness, der meine Stimme hier natürlich never ever für seine Node bekommen wird und ich würde allen deutschsprachigen empfehlen, den nicht zu wählen.
Für den Grundkonflikt hat @sco sehr Gutes geschriebenl hier nachzulesen:
https://steemit.com/deutsch/@indextrader24/diskussionen-wie-im-kindergarten-oder-warum-es-besser-ist-seine-kraft-auf-die-freiheitsfeinde-zu-verwenden
BGvB!

0
0
0.000
avatar

Habe die Auseinandersetzung gestern gefunden und auch recherchiert und alles gelesen was man dazu lesen sollte. Finde es echt unglaublich was sich einige Account rausnehmen und ein downvote ist immer noch was anderes als jemanden an zu scheißen an eine Organisation die nichts anderes zu tun hat als mit sehr hoher steempower Accounts kaputt gemacht

Posted using Partiko Android

0
0
0.000
avatar

Lieber Michael,
ich glaub, wir haben hier grundsätzlich das gleiche "Wertegefühl", und das haben ja die meisten eigentlich!
Kämpfen wir klar darum, das nicht Denunzianten wie naturicia hier das sagen bekommen, bei aller erlaubten Kritik an einzelnen Posts.
BGvB!

0
0
0.000
avatar

Na der isnochys ist schon immer schräg drauf gewesen, der war immer auf Krawall gebürstet, hatte da ja auch mal ne Begegnung in meiner Babyphase hier auf steemit, aber Gott sei dank gibt es doch noch einige vernünftige unter den Witnesses unterstützen wir die halt und hoffen das die nicht auch noch durchdrehen

Grüße vom Andalusier

0
0
0.000
avatar

Der kann ja machen was er will, als witness?? def. ungeeignet!
Nicht wählbar, soll sich eben jeder selbst überlegen.

0
0
0.000
avatar

Nur weil ihr aus der rechten Ecke zu doof seid, einen eigenen Witness aufzustellen...

0
0
0.000
avatar
(Edited)

Ich bin keiner aus der rechten Ecke,Sie Pfeiffe!
Edit: Ihr Intellekt reicht offenbar nicht zwischen bürgerlich (rechts, oh wie schlimm) und anderem zu differenzieren. Aber das politische is mir egal, Sie sind ein bekennder Unterstützer von Stasi-Methoden- damit müssen Sie mit meiner Reaktion eben leben! Stasi-on!

0
0
0.000
avatar

Erneut witzig, Sie Peiffe, urrh, zitter! Stasi on!

0
0
0.000
avatar

Du meinst bestimmt den ersten rein deutschen flag.god.bot
War auch bei mir;-)
alle Replys die ihm in einem bestimmten Post nicht passten wurden
durch seine Atemberaubende SP in Grund und Boden gedownvotet :-)
Also ein Müdes lächeln von uns oder?
Wer hinter diesem Account steht dürfte wohl jedem Auffallen!
Aber ich will jetzt nicht ene mene muh der bot ist.. posten da es doch eh offensichtlich ist!
Falls da grössere Delegationen eingehen sehen wir ja welche Sippschaft dahinter steht und können falls notwendig entsprechen reagieren.

0
0
0.000
avatar

Lieber Mike,
Relevant is er natürlich nicht, dieser neue downvotebot, wird er bei newbies aber zum Beispiel aktiv, dann mag er schon mal den ein oder anderen user verscheuchen, aber warten wir ab wie und gegen wen er agiert, wohl eher gegen bestimmte leute hier wie Dich oder mich.
Wer auch immer den macht, ist halt grundsätzlich an Destruktion und miese Stimmung verbreiten interessiert, gab ja schon mal mehrere solche Bots, irgendwie immer Ausdruck recht kranker Hirnstrukturen für mich.
Sollte er irgendwann Schaden anrichten, muss man die Betroffen in aller Regel eben vermehrt upvoten zusammen.

0
0
0.000
avatar

Denke auch das Thema erst einmal ruhen zu lassen um nicht noch mehr Oel ins Feuer zu gießen! Jedoch sollten wir bzw. die "normale" Community das schon beobachten!
Die Geschichte hat uns gelehrt, das auch die Stasi gegen das Volk schonmal verloren hat und eine Mauer einstürzen lies!
Damals: Wir sind das Volk!
Heute: Wir sind die Community!
In diesem Sinne !BEER

0
0
0.000
avatar

So machen wirs.
!BEER

0
0
0.000
avatar

Und mach doch mal nen kleinen Testpost ohne Anspielung auf die Sache
Also eigener Contend/Fotos kein booster an dem rein gar nichts auszusetzen ist! Und wenn der dann auch downvotes bekommt wäre es für alle ersichtlich das diese downvotes völlig unbegründet sind und sich nur gegen Deine Person richten!

0
0
0.000
avatar

Aktuell schwierig, Reisepost soll folgen, Zeitmangel, hab sehr viele Zusatztermin jetzt wieder. Kommt aber.

0
0
0.000
avatar

Hallo Balte guten Abend, das Meldewesen ist so ziemlich das schlimmste Projekt seit dem Bau der Mauer in Berlin, da kennen wirklich einige Leute ihre Grenzen nicht, ich habe mich diesmal auch verunsichern lassen durch die Meldung unter dem Post von stayoutoftherz, und habe nicht gevotet obwohl es aus meiner Sicht ein völlig legitimer Beitrag war nirgends wurde geschrieben das alles aus seiner Feder ist, die Quellen wurden bezeichnet und eigene Arbeit hat auch drin gesteckt und ein gutes Thema war es obendrein, aber bevor der ganze Trail dann Ärger bekommen hätte weil ich was vote was bei Steemcleaners schon unter Verdacht steht habe ich gekniffen.
Eigentlich ist das nicht korrekt aber ich habe schon wieder die Sippenhaft kommen sehen der GSB promotet Plagiate :(

Muss mir mal überlegen wie ich mit sowas demnächst umgehen werde !
Zwischenlinie-2 für Steem-Post 940x120.png
mit sonnigen Grüßen aus Andalusien

Don Thomas

0
0
0.000
avatar

Lieber Don- ich kann hier nix hinzufügen!!
Das fachliche kann man schon gut dem Post hier un dvor allem der Sichtweise von @sco entnehmen.
https://steemit.com/deutsch/@indextrader24/diskussionen-wie-im-kindergarten-oder-warum-es-besser-ist-seine-kraft-auf-die-freiheitsfeinde-zu-verwenden
Aber Fakt ist, es ist kein Plagiat, deswegen kann GBS schon promoten!
Vor allem der Stasi-Natu und auch die Unterstützer dieses comments nerven mich erheblich:
https://steemit.com/deutsch/@naturicia/pxtz9z
BGvB!

0
0
0.000
avatar
(Edited)

Menschlich und absolut nachvollziebar don-thomas. Sippenhaft ist echt ätzend. Gruppenzwänge - wie alle Zwänge sonst - ebenfalls. Ebenso wie der Kult der Schuld und Angst. Einfach nur krank. Die Archonten wollen eben auch gut genährt sein! ;-)

0
0
0.000
avatar

Da hast du wohl Recht Andy, leider gibt es beide Lager auf Steemit (wie überall) wir müssen halt irgendwie versuchen das auf einem erträglichen Level zu halten, und vor allem uns nicht von denen hier die Laune verderben zu lassen.

0
0
0.000
avatar

Hallo Balte guten Abend, das Meldewesen ist so ziemlich das schlimmste Projekt seit dem Bau der Mauer in Berlin, da kennen wirklich einige Leute ihre Grenzen nicht, ich habe mich diesmal auch verunsichern lassen durch die Meldung unter dem Post von stayoutoftherz, und habe nicht gevotet obwohl es aus meiner Sicht ein völlig legitimer Beitrag war nirgends wurde geschrieben das alles aus seiner Feder ist, die Quellen wurden bezeichnet und eigene Arbeit hat auch drin gesteckt und ein gutes Thema war es obendrein, aber bevor der ganze Trail dann Ärger bekommen hätte weil ich was vote was bei Steemcleaners schon unter Verdacht steht habe ich gekniffen.
Eigentlich ist das nicht korrekt aber ich habe schon wieder die Sippenhaft kommen sehen der GSB promotet Plagiate :(

Muss mir mal überlegen wie ich mit sowas demnächst umgehen werde !
Zwischenlinie-2 für Steem-Post 940x120.png
mit sonnigen Grüßen aus Andalusien

Don Thomas

0
0
0.000
avatar

Moin Enno, laß uns anstoßen....

0
0
0.000
avatar

Zum Wohle sein mein bester, ich hab mir gerade nen frischen Whisky mit Sodar und Eis gemacht, magst auch einen???

0
0
0.000
avatar

!BEER

0
0
0.000
avatar

Sorry, you don't have enough staked BEER in your account. You need 6 BEER in your virtual fridge to give some of your BEER to others. To view or trade BEER go to steem-engine.com

0
0
0.000
avatar

Du bist heute gar fleißig am Bier verteilen HI, dabei hab ich doch den Whisky und den Sodar an der Hand GRINS, Aber !BEER ist immer gut!!!!!

0
0
0.000
avatar

!BEER

0
0
0.000
avatar

Sorry, you don't have enough staked BEER in your account. You need 6 BEER in your virtual fridge to give some of your BEER to others. To view or trade BEER go to steem-engine.com

0
0
0.000
avatar

Zur Not muss man die Blockchain eben abfüllen:))

0
0
0.000
avatar

Abär jäder nor einen wänzegen Schlock!

0
0
0.000
avatar

Latürnich... äh oder so, für den Bot!

0
0
0.000
avatar

Es ist doch schön wenn jemand dieses "Zitat" etwas sagt. Ich hatte da letztens ein Erlebnis wo ich angeschaut wurde wie ein Ufo ;)

0
0
0.000
avatar

Nun- man wird eben älter:)), den Klassiker kennen die "Schöler" meiner Frau immerhin an einem humanistischen Gymnasium) z.B. wirklich gar nicht mehr:))

0
0
0.000
avatar

Köstlich, der große Heinz Rühmann! Aber da bin ich jetzt auch nicht mehr draufgekommen.

0
0
0.000
avatar

Latürnich - des kenn ich aus Asterix. Bei den Schweizern, wenn ich mich nicht irre? ;-)

0
0
0.000
avatar

"Die Lorbeeren des Cäsar" :)https://www.comedix.de/lexikon/db/latuernich.php
Bei den Schweizern heisst es immer:"In den See! In den See mit einem Gewicht an den Füßen!":)
ohwe, nicht das ich jetzt wegen Plagiat hier angezeigt werde:)))
BGvB!

0
0
0.000
avatar
(Edited)

Den Band habe ich leider nicht. Ich habe damals alle Bände bei meinem Onkel gelesen. Und diese Latürnich Nummer hat mir auch damals schon extrem gut gefallen. Hat einfach was! Ich wußte deshalb auch sofort, was gemeint ist. ;-)

Welcher Band ist Dein Lieblingsband?
Ich würde mich spontan für Asterix als Legionär entscheiden.

0
0
0.000
avatar

GRINS, na bei mir klappt das immer LOL

Ich bin damals durch @urukai zu Steemit gekommen, klang gut (ging ums Geld verdienen) sah auch ne weile Gut aus Account wahr in Bestzeiten auf über 1500 USD wehrt. dann ging es Berg ab.

Ich selbst hab von Crypto soviel Ahnung wie vom Elchmelken sprich NULL

Ich bin einfach geblieben weil es mir bei Werner gefällt und weil es nicht diese Facebook scheiße ist.

Das ich mal Geld investiere will keiner, denn eines ist klar und zu 1000% sicher, wenn ich Geld investiere ist der Kurs direkt danach sowas von auf Talfahrt das der Bildschirm nicht mehr ausreicht um die Nachkommastellen anzuzeigen. HI, das sage ich aus Erfahrung was Geldgeschäfte und Ich angeht!!!

Anderseits, bleibt das was ich hier bekomme drin,
Powerdown oder rausholen wird es meinerseits nicht geben,
wozu auch, ich lasse es drin und fertig.

0
0
0.000
avatar

!BEER

0
0
0.000
avatar

Sorry, you don't have enough staked BEER in your account. You need 6 BEER in your virtual fridge to give some of your BEER to others. To view or trade BEER go to steem-engine.com

0
0
0.000
avatar

hey @ennosan
na das hört sich ja mal nach leben,an....
dann bist danach erst den sonntag dabei und kannst berichten.....

wünsche dir einen schönen abend...

0
0
0.000
avatar

Hi Enno grüß dich war irgendwie komisch ohne dich letzte Woche, schön dich wieder dabei zu haben, das klingt irgendwie nach Arbeit bei dir die nächsten Tage da brauchst du sicher ein !BEER oder was härteres, bestell einfach mal was gutes das Bier ist bestimmt schon unterwegs ;)
Zwischenlinie-2 für Steem-Post 940x120.png
sonnige Grüße aus Andalusien

Don Thomas

0
0
0.000
avatar

Jubs eine Woche 2 Fußhupen im Haus und direkt im Anschluss aufpassen auf 10 10 Jährige auf einer Feier mit Elektrischem Bullen LOL

0
0
0.000
avatar

...na das stelle ich mir extrem spaßig vor da fliegt ständig einer in die Ecke wenn der Bulle tanzt, gibt ordentlich blaue Flecken ;)

0
0
0.000
avatar

Ne ne da ist ne richtig dickes Luftkissen drunter, ich schau das ich Fotos mache!!

0
0
0.000
avatar

Klasse und die Dinger werden bei euch für Party´s vermietet ?

0
0
0.000
avatar

Jubs, meist sind es 3 Sachen, Trampolin, dann so Aufblass Hüpfeburgen und der elektrischer Bulle.

Ist immer ganz lustig für Alt und Jung,
dazu gibt es meist einfache Pizza oder Hotdogs

0
0
0.000
avatar

Sorry, you don't have enough staked BEER in your account. You need 6 BEER in your virtual fridge to give some of your BEER to others. To view or trade BEER go to steem-engine.com

0
0
0.000
avatar

Hi Enno grüß dich war irgendwie komisch ohne dich letzte Woche, schön dich wieder dabei zu haben, das klingt irgendwie nach Arbeit bei dir die nächsten Tage da brauchst du sicher ein !BEER oder was härteres, bestell einfach mal was gutes das Bier ist bestimmt schon unterwegs ;)
Zwischenlinie-2 für Steem-Post 940x120.png
sonnige Grüße aus Andalusien

Don Thomas

0
0
0.000
avatar

Sorry, you don't have enough staked BEER in your account. You need 6 BEER in your virtual fridge to give some of your BEER to others. To view or trade BEER go to steem-engine.com

0
0
0.000
avatar

Mir ist aufgefallen, dass seit der HF ganz viele Kommentare von mir von 1%-Votern mit natürlich $0.00 gevotet werden. Es ist irgendwie lästig.

Es kam mir der Gedanke, dass es doch eine nützliche Funktion wäre, wenn man über Steemit oder über die SteemWorld solche lästigen Voter einfach sperren könnte. Das Vote würde dann einfach nicht ausgeführt. Oder die Votes dieser gesperrten Voter sollten ohne Curation Reward direkt in den Pool fließen.

Ich vermute, dann würde diese Spamerei schnell aufhören.

Auch wenn dir das jetzt nicht gefällt, aber das hab ich schon Monate vorher gesagt das es genau so kommen wird. Woche für Woche! Viele hatte diese Spammer, was anderes ist es nicht, schon lange am Hals

0
0
0.000
avatar

Ich hätte schon immer gerne gehabt dass man sagen kann "Von xyz hätte ich lieber keine Votes".

0
0
0.000
avatar

... genau das wäre mein Wunsch auch.

0
0
0.000
avatar
(Edited)

@steemchiller hat einen Post veröffentlicht, mit dem er sein Projekt "SteemWorld" für die SPS-Unterstützung vorgeschlagen hat. Das bedeutet, wenn viele Steemians für ihn abstimmen und voten, kann er eine länger anhaltende Finanzierung für seine Arbeit von dort erhalten.

Wenn jemand Lust dazu hat, könnte er in der Kategorie 1) eine kleine Anleitung geben, wie man dort, nach dem Abstimmen, noch für @steemchiller votet. Ich hab's zwar gemacht, es hat geklappt, aber ich weiß nicht mehr, wie ich das hinbekommen habe ;-)

Das währe sehr nützlich den ich verstehe da nur Bahnhof und würde auch gern für den Chiller Voten!

PS. Genau genommen sollte sowas gar nicht nötig sein, die SBS sollte automatisch an Ihn gehen, den wer macht den bitte mehr als er für Steemit in Sachen Internet????????????????

0
0
0.000
avatar

Hier der Link zur Seite wo abgestimmt werden muss. Dort muss man eigentlich nur entscheiden ob man keychain oder steemconnect nutzen will und entspechend klicken (rot umkreist):

grafik.png

0
0
0.000
avatar

Super danke dir, so wie es ausschaut hab ich es (Dank dir) mit Bravur vollbracht!!!
Auf den Chiller!!!!!!!!!!

0
0
0.000
avatar

Sag' noch mal bitte, ob das so ablief?

Zuerst trägt man sich als Supporter ein.

Dann muss man die Liste finden, in der die SteemWorld steht, und dort abstimmen.

0
0
0.000
avatar

Sag' noch mal bitte, ob das so ablief?

Zuerst trägt man sich als Supporter ein.

Dann muss man die Liste finden, in der die SteemWorld steht, und dort abstimmen.

0
0
0.000
avatar

Kann ich nur beipflichten wäre echt eine super Hilfe nicht nur für viele sondern für mich auch

Posted using Partiko Android

0
0
0.000
avatar

hallo ihr lieben...noch habe ich was zu tun--bin denke mal in 1 stunde dabei....wünsche euch einen hammer talk hier...
meine woche war soweit ganz gut--wenige touris aber trotzdem ein erfolg-
bis später ihr lieben....

0
0
0.000
avatar

!BEER

0
0
0.000
avatar

danke--das kann ich gebrauchen....sind am suchen nach einem geeigneten platz hier auf der insel für uns und die tieren....
prosit.....

0
0
0.000
avatar

Viel, viel Erfolg dafür von Herzen- mehr als ein paar!BEER und upvotes kann ich nicht beitragen:))
BGvB!

0
0
0.000
avatar

danke dir...mein deutsch lässt echt manchmal zu wünschen übrig....
du trägst bei mir schon sehr viel bei....
danke dir...
und bier nehme ich gerne--

0
0
0.000
avatar

In der Tat:) du sprichts echtes "pidging-deutsch", wenn man das so sagen darf:).
so, what debo decir, el alemán es genial, pero pidgin-alemán también, wtf:))
Mit etwas russisch oder ungarisch kann ich noch dienen, dann verliessen ihn seine pidgin-kenntnisse:)

0
0
0.000
avatar

lach...ich konnte noch nie deutsch....musste es lernen...und nun verhaspel ich mich oft bei wörtern-
mir und mich ist immer noch eine aktion-
ist mir aber auch egal....ich rede eher in liebe....und musik....

0
0
0.000
avatar

Die Sprache der Liebe ist wohl das Universellste!:)

0
0
0.000
avatar

sprache der liebe ist alles.....wenn wir alle nicht mehr reden würden sondern nur noch über liebe --energie--augen-herz- gehen---dann sprechen wir alle eine sprache...

0
0
0.000
avatar
(Edited)

Ja-schon- aber ich bin Realist-der homo "brd-densis" z.B., wahlweise der "homo sapiens" ist leider anders getrickt!
Und den schlechteren dieser Art kann man mit reiner Liebe leider nicht das Feld überlassen.
Ich bin zur sehr Realist für Deine berechtigten Träume, weiterträumen muss man sie aber.
BGvB!

0
0
0.000
avatar

realität ist das was man daraus macht....
aber ich verstehe deinen punkt-

wir werden alle sterben--das ist punkt...in licht und liebe sterben finde ich schöner als im kampf oder auflehnung....

0
0
0.000
avatar

Versteh ich auch-
aber echt: ich sterbe dann mal lieber im Kampf und der Auflehnung, mag ein Mann-Frau-Ding sein, aber so ist es!
Ihr seid von der Venus (auch nicht alle:), und wir vom Mars (auch nicht alle:).
Persönlich würde ich gerne kämpfen für das, was ich als richtig erachte, solange ich kann!
BGvB!

0
0
0.000
avatar

und sterben werden wir alle--ob im kampf oder in der liebe...
ich lehne mich zurück,
schaue zu,
werde genießen
und weiter leben....

0
0
0.000
avatar

Moin zusammen. Eine wunderschöne Spätsommerwoche ist vorbei und ab morgen ist wohl Herbst, jedenfalls dem Wetterbericht nach.

Steem steemt für mich vor sich hin, ich hab einige Ideen für Posts aber kann mich nicht motivieren... Ihr kennt das vielleicht ;)

Und eines wollte ich euch nicht vorenthalten, denn die Kneipe hat sicherlich einen großen Anteil daran: Steemitboard teilte mir heute früh mit dass ich über 3500 Kommentare gemacht habe!

grafik.png

0
0
0.000
avatar

Ich habe gehört, es soll zum nächsten Wochenende nochmal sehr schön werden. Zumindest hier in Franken. Grats zur 3,5k! ;-)

0
0
0.000
avatar

... sooo viel gebabbelt ;-) (hessisch)

0
0
0.000
avatar

Und jetzt kam gerade noch eine Nachricht von Steemitboard und auch daran hat die Kneipe hier einen großen Anteil:

grafik.png

Ich schreibe nicht nur viel Kommentare, die Leute antworten mir auch :)

0
0
0.000
avatar

Na, andernfalls wäre es ja auch etwas unbefriedigend ;-)

0
0
0.000
avatar

Guten Abend lieber Werner und liebe Gäste,

den traumhaften Tag heute habe ich für eine schöne Wanderung genützt. Stundenlang in der Natur unterwegs zu sein, lässt jeden Gedanken an die HF21 vergessen. Ich muss gestehen, dass ich mich noch nicht näher mit deren Auswirkungen beschäftigt habe. Dazu ist mir die derzeit knapp bemessene Zeit einfach zu kostbar. Umso dankbarer bin ich allen, die sich damit intensiver auseinandersetzen und ihre Gedanken dazu weitergeben.

Für SteemChiller's Proposal habe ich natürlich abgestimmt. Ich wünsche es ihm sehr, dass er die dringend benötigte Unterstützung erhält!

Wie es aussieht, hat deine Wochenseite ein Abo in der Hitparade der Posts mit den meisten Kommentaren. Daran konnte die HF zumindest nichts ändern.

Einen schönen Abend euch allen!

0
0
0.000
avatar

!BEER

0
0
0.000
avatar

Danke lieber balte, ein kühles Blondes ist genau das Richtige an diesem lauen Spätsommerabend!

0