2020 Woche 09 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context / Deutsch / English

in deutsch •  4 months ago  (edited)

Der Wirt hat heute Wünsche und Bitten. Bitte respektiert sie!

The barkeeper has wishes and requests today. Please respect them!

 


Bild mit Dank von pixabay

 
Liebe Steemit Freundinnen,
liebe Steemit Freunde,
liebe Stammgäste,

heute ist hier etwas anders. Ich bitte um eure Beachtung.

 
Wie viele von euch wissen, und es steht ja auch in meinem Profil, lebe ich in Hanau; und das seit 47 Jahren.

Ich habe heute und auch für die Zukunft Wünsche und Bitten, was die Kommentierung auf meiner Seite im Zusammenhang mit den Morden in Hanau angeht.

 
Ich will mit meiner Seite kein Forum bieten für Kommentare, die sich mit Folgendem befassen:

die Opfer, den Tathergang, die Hintergründe, den Täter, Hanau, Geschichten zu Hanau.

Bitte verzichtet auch auf die Bekundung von Anteilname, denn ihr wisst ja, dass ich so gut wie alle Kommentare hier vote, und ich kann es zwar nicht erklären, warum, aber ich fände es irgendwie nicht passend, solche Bekundungen zu voten. Lasst bitte "Hanau" ganz außen vor.

Wenn ihr zu den Morden oder Hanau etwas mitteilen möchtet, dann schreibt bitte eigene Posts auf euren Seiten oder kommentiert dort, wo dies im Artikel das Thema ist. Ich möchte hier auch keine Geschichten zu Hanau lesen.

Eure möglichen eigenen Posts, die sich eventuell damit befassen könnten, wie es möglich wurde, dass sich Geschichte in Deutschland wiederholt, wären eventuell wertvoll.

Hintergrund für meine Wünsche und Bitten:

Am Mittwoch wurden die schrecklichen Taten begangen. Schon am Freitag bin ich hier auf Steemit durch Zufall auf Beiträge gestoßen, die gut gelaunt und locker-flockig geschrieben, die schrecklichen Taten und Hanau zum Thema hatten. Das tat mir richtig weh.

Ich habe hier viele betroffene Menschen, mit denen ich reden und auch weinen kann. Wir können uns in die Augen schauen, uns umarmen und alleine schon mit unseren Augen ganz viel sagen.

All dies geht auf dieser Plattform nicht.

Von vielen von euch kenne ich nicht mal das Gesicht.

Für die Steemians, die ich sehr gut kenne, und mich, wird es andere Kanäle geben, sich auszutauschen oder mitzuteilen.

Seid mir bitte nicht böse und versteht es bitte, ich möchte das auf dieser Plattform hier nicht tun.

Ich habe viel und lange überlegt. Nachdem ich die die gut gelaunt und locker-flockig geschrieben Beiträge gesehen hatte, wollte ich die Kneipe heute eigentlich gar nicht aufmachen. Völlig ohne Ankündigung wäre das aber nicht schön gewesen gegenüber meinen vielen treuen und angenehmen Gästen. Also hätte ich ein Bild posten müssen "Die Kneipe ist geschlossen." Das wiederum hätte alle AutoVoter ausgelöst, was ich auch nicht wollte. Außerdem hätte mensch kommentieren können, was ich ohne vorher meine Bitten zu äußern, auch nicht wollte. Schließlich kam mir dann die Idee, die ich jetzt umgesetzt habe, euch zu bitten, hier auf dieser Seite "Hanau" auszusparen.


Für eure Gespräche hier in der Kneipe gibt es bestimmt noch viele andere Themen. Mir fällt z. B. ein:

Was gibt es Neues von Herrn Sun und Tron?

Die Communities. Ich möchte noch nicht vorzeitig meckern, da ich noch keine Zeit hatte, mich richtig damit zu befassen; aber mit "intuitiv handhaben" ging bei mir da erst mal gar nichts. Ob sie in der Zukunft Positives bringen, kann ich nicht beurteilen. Ich hoffe nur, dass ich auch einfach nur, wie bisher, weiter posten kann. Allerdings finde ich nicht mehr, wie gewohnt, was ich finden möchte. Ich glaube, die Suche funktioniert nicht mehr.

Seit diesem Update mit den Communities ist auch die SP-Zahl im Profil auf Steemit nicht mehr korrekt. Sie weicht ab zu dem, was in der Wallet steht und dort richtig lautet.

Ich wünsche euch einen schönen Abend mit angenehmen Gästen und viel fruchtbarem Austausch über unsere Plattform!

Und eine schöne nächste Woche!

Da einige Gäste meine Einleitung nicht lesen, poste ich diese nachher noch einmal als Kommentar in der Kategorie "Unterhaltung".

Liebe Grüße, euer @double-u

Signatur_400x75.png

 


Die folgenden Überschriften sind aktive Links, mit denen ihr direkt zu der entsprechenden Kategorie im Kommentarbereich springen könnt.

1. Ab hier bitte eure Fragen zu Steemit, Kryptowährungen und Computer-Wissen einfügen.

2. Ab hier kann die Unterhaltung losgehen.

3. Literarisches Quartett - Druckfrisch - kinokino - ttt titel, thesen, temperamente

4. Besprechung oder Vorstellung eurer Entwicklungen von Tools und Apps und Hinweise oder Werbung zu - eurer Meinung nach - unterstützenswerten Projekten oder Initiativen hier auf Steemit oder anderswo

5. Und ab hier ist Platz für die Links zu euren Vorstellungs-Posts.

 
Bisher erschienen:

Mein Vorstellungs-Post: Nun stelle ich mich vor / Now I introduce myself

Kneipen-Geschichte: 2018-KW 05 Kneipen-Geschichte

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

 
Liebe Steemit Freundinnen,
liebe Steemit Freunde,
liebe Stammgäste,

heute ist hier etwas anders. Ich bitte um eure Beachtung.

 
Wie viele von euch wissen, und es steht ja auch in meinem Profil, lebe ich in Hanau; und das seit 47 Jahren.

Ich habe heute und auch für die Zukunft Wünsche und Bitten, was die Kommentierung auf meiner Seite im Zusammenhang mit den Morden in Hanau angeht.

 
Ich will mit meiner Seite kein Forum bieten für Kommentare, die sich mit Folgendem befassen:

die Opfer, den Tathergang, die Hintergründe, den Täter, Hanau, Geschichten zu Hanau.

Bitte verzichtet auch auf die Bekundung von Anteilname, denn ihr wisst ja, dass ich so gut wie alle Kommentare hier vote, und ich kann es zwar nicht erklären, warum, aber ich fände es irgendwie nicht passend, solche Bekundungen zu voten. Lasst bitte "Hanau" ganz außen vor.

Wenn ihr zu den Morden oder Hanau etwas mitteilen möchtet, dann schreibt bitte eigene Posts auf euren Seiten oder kommentiert dort, wo dies im Artikel das Thema ist. Ich möchte hier auch keine Geschichten zu Hanau lesen.

Eure möglichen eigenen Posts, die sich eventuell damit befassen könnten, wie es möglich wurde, dass sich Geschichte in Deutschland wiederholt, wären eventuell wertvoll.

Hintergrund für meine Wünsche und Bitten:

Am Mittwoch wurden die schrecklichen Taten begangen. Schon am Freitag bin ich hier auf Steemit durch Zufall auf Beiträge gestoßen, die gut gelaunt und locker-flockig geschrieben, die schrecklichen Taten und Hanau zum Thema hatten. Das tat mir richtig weh.

Ich habe hier viele betroffene Menschen, mit denen ich reden und auch weinen kann. Wir können uns in die Augen schauen, uns umarmen und alleine schon mit unseren Augen ganz viel sagen.

All dies geht auf dieser Plattform nicht.

Von vielen von euch kenne ich nicht mal das Gesicht.

Für die Steemians, die ich sehr gut kenne, und mich, wird es andere Kanäle geben, sich auszutauschen oder mitzuteilen.

Seid mir bitte nicht böse und versteht es bitte, ich möchte das auf dieser Plattform hier nicht tun.

Ich habe viel und lange überlegt. Nachdem ich die die gut gelaunt und locker-flockig geschrieben Beiträge gesehen hatte, wollte ich die Kneipe heute eigentlich gar nicht aufmachen. Völlig ohne Ankündigung wäre das aber nicht schön gewesen gegenüber meinen vielen treuen und angenehmen Gästen. Also hätte ich ein Bild posten müssen "Die Kneipe ist geschlossen." Das wiederum hätte alle AutoVoter ausgelöst, was ich auch nicht wollte. Außerdem hätte mensch kommentieren können, was ich ohne vorher meine Bitten zu äußern, auch nicht wollte. Schließlich kam mir dann die Idee, die ich jetzt umgesetzt habe, euch zu bitten, hier auf dieser Seite "Hanau" auszusparen.


Für eure Gespräche hier in der Kneipe gibt es bestimmt noch viele andere Themen. Mir fällt z. B. ein:

Was gibt es Neues von Herrn Sun und Tron?

Die Communities. Ich möchte noch nicht vorzeitig meckern, da ich noch keine Zeit hatte, mich richtig damit zu befassen; aber mit "intuitiv handhaben" ging bei mir da erst mal gar nichts. Ob sie in der Zukunft Positives bringen, kann ich nicht beurteilen. Ich hoffe nur, dass ich auch einfach nur, wie bisher, weiter posten kann. Allerdings finde ich nicht mehr, wie gewohnt, was ich finden möchte. Ich glaube, die Suche funktioniert nicht mehr.

Seit diesem Update mit den Communities ist auch die SP-Zahl im Profil auf Steemit nicht mehr korrekt. Sie weicht ab zu dem, was in der Wallet steht und dort richtig lautet.

Ich wünsche euch einen schönen Abend mit angenehmen Gästen und viel fruchtbarem Austausch über unsere Plattform!

Und eine schöne nächste Woche!

Da einige Gäste meine Einleitung nicht lesen, poste ich diese nachher noch einmal als Kommentar in der Kategorie "Unterhaltung".

Liebe Grüße, euer @double-u

Signatur_400x75.png

 

Dear @double-u:
I'm glad you didn't close the pub. I wanted to ask if you have any news about @vieanna. I know she is taking a health sabbatical, so I think about her.
Also, as for the Steemit/Tron alliance. Yes, I am confused, but insist on being optimistic. Recently someone from Tron followed me on Twitter and I noted that he posted on Steemit. I'm trying to reach out and connect. Keep a positive perspective and see what develops. So much strong commitment on this platform may see us through the day and lead to something better. I think posts such as this "pub" are the glue that will hold us together.
Thank you.
My longest comment to you yet (and only my second). Sorry about the English but my German is embarrassing, despite all those semesters in German class :))
Stay well and peaceful,
Regards, AG
I originally posted this in the wrong place, under @mima2606. It is easy to confuse me :)))

Keep a positive perspective and see what develops.

That is all we can do and should do.
In any case, something's been moving on the platform since Mr. Sun took over. I interpret that positively.

Vieanna has decided to take a break. For her, Steemit is only going all or nothing. I think this wise decision will make her feel good, but I don't know.

Best regards to New York,
Chriddi

Thank you @chriddi,
I know @vieanna took a health break. Just thinking about her. A wonderful person.
As for Tron/Steemit: he's looking at us as much as we are looking at him.
Have a wonderful week!
Warm greetings from chilly New York,
AG

Dear @agmoore,

I'm sorry I didn't get back to you sooner. I have been very busy the last few days.
Thank you very much for your kind words to our pub!
As I know, @vieanna only had a cold. I think it was nothing bad.
She said she wanted to take a break on Steemit. But she'll be back.
I wish you all the best too!
Peaceful I am always ;-)

Best wishes, @double-u

Hello @double-u,
Thank you for that gracious response. I feel a bit like an interloper at a family reunion, but it is a pub 😇, and I see friends here. Looking forward to seeing all those smiling faces at next week's meeting.
With warm regards,
AG

Gute und berechtigte Einführung, hallo lieber Werner und hallo liebe Kneipengäste, schon wieder eine Woche vergangen, der Sonntag ist vorbeigeflogen, bin gerade am Zitronenmarmelade machen und deswegen nur mal kurz zum grüßen hier und komme später wieder rein, muss nämlich auch noch Verträge fertig machen für Morgen.
Zum Thema Herr Sun und Tron und Communities hat sich ja auch einiger Gesprächsbedarf ergeben, erste Erfahrungen habe ich mit einem Crosspost gemacht, alles verstanden habe ich bei weitem nicht aber ich denke da bin ich nicht alleine, oder?
Na dann erstmal allen schon anwesenden und noch hinzu kommenden einen schönen Abend in der Kneipe

vom Andalusier

dann arbeite nicht mehr so viel Thomas. ok Verträge müssen natürlich vorbereitet und gemacht werden. Keine Frage! Aber dass du schnell wieder in die Kneipe kommst.

Na da bin ich wieder zumindest kurz mal wieder, Marmelade muss jetzt erstmal stehen über Nacht, das geht Morgen weiter, an die Verträge geht´s dann gleich ...

Gutes gelingen!

Danke, habe bis 1:30 Morgens da lustig nachbearbeitet 😎
Und jetzt sehe ich heute morgen in den Nachrichten das die jetzt in Italien alles in Alarmzustand versetzen, na ich bin mal gespannt ob wir auf die Insel kommen und vor allem dann später wieder weg ?

alles liebe dir -don
viel spass mit deiner marmelade....
wir haben hier oft stromausfälle deswegen bin ich da-dann weg und irgendwann wieder da :-)

na das wird schon mit der Marmelade ist schon das dritte Jahr ;)
Und Stromausfälle hatten wir hier auch immer viele insbesondere wenn der Sturm die Windturbinen zur Höchstleistung treibt, dann ist ständig die Haupstromversorgung ausgestiegen hier im Ort, aber die haben wohl endlich ein wenig was besseres eingebaut, hatten wir schon länger nicht mehr und Stürme hatten wir ja genug die letzten Monate.

war vorhin doch einmal im gehege um zu schauen....küken alle noch da--aber sturmschäden ohne ende-ich hab etwas aufgeräumt....

  ·  4 months ago (edited)

Hallo @double-u und alle anderen, ausnahmsweise bin ich mal nicht einer der letzten, die hier eintrudeln. :)
Mir kam eben der Gedanke, ob es sinnvoll wäre, für deine 'Online-Kneipe' eine eigene Community aufzumachen? Ich weiß natürlich nicht, ob du darüber schon selbst nachgedacht und es möglicherweise verworfen hast?

Ein Vorteil bestünde darin, dass du ein (stets erweiterbares) Index-Post mit den Links all deiner bisherigen Artikel verfassen und als Community-Admin 'anpinnen' könntest, sodass es stets sichtbar wäre ...
Außerdem verdient aus meiner Sicht deine 'Kneipe' rein Gefühlsmäßig den Status einer vollwertigen Community, haha.
Ob es dir wichtig wäre, weiß ich nicht, aber Communitys bieten überdies die Möglichkeit, User zu 'muten', sodass ihre Posts dann nicht mehr angezeigt werden.

Edit: Oh Mann, vor lauter Lauter hab' ich jetzt ganz vergessen, etwas zu bestellen! Einen grünen Tee bitte (Bier ist nicht so mein Ding)! :)

Gute Idee, eine Kneipen-Community zu gründen. Wegen des Indexes und der Mute-Funktion. Sonst ist @double-u unter #treffpunkt ohnehin ganz alleine... ;-)
Ich weiß noch nicht so recht, was ich von den Communities halten soll. Thematische (Hund, Kazte, Maus, Tutorials, Sport, Schach...) ergeben sicher Sinn, wenn sich die Handhabe erst einmal eingespielt hat. Allgemeine "Gemeinschaften" wie DACH, OCD etc. halte ich für ungeeignet, den eigenen Feed, das eigene Leseverhalten und auch den Austausch zu strukturieren. Ich würde nicht das "Spalter-Argument" benutzen wollen, aber ernsthaft: Was soll das? Wir haben auch Tags.

Eine Community für deutschsprachige User würde z. B. auch die Posts zeigen, die nicht auf deutsch sind und diesen tag haben. Und es gibt doch einige, die auch mal nur auf English schreiben.

Ansonsten sehe ich den Vorteil auch mehe bei themenbezogenen Beiträgen. Der Needleworkmonday hat schon eine Community, in der wir hoffen die Posts aller Wochentage mit "Handarbeits-Bezug" zu sammeln :)

  ·  4 months ago (edited)

Ich finde es schon praktisch, wenn sich mit einem Thema beschäftigende Beiträge zusammengefasst an einem Ort zu finden sind oder User, die sich gerne miteinander austauschen, kleine Gruppen bilden können.

Was die Tags betrifft, sind sie oft nicht eindeutig. Reiseposts findet man z. B. unter "travel", "traveling", "travelling", "travelfeed", "photography", "thailand" etc. Natürlich ist es auch möglich, dass sich parallel mehrere Reise-Communitys bilden, aber wenigstens weiß man dann, welche User man wo antrifft, und außerdem könnte ich mir gut vorstellen, dass letztlich kleinere Communitys von größeren absorbiert werden.

Was rein auf gegenseitigen Upvotes basierende Communitys - ohne echte Themenschwerpunkte - betrifft, teile ich deine Kritik.

Neben den Communitys bleibt ja immer noch der eigene Blog bestehen, wo alle eigenen Posts für alle sichtbar erscheinen, zumindest dann, wenn man die in den Communitys geposteten Artikel selbst resteemt.

...die in den Communitys geposteten Artikel selbst resteemt

Was macht das für einen Sinn, ein Klick auf "All Posts" im Profil und schon sieht man alle.

Denke eher, wir werden uns umstellen und von Haus aus bei All Posts reinschauen, der Blog ist eh nur noch wg. den Resteems interessant, nur die interessieren mich zumindest weniger. Auf dem Profil von jemand möchte ich in erster Linie demjenigen seine Post's sehen.

Was macht das für einen Sinn ...

Ich sehe gerne alle meine Posts auf meinem Blog (der zugleich als 'Startseite' fungiert), da ich nicht hauptsächlich in meinen Communitys poste, aber das soll ganz einfach jeder halten wie er will.

Dein letzter Post Edit problems since communities are live ist bei dir im Blog sichtbar, obwohl er in COMMUNITIES FEEDBACK gepostet ist.

Wie hast du das geschafft?

Den #hive-144703 als ersten Tag gesetzt oder werden "Eigenresteems" nicht als Resteem markiert?

Die beiden Crossposts, mit denen ich experimentiert habe, sehe ich nicht so gern. Aber das macht nichts, gehört zu meinen "Forschungsergebnissen"... ;-)

Ja das muss dann zwingend gemacht werden. Die Posts die man in den Communitys veröffentlicht müssen dann einen resteem zum eigenen Blog erhalten. Ich glaube das da noch viele durcheinander kommen und Communitys gründen und dann die Cross Post Funktion nutzen wo ja dann sogar noch einige Autovotes ausgelöst werden. Was ich sehr schlecht finde. Gerade wenn man ältere Blogs zum Beispiel sammeln möchte wie es michelangelo3 und ich es auch vor haben. Naja ist alles noch ganz neu wir werden sehen wo die Reise hingeht. LG Michael

Wird sich alles einspielen!
Ich werde sicher in Communities schauen, deren Thematik mich interessiert, in die großen "Sammelbecken" eher nicht.

Hi criddi und nicht zu vergessen das das ganze nun noch ein wenig unübersichtlicher wird für neue User, das macht mir ein wenig Sorgen, auch wenn vielleicht gerade dadurch die Attraktivität steigen könnte !?
Sicher bin ich mir da nicht, aber geben wir der Sache eine Chance genauso wie dem Herrn Sun der hat alleine wegen seinem Namen bei mir schon mal nen Stein im Brett, der könnte genau so gut Herr Andalusien heißen hihi ;)

Einerseits unübersichtlicher, andererseits auch übersichtlicher. Zumindest beim ersten Stolpern auf die Plattform hätte ich mir eine thematische Strukturierung gewünscht. Hineinfuchsen muss man sich in ein neues System immer, nun sind das halt die neuen Gegebenheiten.
Wie gesagt, die "Communities", die sich als großes "Sammelbecken" darstellen, sind für mich eher uninteressant, die themenbezogenen halte ich im Moment noch für sehr attraktiv.

Ja, klar irgendwie heißt das doch nichts ist umsonst im Leben alles muss man sich verdienen, also ran ans ausprobieren.
Von Sammelbecken halte ich genauso wenig wie du ;)

Noch bin ich zwar nicht so recht im Bilde mit den Communities, aber das klingt vernünftig. Allerdings auch nach mehr Arbeit für @double-u oder?

Naja, nach dem Erstellen und Einrichten hält sich die Arbeit eines "Communitymanagers" eigentlich in gut überschaubaren Grenzen. Problematisch könnte das Crossposten werden, falls jemand das Spammen anfängt. Aber warten wir's ab.

Spammt jemand, wird er einfach dauerhaft 'gemutet'.

Bis jetzt habe ich nicht viel Arbeit mit meinen Communitys.

Gut zu hören !

Deine Erfahrensberichte werden sehr wichtig für Werner sein. Ihr beiden habt ja so einen guten Draht zueinander - das sollte funken ...

hey jaki01
dir auch einen super abend...irgendwann hat jeder eine eigene community :-) mir ist das noch alles zu viel gedöns--schaun wir mal wohin die reise geht und wie entspannt es wird .....tollen abend

Ich halte das für eine sehr gute Idee und unterstütze diese. Finde ich gut dass Du Werner drauf aufmerksam machst aber das muss er natürlich entscheiden.

Habe zwar schon viel gelesen was die Communitys angeht und denke das ich auch ein wenig schlauer bin! Sodass es für mich wenig Sinn macht eine zu erstellen oder ich hätte jetzt den absolutem Mega Einfall was jeder braucht und sich wünschen würde. (Habe ich leider nicht) Doch Werner hat ein fertiges Produkt was fast jede Woche die meissten Comments bekommt auf dieser wirklich grossen Blockchain. Das Produkt, Idee, den Mut muss man erst mal haben. Deswegen denke ich das Dein Vorschlag sehr gut ist und Werner sich das bestimmt überlegen wird wenn er den Kopf wieder ein bisschen frei bekommt, was wir denke ich alle mehr als gut verstehen können. In diesem Sinne gebe ich Deinem Vorschlag, der ja auch uneigennützig ist gute Chancen. Finde es super gut und respektvoll, dass Du Werner diese Idee, Vorschlag gemacht hast! Yours Querdenker

Eine andere Möglichkeit wäre eine "Kneipen"-Badge - die würde allerdings etwas Arbeit machen. Die muss ja der Badge-Macher verteilen, statt dass sich die Gefolgschaft einer Community selber einlädt.

Was ist denn eine Badge?

Badge = Abzeichen. Gibt's nur bei Steempeak, sieht man auf der Profilseite eines Steemians:

grafik.png

Das sind bei mir z. B. ein Steempeak Badge und rechts einer den @louis88 gemacht hat: "D-A-CH-Steemian" - also für deutschsprachige Nutzer hier (er hat auch zwei Videos gemacht zu Badges). Klickt man nun auf den rechten Badge, dann bekommt man die Posts aller, die auch diesen Badge haben.

Hab mich schon gewundert, wo das wieder herkommt. Oft hab ich schon das Gefühl, für Steem bräuchte man ein zweites Leben ;-)
Auf die Idee, auf das Badge zu klicken wär ich wohl in hundert Jahren nicht gekommen, danke!

du sprichst mir aus der seele...genau mein denken....hätte ich auch nie gefunden :-)

Ja dehnbloc habe ich schon gesehen. Aber noch nicht angeschaut. Vielen vielen Dank für deine kurze und gute Erklärung.

das wort kenne ich auch noch nicht :-)
bin gespannt

imaggrüneres.jpeg

Lass ihn Dir schmecken ...

Sieht gut aus! :)

Das freut mich. War schon ein ganz schönheftiger Weg. Wir hatten alle Teesorten da ... Nur keinen Grünen. Naja in Hamburg gibte szum Glück Läden die haben 365 Tage im Jahr auf und da bekommt man das dann auch. Grins!!!

Ein Hallo in die Runde, hallo Werner,

bin froh, dass du das Thema außen vor lässt und vor allem, dass es dir gut geht.

Mit den Communities wird noch spannend, muss man sich natürlich wieder reinfuchsen. Ich hoffe nur, die CrossPost Geschichte wird nicht ausgenutzt.

Eine Frage, hätte einen Youtube-Link für das literarische Quartett oder sind nur Beiträge von Steem gewünscht?

Ich hatte tatsächlich nur an Steem gedacht, Beiträge halt nicht nur als Lesetipp, sondern in gewisser Weise auch Werbung fürs Voten und Folgen. Aber das muss ja so nicht sein, wir sollten die Ecke gemeinsam entwickeln. Und wenn so ein Video deiner Meinung nach Mehrwert hat, wieso nicht? Ich selbst schaue ganz selten Videos, es gibt aber glaube ich sehr viele, die lieber Videos schauen als Beiträge zu lesen.

grüsse dich....
ich finde es mit den communitys etwas unübersichtlich--aber das ist es zuanfang wohl immer--im halben jahr haben wir uns daran gewöhnt--tollen abend dir

Schön das du so früh da bist heute. Ja mit den Communitys wird bestimmt spannend. Bin mal gespannt wie sich das so entwickelt. Am Anfang hatte ich schon das Gefühl, dass bei der kleinen Community die wir unter #deutsch haben mit dem #deutsch auskommen würden.

Grüß' dich, mein Lieber!

Bitte entschuldige, dass ich jetzt erst antworte!
Es war alles ein bisschen viel die letzten Tage.

Ich hab' nix gegen deinen Link. Als rein damit! ;-)
Oder, besser am Sonntag. Wir haben ja schon Donnerstag ;-)

Der Sturm hat mich auch mal wieder hergeweht und ich schicke mal ein fröhliches Hallo in die Runde. Mein Kopf schwirrt im Moment mit dem ganzen Neuen wie crossposts und communities! Dabei weiß ich noch nicht mal was tribes und SMTs sind und was sie sollen oder wollen. 😎 Irgendwie hab ich keine Lust die Frage in den Fragenteil zu stellen, weil mir heute Abend mehr nach Kneipe ist statt nach Lernen und Denken.
Also dann auf einen netten Abend! Ich nehme heute gern einen Rotwein zum Abspannen 😎

Hey Ditsch,

da hast Recht mit ...mehr nach Kneipe ist statt nach Lernen. Vor allem weiß man bei so Neuerungen auch noch gar nicht, ob sie sich überhaupt durchsetzen und bleiben. Was hab ich Zeit mit PAL, LEO & Co. verbracht und jetzt fährt der Zug evtl. Richtung SMT's - wenn sie denn kommen.

Eine gute Woche wünsch ich dir.

Danke das wünsche ich dir auch - lassen wir uns überraschen, wie es weiter geht.

rotweingesund.jpg

Zum Wohl!

Oh danke!!! Das habe ich heute erst entdeckt und genieße es dann eben ohne Kneipe. Müssen wir hier keine Angaben machen, wo das Foto herkommt? Du hast eine gute Sorte ausgesucht, lecker! Guten Abend noch weiterhin.

Normalerweise müssten wir bei den Kommentaren wenn wir ein Bild posten auch Angaben machen. Aber ich sehe das ein bisschen lockerer bei Kommentaren. Bei meinen eigenen Post sehe ich das sehr sehr streng da kann es auch schon echt downvotes für geben!

danke für deine Antwort. Es ist dann nur blöd, wenn man das Bild für einen Post nehmen will und keine Angabe hat. 😎 Geht dann halt nicht. !invest_vote

@ditsch denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient! ----> Wer ist investinthefutur ?
@ditsch thinks you have earned a vote of @investinthefutur !----> Who is investinthefutur ?

grüße dich auch eben in dieser runde....
einfach mal den kopf ausstellen und treiben lassen--so mach ich das oft....alles kommt schon von alleine :-)
schicken sonntag dir-

hallo lieber @double-u werner und alle anderen gäste....
meine woche war ruhig bis gestern nacht--sahara sandsturm- der calima wütet heftigst und ich putze den sand aus unserer bude-
pitty konnte ich nicht wegbringen ins gehege,da es lebendsgefährlich ist--wir wohnen oben aufm berg und zum gehege muss ich an steilmauern vorbei wo es mal eben 40 meter in die tiefe geht--eine sturmböe und das wars.....somit blieben wir zuhause--auch meine arbeit konnte ich nicht antreten-
egal,dann morgen wieder-
dann suche ich wieder sturmopfer --vögel die aus dem nest gefallen sind-
fasching fällt wegen dem sandsturm aus--flüge wurden gestrichen-
dazu kommt eine mega trockenheit hier,sodass man angst haben muss vor bränden--gran canaria brennt schon....wir haben keinen regen-1 jahr fast nicht gehabt-
ansonsten ist hier alles für mich ruhig--
ausser die touris hängen fest und haben herzklopfen,weil nichts mehr geht-

wünsche allen einen tollen sonntag in der kneipe-
sollte ich nichts mehr schreiben,dann haben wir stromausfall---7 hatten wir schon.....

Hey Elfe,

das ist ja schon heftig in letzter Zeit, bei uns weht es wenigstes nur gelbe Säcke und deren Inhalt umher... Hoffe die Stromausfälle halten sich in Grenzen und dass es bald ruhiger wird.

ist heftig,jo.....aber viel schlimmer ist diese dürre seit 1 nem jahr--null regen und nachbarinseln brennen schon--da habe ich mega respekt vor,kommst hier auch nicht so schnell weg....danke dir.....

Wir haben Sturm und Regen - mag gar nicht mehr aufhören. Das Flüsschen hier im Tal hat in den letzten 12 Stunden fast 50 cm zugelegt, Meldestufe 1 ist schon überschritten und es fehlen nur noch 25 cm zur nächsten Stufe. Vielleicht steht morgen schon das Wasser in den Wiesen... schau'n mer mal :)

ihr habt das wasser und wir die flammen....teneriffa brennt auch-
da hast ja auch land unter gefühl.....

Wenn man das ein bisschen gerechter verteilen könnte, wäre allen geholfen.

Das ist wieder so ein Wetter wo meine Mutter gesagt hätte: "Gut, dass das nicht als Schnee runter kommt!"

Dann wären aus den etwas über 20 mm Regen heute wohl ein halber Meter Schnee geworden ;)

Hi Elfe, na das klingt nach Routine bei dir, und das mit den Stromausfällen ist doch normal bei dir und bei mir, und die Lieben daheim gebliebenen in D werden das wohl auch noch kenne lernen wenn man so man einem Spezi in der Branche glauben schenken darf (und das tue ich), das wird sicherlich sehr interessant wenn dort öfters mal ganz unvermittelt der Strom ausfällt ;)
Hol dir mal ein !BEER und dann Prost

hey don.....für uns ist das normal hier--doch so heftig wie heute hatten wir es lang nicht mehr-
habe 1 ne woche garkein biersche getrunken -jetzt gönn ich mir eines....
prosit....

Prost Elfe! Eine Woche kein Bier dann knallt das noch hier. LOL

ok....nun hab ich doch ein paar mehr getrunken.....doch am montag mach ich wieder für 1 woche pause- das ist klasse...und dann freu ich mich auch auf das bierchen am sonntag....
tolle nacht dir auch.....

Das ist doch echt gut! Dann schmeckt es besser und man brauch nur wenige Biere. Gut N8le

Oh man gut dass du dich auskennst und schon viele Jahre da bist. Sonst wärst du bestimmt auch gefährdet. Hört sich ja schon echt dramatisch an. Habe mal den Scirocco auf Gran Canaria mitbekommen da kann man echt nicht vor die Tür gehen so viel Sand kommt davon der Sahara rüber.

ich denke,bei dem sturm gehen nur irre los....und es waren tatsächlich wanderer unterwegs mit fahrradhelm aufm koppe.....unglaublich manche leute--zumal es ja auch hier und dort was runterkracht......ja,da bleibe ich im hause,da hast recht,bin ja auch kein urlauber :-)

Gut so!

Hi Elfe, na das klingt nach Routine bei dir, und das mit den Stromausfällen ist doch normal bei dir und bei mir, und die Lieben daheim gebliebenen in D werden das wohl auch noch kenne lernen wenn man so man einem Spezi in der Branche glauben schenken darf (und das tue ich), das wird sicherlich sehr interessant wenn dort öfters mal ganz unvermittelt der Strom ausfällt ;)
Hol dir mal ein !BEER und dann Prost


Hey @feuerelfe, here is a little bit of BEER from @don-thomas for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking.

  ·  4 months ago (edited)

Lieber Werner,
meinen Respekt vor deinem respektvollen Umgang mit der Thematik!
Deinem Wunsch entsprechend werde ich mich nicht dazu äußern, was momentan das einzig gedanklich tief Bewegende ist.
Ich verkrümele mich in die Literaturecke und hoffe, für euch erstens einen amüsant ablenkenden Beitrag und zweitens einen Fragen beantwortenden Post vorbereitend herausgesucht zu haben.
Allen einen schönen Abend und eine friedliche Woche,
liebe Grüße,
Chriddi

Hallo Chriddi,

hoffe du hast dich wieder gut erholt und deine Termine diese Woche halbwegs über die Bühne gebracht. Meine Güte, ich hab dir letzte Woche noch geschrieben, dass ich nur ein "Hüsterchen" abbekommen habe. Nix da, bin seit Montag außer Gefecht, heute ist der erste Tag ohne Schmerzmittel. Hab neben dem Hüsterchen und Schnupfen üble Rückenschmerzen dazu bekommen. Neue Erfahrung, in der Art hatte ich so etwas noch nie.

Kneipe hat mich natürlich motiviert, bis Sonntag musst du fit sein! Und ja, halbwegs passt es wieder.

Danke für den Eintrag in der Literaturecke und deine Hilfe und Einschätzung bei der CP-Geschichte.

Wat mutt, dat mutt... ;-)
Ehrlich gesagt gehe ich mit Husten und Schnupfen bereits in die dritte Woche. Sehr ungewöhnlich. Aber es ist nicht mehr wirklich belastend. Dir hingegen gute Besserung! Hört sich ja nach "echter" Grippe an, wenn sich die Symptome nun auch noch auf die Glieder auswirken.

Gern geschehen... :-) Das CP hat mich halt mal wieder zum Ausprobieren - handeln, verwerfen... - motiviert. Hat Spaß gemacht und du warst dabei eine große Hilfe.

Schöne, gesunde Woche,
Chriddi

Moin Chriddi, ich hoffe, du akzeptierst auch ein Wallburger Pils, wenn weder Jever noch Flens auf Vorrat sind. Angeblich soll warmes Bier bei Erkältungen helfen....
Wahrscheinlich finden Viren und Bakterien die Vorstellung warmen Biers schon so abstoßend, so daß sie sich freiwillig zurückziehen?
Ich bleibe daher bei der kühlen Variante und erneuere meine Einladung.
Prost!

20200225_001956.jpg

Vielen Dank den schönen Abend und die friedliche Woche wünsche ich Dir natürlich auch. Michael

liebe chriddi
dir auch einen super abend-geniesse den sonntag-
tollen wochenstart ab morgen.....

Hallo zusammen, hallo Werner, ja die Woche war ja wieder viel los auf unserer Blockchain. Die Communitys wurden freigeschaltet und ich weiß nicht wie viel Communitys gegründet wurden aber da wurden denke ich mal pro Community 3 Steem verdient, da kommt schon was zusammen. Habe nach anfänglichen Schwierigkeiten auch eine Community gegründet. Was mir mit SteemPeak nicht gelungen ist aber dann mit Steemit. Nach einem guten Tipp auf dem GSB discord Server von @satren. Habe meine Community Sreemmworld Tutorials genannt und möchte da jetzt die ganzen Tutorials die ich gepflegt habe nach und nach Cross posten oder wie man sagt. Ansonsten privat das Wetter ist ja echt schlimm dass man nicht viel machen kann finde ich. Wir waren aber gestern seit langer Zeit mal wieder auf dem Michel und es war ein toller Ausflug. Ich wollte da auch noch einen Blog von machen habe ich aber bis heute noch nicht geschafft. Ja ich wünsche uns einen tollen Abend, gute Diskussion und einen guten Besuch. Liebe Grüße Michael

Hallo Michael,

bin deiner neuen Com gleich beigetreten, praktisch, dann hast du nach und nach alle Anleitungen beisammen und man kann das auch schön verlinken.

Bei meiner bin ja auch am Schrauben, da kommt dann ein gepinnter Post in dem werd ich auf deine Verlinken. Ist aber aktuell noch bei mir im Kopf, wie es dann genau aussieht weiß ich jetzt auch noch nicht.

Hört sich doch erstmal ganz gut an. Was mich ein bisschen stört ist dass bei einem Cross Post noch mal so ein paar Autovotes anspringen die ich natürlich gar nicht haben möchte . Aber habe noch nicht gelesen oder gehört wie man das verhindern kann. In deinem Post hast du das ja auch super gut erklärt und warst auch überrascht dass da ein paar votes angesprungen sind. Bist du da schon schlauer?

Mein Denkfehler (und davon hatte ich nicht nur einen) war, dass der C-Post im Namen des Postautors ausgeführt wird. Eigentlich logisch, dass das nicht geht, dazu bräuchte man ja dessen posting Key.

So ist das im Grunde ein "normaler" Post und da kann man natürlich die Autovotes auch nicht abschalten. Dazu müsste der Autovoter den CP erkennen, vielleicht kommt da noch was. Denke aber, das braucht es gar nicht. Ich setze zumindest die paar wenigen die ich auf der Liste habe auf einmal pro Tag und fertig.

Ansonsten kannst eigentlich nur deine Autovoter anschreiben, mehr fällt mir da auch nicht ein.

Ja das macht Sinn. Ich habe da ja keine Probleme arbeite so gut wie garnicht mit Autovotes. Es gibt nur 2 Accounts die von mir Aurovotes bekommen und das sind @steemchiller und @double-u.

Ich werde Sie dann wohl anschreiben müssen, das ist mehr als fäir denke ich. Danke Dir!

Das Einfache liegt oft so nah... Du kannst mit deinem Hive-Account auch die CrossPost's machen, dann springen die Autovotes nicht an.

Vielen Dank!

Das schauben wird von Erfolg gekrönt sein. Bin Deiner Com auch beigetreten.

moin michi
schön dich zu lesen....für mich ist das ganze neue sehr verwirrend,doch lehn ich mich zurück und trinke genüsslich mein wasser mit zitrone,wird schon :-)
tollen abend dir

Danke und schön das Du da bist!

moin, moin Michael schön das du auch wieder hier bist, und ja auch ich habe aus den Tips vom satren die letzen Tage ein wenig was gelernt, ist aktuell auch für alte Hasen ein wenig undurchsichtig aber gut das hilft das bei den wirklich (alten) Hasen die grauen Zellen nicht verkümmern also sind wir erstmal dankbar und schaun was passiert ;)

JA GENAU! Bin immer dankbar für Tipps. Das Alter und graue Haare spielen für mich keine Rolle. Grins!

Muss so sein, ich fühle mich eh nicht nach meinem Alter und die wenigsten die mich kennen würden mich richtig schätzen, Licht muss in der Birne sein, viel Licht sonst wirds übel irgendwann.

Das höre ich gerne von dir. Da hast du recht Punkt und jeder ist so alt wie er sich fühlt. Wünsche dir eine gute Woche

Hallo zusammen, hallo Werner, schmeisse mich mal gleich in die Diskussionen mit ein, nicht das noch mehr Zeit vergeht. Muss Sonntags oft arbeiten und bin froh wenn ich dann so gegen 22:00 alles geschafft habe. Arbeiten, Familie, etc. Nun habe ich aber frei und bin hier und freue mich und werde gleich anfangen in die Tasten zu hauen!!!
Die Communitys sind da! Wird jetzt alles besser? Wollte eine erstellen wusste aber nicht wie und dann wo ich es wusste hatte ich nicht die 3 Steem die man braucht. Blöd gelaufen. Sollte wahrscheinlich nicht sein für so einen kleinen Fisch wie mich. Guclke mir das mal an und vielleicht bin Heute Abend oder nächste Woche schon schlauer. Steemit sieht ganz anders aus. Haben die Entwickler so lange gewartet bis Mr. Sun auftaucht und dann den update Buttom gedrückt. Wer weiss es? Wenn es jemand weiss dann ab in die Replys. So mache mich jetzt auf dem Weg und schaue mal was so los ist, war!!! Yours Querdenker

lg mal in deine richtung geschickt.....schönen sonntag abend dir....

Vielen Dank!