Der STEEM-Doktortitel

in steem •  5 months ago 

Zu wenig Steempower?

Nein, nicht ich, naja natürlich schon, aaaaber…,

ich will keine Delegation von Irgendwem abstauben!

Ich meine allgemein zu wenig Steempower

Bleiben wir mal im #deutsch

Es klappt ja so allgemein derzeit noch immer nicht wirklich mit dem Payout für Jedermann/frau.

Bei weitem nicht. Nicht nur was die Posts betrifft, über Kommentare braucht man sich gar ned zu unterhalten (schon gar nicht nach dem/den erneut verkackten Hardfork/s).

Laut @maxpatternman ist der Kreis in #deutsch eine Masse von +/ - 500 Usern (aus dem Gedächtnis Marke Schweizer Käse entnommen), mehr oder weniger halbwegs konstant, dennoch wird es langsam weniger.

Diese 500 User sind zu BLÖD um sich gegenseitig zu bespassen und aktiv zu halten :((

Wieder muss ich auf den auf meinem Blog abgedroschenen Begriff der Good-Content-Lüge zurückgreifen.
Dieser Lüge/Vorgabe/Wunschtraum hängen ja gar nicht sooo wenige unter uns noch immer nach.

Für mich relativ uninteressant, denn wie ich schon oft hier vorgetragen habe, zum TATSÄCHLICH guten Content bin ich nicht fähig, deshalb kann ich von anderen nicht mehr erwarten.

Hauptaugenmerk sollte es sein ALLE aktiv zu halten, bar aller inhaltlicher Vorbehalte. Aussortiert und kleingehalten – Hardcore-User lieben ja auch die Vernichtung/Ausradierung - kann dann mit TAUSENDEN Usern mehr IMMER noch werden. Bisher, und auch DERZEIT ist ein ausgesprochen schlechter, somit auch DUMMER, BEHÄMMERTER, KLEINGEISTIGER Zeitpunkt in der Steemgeschichte!!!!!!!!!!!!!!

Der Content den ich persönlich suchen würde – Comics, Filme, Serien, Bücher, Science Fiction, Star Trek, DC-Comics, Marvel Comics, Comics allgemein……., ja den gibt es in #deutsch nicht. Nicht, ist unrichtig, aber sowas von selten….. Falls da wirklich jemand was zu diesen Themen posten sollte liegt die Übersehensrate bei beinahe 100% für mich.

Meine tatsächlichen Interessen sind eine tatsächliche Minorität, nicht nur auf der Chain sondern allgemein weltweit. Das war hier am Steem vom ersten Tage an so. Wenn man eben nicht das findet was man sucht, wendet man sich zwangsläufig anderen Themen und Interessen hier am Steem zu – oder man geht wieder seiner Wege – TUN die MEISTEN wie es scheint.

Für das was ich wirklich posten möchte, habe ich @solomon.grundy gegründet, dafür finde ich aber nicht die Ruhe und Zeit im Moment – auch lenkt mich das alltägliche Steemgeschäft zumindest momentan zu sehr ab. Neben kunstvollen Pictures (die natürlich andere gezeichnet haben), habe ich mich da hauptsächlich um Star Trek-Romane, Kindheitserinnerungen in TV-Form gekümmert. Interessiert hat das hier am Steem logischerweise so gut wie niemanden. Als Ausnahme möchte ich @carllogan anführen, dieser ist aber meist auch nur sehr sporadisch vertreten auf der Chain. Gefühlt wird seine Abstinenz immer öfter und länger…... Seine Posts sind auch relativ comicbezogen (Oldtimer machen die Ausnahme), also ist auch da der Stand schwer. Kaum Wachstum und Groschenpayouts…...

Ansonsten gab es einige Mitleidsvotes von Freunden von Meins0815 in Richtung Solomon, die eben mitbekommen haben, das Grundy zum Meins-Zwergenimperium gehört.

Ohne 0815 wäre Solomon sowas von „abgesoffen“ - einfach weil keine 0815-Mainstreamthemen (xD #DOPPELLOL). Nieschenprodukte sind hier nicht so einfach zu vermitteln.

So würde es auch allen NEUEN gehen die hier „unbedarft“ eintrudeln am Steem. Zur Thematik der richtigen Hashtags die man dazu noch verwenden muss… - das wäre ja wieder ein eigenes Thema, denn die WISSENDEN NetzTEENS kommen ja hier erst gar nicht an. Zumeist sind es Herren, sagen wir mal so ab 40+, von denen sind oft aber auch nur die wenigsten komplett sattelfest mit den Netzregeln und den TAG‘s sind, von den neu zu erlernenden Steem-Regeln mal ganz abgesehen.

In Summe sind zu wenig SP im #deutsch , diese werden auch ALLZU schlecht verteilt. Das war schon so seit ich hier März 2018 angefangen habe. Der Rewardkurvenscheiss ( TÖTET ALLE Top-WITNESSES!) aktuell hat das dann nochmal dramatisch verschärft. Denn Jene die was TUN KÖNNTEN, haben Angst um ihre Curation-Rewards, voten deshalb weniger, dafür aber mit höheren Prozenten bei Posts wo die Auszahlung „GARANTIERT“ ist. Das könnte in weiter Folge meiner Meinung nach tatsächlich ein Problem werden das die Meinungsvielfalt – die durch Idiotenprojekte wie Steemcleaners derzeit schon beschränkt ist – weiter einengen wird. Niemand der SP hat und Curation-Reward einstreichen will, wird Wackelposts wie die MEINEN in Zukunft noch voten!!! Seien wir uns ehrlich, selbst wohlwollende Leutchen wie @balte , werden über kurz oder lang die Biege machen bei jemandem wie mir. Er hat einiges investiert in die Chain, hat dadurch natürlich auch Anspruch auf seine Rewards. Kohle habe ICH keine investiert, die Zeit ist ja nicht zählbar oder relevant im System…. Ich kann meine Klappe NIE halten….., also werde ich bei bestehendem System über kurz oder lang garantiert EINSAM sterben. Geschätzte 95 Prozent meiner Voter/Supporter wurschteln sich genauso wie ich ohne Zukauf/Investition am STEEM durch. Diese können auch „bar“ aller monetären Konsequenz auf meiner Seite sein, und wohlgesonnen kommentieren und voten. Alle die statt des Jahresservices für den „VOLKSWAGEN“ lieber Steem gekauft haben, werden das über kurz oder lang VÖLLIG anders sehen. Dann wird nur mehr KONTROVERSENFREIER Inhalt gevotet wo das Payout und die Curation garantiert sind..
Alle KLEINEN haben dann über kurz der lang die Wahl selber zu investieren oder zu STERBEN.

Die gesonderte Downvote-Power in derzeitiger Form hilft in keinster Weise auch nur irgendjemandem ausser den Walen (SP-Holdern) – die aber sowieso genug abkriegen würden. Man liest hier dauernd den Schwachsinn von „Rückführung in den Reward-Pool“ - LOOOOOOOOOOOOOOOOL – rechnerisch ist das für mich SCHWACHSINN pur!

Wenn einem Neuling, Anfäger, SP-SCHWACHEN-ACCOUNT sagen wir mal auch nur 2 Cent oder manchmal 2 Dollar wegradiert werden durch flaggende Voll******, wo wird das landen??

Rein mathematisch natürlich auf die gesamte Chain verteilt, in ECHT werden alle KLEINEN davon nie auch nur nen Mikro-Steem sehen, denn die GROSSEN saugen alles auf. Ein kleiner Account hat ja auch nur Promille-Anteile am Kuchen, die Prozente beginnen bei den Walen (Payouttechnisch gesehen) . Genau dort landet auch all der Schotter den Kleingeister mit ihren VERFLUCHTEN Downvotes wieder freigegeben haben.

Besonders schön – Stammleser werden es wissen – finde ich es immer wenn durch so „nicht gaaaaanz intelligente Aktionen“ Payout durch Flags verhindert wird im #deutsch . Die Beweggründe mögen scheinbar mannigfaltig sein, dennoch ist es ausserordentlich DUMM.
Jedes verhinderte und reduzierte Payout behindert den gesamten Hashtag, macht aber im Gegenzug zumeist internationale Wale stärker. Diese voten aber NIEMALS zurück in den #deutsch . Aus internationalen Töpfen kommt ja ausgesprochen wenig retour in den deutschen Sprachraum, so jedenfalls meine perönliche Beobachtung.

Privataccounts mit TATSÄCHLICHER SteemPower kommen bei mir eventuell 2x pro Halbjahr irgendwie zufällig vor. Daran hat auch das angeblich ALLHEILENDE HF 21 nix geändert.

Was kommt sonst noch INTERNATIONAL?

HMMMMM?

@dclick, aber da müsste man ja mitarbeiten – ist allen hier in #deutsch zu viel.
@yehey – mit eigenem Account votet dieser Witness wie es scheint alle seine Witness-Voter in unregelmässigen Abständen. Alleine das ist schon hundertausendfach mehr als so ziemlich alle anderen Witnesses zustande bringen…..
Auch @automation und @council gehören in seinen Stall.

@arcange votet und kommentiert wenigstens wenn man es in seine Top-Listen Posts geschafft hat. Mich trifft es da des öfteren bei den „meisten Kommentaren“, da komme ich für einen Zwergenaccount relativ OFT in die Top 10 – ICH DANKE EUCH DAFÜR :)))

@dpoll-curation wenn man via dpoll.xyz postet ….

UUUPs, @cleverbot und @droida hätte ich beinahe vergessen. Diese muss man aber selbst herbeirufen, die kommen nicht freiwillig. Zu wem der cleverbot gehört ist mir nach wie vor unbekannt. Droida kommt aus der Schweiz, scheinbar nicht aus der deutschssprachigen, ich kann nur spekulieren ob aus dem französischen, oder auch italienischen „Eck“. Hier endet das begrenzte, beigebrachte östralische Schulwissen, dennoch weiss ich von anderen sprachlichen Minderheiten in Switzerland, ob das nun staatlich anerkannte Amtssprachen sind oder nicht……..!!! Hier muss ich nun zu diesem Thema enden, sonst nimmt der Rest einen etwas anderen Verlauf………. GRMPF!

Man merkt, MEINE Liste an eintreffenden internationalen Votes ist stark begrenzt. Das geht dem Grossteil in #deutsch wohl ebenso. Abhilfe kann nur durch mehrsprachige Posts oder einem GROSSEN HAUFEN STEEMPOWER getroffen werden.

Der Fall @alucian

Auch das Decline Payout, Auszahlung ablehenen – als für mich vorherrschendes Beispiel MUSS ich LEIDER @alucian anführen (SORRY) – ist meiner Meinung nach eine SAUDUMME Idee. Zahlreiche (angepisste) Streitkommentare wurden von uns beiden bestritten. Verständnis konnte ich keines erzielen, irgendwann gab ich diese „Windmühle“ auf. Zuerst bin ich meist sehr zornig, aber irgendwann übersteigt meine eigene Resignation den zu erwartenden Nutzen …

Bei Crom, Rao, Khaless, Surak

und Co, tatsächlich erfundenen, oder fiktiv erfundnen Göttern oder „allheilbringenden Erlösern“ (das wären somit ALLE incl. aller Weltreligionen), kein erneuter Kommentaraustausch der üblen Sorte ist angedacht: #keinerneuterkleinkrieg .

Beispiele zur Veranschaulichung müssen einfach her, um zu verdeutlichen was ich meine. Kann natürlich nur Leute treffen die ich ich halbwegs kenne. Diesmal eben der Alu, sonst nur @pizzaboy77 , der ja vor einem oder auch 1 1/2 Monaten ähnliches Verhalten zeigte, wenn auch aus komplett differenten Gründen – soweit eben meine Erinnerung reicht. Momentan bin ich nicht so ganz auf dem Laufenden – das dauert noch ( nicht vor dem Jahreswechel ).

NOCHMAL in ALLER RUHE!!! Es handelt sich nicht um Schuldzuweisungen, Kriegserklärungen ecc., soll nur eindeutig meine persönliche Sichtweise des STEEM darstellen, und eben auch wie unterschiedlich andere das sehen und damit umgehen!

Am Steem geht es ums Payout. Dieses abzulehnen, verärgert höchstens alle die dich mögen und sich mittels Autovote zu dir bekennen, bzw. alle die begeistert LESEN und dann auf den Vote-Button klicken, bevor sie die zuvor ANGERICHTETE SCHEISSE bemerken. Du kriegst nix, deine Voter kriegen nix (Curation-Rewards werden ja auch verweigert…- der Voter hat seine VP eindeutig verschwendet, in den Sand gesetzt – durch eine EINDEUTIG DUMME VERBLÖDETE HANDLUNG DES POSTERS) …..
Die eindeutig SCHLAUERE Vatiante wäre es das Payout zu spenden – egal wohin auch immer, irgendein angemessener Zweck sollte sich doch nach Kopfständen (zwecks Blutzufuhr zum Gehirn) finden lassen. Ratschläge von mir werden ja sowieso zumeist pauschal abgelehnt…, obwohl ich im Nachhinein IMMER recht habe xD :)), oder auch :(((

ABSCHLIESSEND möchte ich sagen: Aufregen tut mich das deshalb relativ SEHR, da ich den Alu laaange schon im Autovote hatte, als er diese BESCHEUERTE Idee mit dem „decline Payout“ kam, ich so einige Votes TOTAL verschwendet habe. Läuft ja alles komplett ins sinnlose, wertfreie NIRVANA der Chain. Als Antwort erhielt ich Plattheiten, wie er lege keinen Wert auf Autovotes, wolle manuell kuratiert werden…..- Schon verständlich, dennoch purer Schwachsinn und reines Wunschdenken, komplett an jeder Realität vorbei. Woher ein Vote kommt, wie es zustande kam ist hintennach völlig unbedeutend. Hauptsache es rührt sich was am Account.

Auch mein @umuk – Sponsoring musste ich nach einiger Zeit zurückziehen, da Alu nicht verstanden hat, dass er mit seinem Verhalten jedermann schädigt. UMUK wächst nicht durch posten, sondern beinahe alleine durch Curation-Rewards. Ein Sponsoring in seine Richtung ist deshalb BLANKER Unsinn, denn man weiss ja nie was für ein UNSINN ihm wann am Tage einfällt.

Ich hoffe das in diesem Beitrag endlich alles gesammelt vertreten ist, sodass @alucian endlich einmal kapiert worüber ich mich schon des öfteren aufgeregt habe.

Aber ehrlich gesagt wird auch das hier weiterhin auf taube Ohren stossen, denn vorgefertigte Meinungen und Überzeugungen sind ja in STEIN GEMEISSELT – heutzutage kann NIEMAND was NEUES dazulernen, bzw. von alten ÜBERZEUGUNGEN ablassen, oder?

Am STEEM geht es ums Payout, in zweiter Linie um den Inhalt der Posts, egal ob man die Gewichtung mit derzeit 50/50 verteilt, oder etwas schlauer mit 70/30 oder 60/40 verortet, oder bei früher traditionellen 75/25. Der Hauptzweck der Chain ist die Verteilung von Kryptowährung, das bloggen, der hoffentlich gute Content ist Mittel zum Zweck – welchen aber nicht jeder zu vermitteln vermag. Ohne STEEM und SBD bliebe hier nur ein SAUSCHLECHTES Facebook, Youtobe, und wie auch immer all der restliche APP-KACK heissen mag.

Ich bin nirgends angemeldet (YT ist die einzige Ausnahme), deshalb fallen mir auch gerade all die anderen Namen nicht ein.

Fazit

Zu wenig SteemPower in #deutsch , nach wie vor zu schlecht verteilt. User die noch immer nicht wissen wie das ganze tatsächlich funktioniert, deshalb auch nicht intelligent agieren können. Einstiegshilfe für Neueinsteiger ist eigentlich nicht vorhanden, funktioniert sporadisch, aber meist GAR NICHT. Kein WAL hat sich bisher gefunden der, sagen wir Mal 15 – 30 SP Delegationen an Neueinsteiger automatisch vergibt, um eben der ersten RC-Mist-Zwangspause entgegenzuwirken, Neulinge aktiv und froh zu halten.

Warum sich da jemand finden sollte???

Wenn du diese Frage tatsächlich hast, dann wird die „Versetzung“ verweigert, in Östralien musst du eine „Ehrenrunde“ drehen und das Schuljahr wiederholen.

Ich hätte niemals gedacht, dass die Blockchain einen eigenen Doktortitel verlangen würde, als ich hier anfing.

STEEM-DOKTOR

muss man aber zwangsläufig werden, denn sonst……..,
ja sonst versteht man hier über kurz oder lang gar nix. Und selbst wenn man meint sich selber STEEM-DOKTOR „schimpfen“ zu dürfen, sind einem ¾ der wahren Hintergünde noch immer verborgen :(

STEEM ON

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Da muss ich auch noch mal ganz kurz reingrätschen ich sehe das ähnlich Mit dem #deutsch und der SteamPower. Da gebe ich dir Recht und wann bekommt man mal große upvotes aus dem "Ausland" auch wenn man 2 sprachig veröffentlicht. Aber wenn es um neue User geht oder sonstiges da gibt es schon viele Möglichkeiten dass diese gefördert werden. Die einfachste ist alleine sowie Thomas, @don-t das auch kurz beschrieben hat über @Steam-Bootcamp. Da ist unser guter @twinner der alles super gut im Hintergrund macht. @greece-lover leitet es in die Wege und da wird ein kostenloser Account erstellt und es werden gleich 15 SP delegiert dass der neue User sich erstmal bewegen kann und das finde ich muss auch mal gesagt werden. Genauso @balte, wenn er nur jemanden entdeckt und er entdeckt neue User da kannst Du sicher sein, delegiert er ja schon 50 bis 100 SP, das keine Probleme mehr mit dem RC auftreten. Das kommt alles aus dem #deutsch und das ist nicht selbstverständlich. Okay ansonsten ein echt guter Blog & schade dass du im Dezember Pause machst liebe Grüße Michael

!invest_vote

kann i dir nur überall beipflichten. den rest bitte bei boot-camp reply lesen

LGM

!BEER



Hey @mima2606, here is a little bit of BEER from @meins0815 for you. Enjoy it!

Ich denke das es praktisch aktuell so ist, dass eigentlich keiner aus dem deutschprachigen Bereich, der wirklich posten will, mit der RC ein größeres Problem hat.
Wie gesagt, wer das haben sollte, kann sich jederzeit melden, man wird in der Regel eine Möglichkeit aus der "Community" heraus finden.
BGvB!

  ·  5 months ago (edited)

Wer ein Problem mit der RC hat und wirklich posten will kann sich immer bei mir melden, in der Regel läßt sich was machen.
Persönlich seh ich dem Steem weiter -neben dem ideelen Faktor- auch als "Langfristinvestment" (bei üblichem Risiko wenn man Kryptos kauft), und die SP bzw. besser ja die "Vesting-shares" als eine Art "Aktie", d.h. Anteil an der Blockchain.
Deswegen kann man auch mal über den Einsatz von z.B. 50-100 Einheiten Fiatmoney (Euro/Dollar) nachdenken, dann hat man das Problem mit der RC ja nicht mehr so arg.
Aber bitte, nur wer sich bewußt ist was er da macht!
BGvB!

:)) zielte ja so gar nicht in deine richtung, dass du mehr machst als auch nur irgendwer verlangen kann ist doch wohl mittlerweile jederman/frau bewusst.

LGM

!BEER



Hey @balte, here is a little bit of BEER from @meins0815 for you. Enjoy it!

Ich erlaube mir mal mich selbst zu zitieren:

"Schreib großartige Inhalte" - das sagt sich so leicht. Aber was ist das genau? Großartige Inhalte sind mitnichten wissenschaftliche Abhandlungen. Wenn wir dieser Logik folgen würden, könnten wir den Laden dichtmachen, denn auf Wikipedia wurde bereits alles ausführlich abgehandelt. Dann hätte kein Blog dieser Welt eine Daseinsberechtigung.

Wenn ich von großartigen Inhalten spreche, dann spreche ich stets von Inhalten, die ins Hirn knallen. Inhalte, die Freude bereiten oder nachdenklich stimmen. Inhalte, die anregen, motivieren und überraschen. Inhalte, die einen echten Mehrwert liefern. Inhalte, die ein konkretes Bedürfnis befriedigen. Inhalte, die auf ein konkretes Bedürfnis eine perfekte Antwort liefern. Die Rede ist von Inhalten, die spitz in einer Nische positioniert werden. Inhalte, die ein Feuer entzünden. Inhalte, die mit Liebe erstellt werden und geliebt werden können.

Quelle: https://steemit.com/deutsch/@oliverschmid/10-goldene-regeln-um-den-besten-artikel-deines-lebens-zu-schreiben


Natürlich definiert jeder guten Inhalt für sich selbst und das ist auch richtig so. Da ich aus dem Marketing komme, werde ich natürlich stets predigen: Content ist King. Das kann ich dir auch ausführlich begründen, aber ich will uns beide nicht langweilen. Es geht dabei aber nicht um wissenschaftliche Abhandlungen. Es geht immer primär darum eine Geschichte zu erzählen und Menschen zu berühren - positiv oder negativ. Ein Wikipedia Artikel kann 100 Seiten lang und von 3000 Menschen über 5 Jahren hinweg perfektioniert worden sein, wenn er nicht in der Lage ist zu berühren, wird er die meisten Menschen ausklammern im Bezug auf dieses Ziel. 'Guter Content' ist kein Selbstzweck, sondern hat eine Aufgabe. Ergo: Selbst ein einzelner Satz kann diese Aufgabe erfüllen. In der Realität ist das halt sehr selten der Fall - möglich ist das aber.

Der Kandidat hat 100 Punkte :))

volle zustimmung, mehr kann ich dazu nicht sagen!!

! BEER

Ich bewerfe dich mit Spaß

das ist ja lieb von du, das kann i gut brauchen :))

LGM

!BEER



Hey @satren, here is a little bit of BEER from @meins0815 for you. Enjoy it!

zum TATSÄCHLICH guten Content bin ich nicht fähig, deshalb kann ich von anderen nicht mehr erwarten.

Das würde ich so nicht sagen, du äußerst konstruktive Kritik, die Hand und Fuß hat und zum Nachdenken anregt. Beim Nachdenken kommt nicht immer was raus aber es ist der erste Schritt in die richtige Richtung.

Ich glaube hier am Steem verstehe ich so ungefähr 2% und wenn ich mich mal voll reinhängen würde, könnte ich evtl. mal 5 - 6 % verstehen aber wie es hier wirklich funktioniert, werde ich vermutlich nie kapieren. Aber das geht hier vermutlich den meisten so. Um mehr als 10% zu verstehen, muss man vermutlich entsprechende Themenbereiche studiert haben...

du berechnest die prozente ja gaaaanz falsch!

wenn du überhaupt hierher gefunden hast auf die chain hast du bereits die 5% hürde gemeistert.....

LGM

!BEER



Hey @haegar85, here is a little bit of BEER from @meins0815 for you. Enjoy it!

Na zumindest mit den 15-20SP für die neuen Accounts(im Discord) bei uns klappt das, und soweit ich weis macht auch der Balte und einige vom DACH da einen guten Job also es ist nicht so als ob die kleinen gar keine Unterstützung hätten, nur posten müssen sie dann auch irgend etwas sinnhaltiges was irgendjemanden interessiert ;)

Alles richtig gemacht, weiter viel Erfolg...

Du hast ein kleines Upvote vom German-Steem-Bootcamp erhalten.

Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/HVh2X9B

Aktueller Kurator ist @don-thomas

N E U - jeden Donnerstag findet bei uns ab 19 Uhr die Quasselstunde statt wo du nicht nur mit uns reden kannst - es werden auch tolle Preise verlost
Du möchtest keine Upvotes (mehr) von uns erhalten? Eine kurze Mittelung unter diesen Kommentar reicht.
Dem Upvote von uns folgt ein Trail der weitere Upvotes von unseren Unterstützern beinhaltet. Hier kannst du sehen wer diese sind und auch erfahren wie auch du uns und somit die deutschsprachige Community unterstützen kannst.

jooo, ich weiß schon das da einiges gemacht wird, dennoch ist es ja noch mehr zufall. automatisch kommt nix, man muss darum bitten, bzw muss man das glück gehaben von jemandem gesehen werden der was in die wege leitet.

LGM

!BEER

Kümmert euch nicht um etwas, was andere sehen wollen und stimmt euren Post darauf ab, sowas endet meistens in Ideenlosigkeit, wie wir sie hier grad sehen.
Immer nur das posten, wovon man selbst überzeugt ist und was man im besten Fall auch beherrscht.
Ich bediene doch auch nur eine kleine Nische, die hier in DE kaum jemanden interessiert.
Meine Nische hat jedoch ein eigenes Frontend bekommen (steemleo), jetzt bekomm ich sogar mal par Cent Belohnung und das kommt zu 98% aus dem Ausland.

Vielleicht bildest du ein eigenes Frontend und einen Token für Comics und alles was in die Richtung geht, dann werden bestimmt einige motiviert etwas zu machen.

zur kernaussage:

AMEN!

ich mache keine tokens und starte auch keine projekte mehr, denn wenn man zuviel anfängt wird das hier zur lästigen pflicht.

LGM

!BEER



Hey @break-out-trader, here is a little bit of BEER from @meins0815 for you. Enjoy it!

Man könnte fast wünschen, das der Steem endlich bei Null ankommt - dann hätte das Elend ein Ende. Wäre nur schade für Leute wie Balte, der sowas nicht verdient.

Ich kenn das Risiko, denke aber nicht wirklich in der Kategorie/Bewertung "US-Dollar" oder "Euro" etc.
Bleibt spannend mit dem Steem.
BGvB!

Spannend kann mans auch nennen... Steem heute bei 0,10€, SBD bei 0,56€ - da fallen einem noch andere Wore ein als nur spannend.
Übrigens, wenn DuDeine Delegation wiederhaben willst, kein Problem. Für den Wert meiner Votes macht das kaum was aus, und den Schieber hab ich ja selbst. Gibt vieleicht bessere Verwendung dafür, zb. für Newbies.

herzlichstes LOOOOL aus tiefster seele :)))

da glaub ich doch an manchen tagen der einzige schwarzseher zu sein...

LGM

!BEER

Manche sagen Schwarzseher, ich tendiere zu Realist. ;)
Und Danke fürs !BEER, trink doch eins mit. :)

heftigstes hickserrülpserchen

auch dir noch ein !BEER

wie man schich eben schoche schachverhalte geischtig zureschtlegen möschte......, hicks!

LGM

Tut mir leid, ich habe eigentlich 12 beer gestaked, geht aber trotzdem nicht.

na macht ja nix - i probiers trotzdem

!BEER

You need to stake more BEER (6 staked BEER allows you to call BEER one time per day)



Hey @beatminister, here is a little bit of BEER from @meins0815 for you. Enjoy it!

Es ist aber auch echt mega anstrengend derweilen. Man Powert up wie ein bekloppter, aber der vote wert steigt kein stück, schlimmer noch er fällt und fällt und fällt... !BEER !trdo

Congratulations @dotwin1981, you successfuly trended the post shared by @meins0815!
@meins0815 will receive 1.03068450 TRDO & @dotwin1981 will get 0.68712300 TRDO curation in 3 Days from Post Created Date!

"Call TRDO, Your Comment Worth Something!"

To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site

ja da sollten wir wohl alle ne runde im keller weinen :(((

Huch

ein kommentar ohne sadistenvideo???
ist denn alles ok mit dir?

LGM

!BEER

:D
Jo war schon spät, da hatte ich keine Lust zu Quälen :D

keine lust zu quälen???
wirst doch nicht krank werden??

!BEER



Hey @dotwin1981, here is a little bit of BEER from @meins0815 for you. Enjoy it!



Hey @dotwin1981, here is a little bit of BEER from @meins0815 for you. Enjoy it!



Hey @meins0815, here is a little bit of BEER from @dotwin1981 for you. Enjoy it!

Danke für deinen Beitrag. Eine tolle Woche wünsch ich dir, vor allem wenig stress

Oja, wenn man richtig dabei sein, mit mischen möchte, muss man sich Einiges an eignen.
Dann besteht ein Unterschied, ob man #STEEMPOWER hat zum Posten, oder zum Voten.
Erst recht, wenn man CurationRewards einfahren möchte.
Ich schätze, wenn man meine #STEEMPOWER erhöhte, würde es wieder dazu kommen, dass ich zu viel vote.
Die AutoVotes sind alle auf Accounts ein gestellt, die einen Payout garantieren.
Das ist aber keine Taktik.
Würde ich weniger voten könnte ich momentan mehr Curations erlösen, da dann alle Votes auch innerhalb des FünfMinutenFensters erfolgten.
Noch ein weites Feld, das WissensErwerb voraussetzt ?

da hat ja noch einer seinen STEEM-DOKTOR gemacht!!

LGM

!BEER



Hey @udabeu, here is a little bit of BEER from @meins0815 for you. Enjoy it!

Unlängst gabs hier von mir sogar Science-Fiction Content :)
Aber stimmt schon, könnte viel mehr hier los sein, wenn die Leute nicht vergrault würden, und sie sehen, wie manche Posts Dutzende SP abgreifen und sie selbst auch bei guten Content nicht mal einen.

hab den comment auf steemworld gesehen, werde ich mir dann angugge :))
wusste ja gar ned von diesem acc, bzw. hab ichs wieder vergessen?

LGM

!BEER



Hey @stayoutoftherz, here is a little bit of BEER from @meins0815 for you. Enjoy it!

Du wurdest als Member von @investinthefutur gevotet!

@mima2606 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient

Danke sehr fur die Erwähnung.
I komme aus der französischsprachigen Schweiz. Ich habe Deutsch in der Schule gelernt, aber ich kann besser Englisch. Ich brauche noch Google Translate :/
Wir hören in der Schweiz viele verschiedene Sprachen, zum Glück sind nur 4 offizielle Sprachen.

Ich verstehe auch Steem nicht gut. Man muss den Quellcode lesen, um zu wissen. Ich denke, es ist sehr kompliziert für einen Neuling.
Nochmals vielen Dank für Ihre Delegation.

howdy @droida
wäre auch diese frage geklärt :))

würde dir statt gooble translate jedoch deepl.com empfehlen für translations - liefert viel bessere ergebnisse.

delegation ist permanent, bleibt an ort und stelle, weil ich dein projekt irsinnig gut finde

LGM

!BEER

Danke. Guter Vorschlag, ich habe gerade deepl.com ausprobiert und es ist sehr gut. Ich werde es in Zukunft benutzen.



Hey @droida, here is a little bit of BEER from @meins0815 for you. Enjoy it!

!invest_vote und !BEER und !trdo

gracias @balte

wie das mit dem trdo funzt? nur bei posts, oder auch bei comments?

!BEER

nur bei posts:). 10 pro tag!

gracias !BEER



Hey @balte, here is a little bit of BEER from @meins0815 for you. Enjoy it!

Congratulations @balte, you successfuly trended the post shared by @meins0815!
@meins0815 will receive 0.98363363 TRDO & @balte will get 0.65575575 TRDO curation in 3 Days from Post Created Date!

"Call TRDO, Your Comment Worth Something!"

To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site

@balte denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient

gracias !BEER



Hey @investinthefutur, here is a little bit of BEER from @meins0815 for you. Enjoy it!

As a member of the @Council - Community Curator Service, this post has received a 100.00% upvote.

Members of the community can all chip in to Power UP. Become a member, delegate 10 or more Steem Power (SP) to @Council to receive upvote and resteem. Here's the link to delegate https://on.king.net/council10sp it will redirect to Steem Connect for a secure connection. We share the Steem Power of all members that delegate to Community Curator Service, sharing our SP for a stronger upvote.

Thank you.
Project Powered by Steemians

Congratulations @meins0815, your post successfully recieved 2.01431813 TRDO from below listed TRENDO callers:

@dotwin1981 earned : 0.687123 TRDO curation
@balte earned : 0.65575575 TRDO curation


To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site