Kestra / Daji /Soji / Sutra - Picard: Staffel 1

in startrek •  2 months ago 

Picard und die Frauen

Howdy lieber Zufallsleser!

Kleine Spoiler inklusive!

Gestern habe ich wieder an Star Trek: Picard gedacht, mir die letzten Episoden der STAFFEL 1 angesehen. Von den ersten Sechs war ich ja ehrlich gesagt recht wenig begeistert. So gar nicht, denn ich habe ja sogar einen Monat aufs weiterkucken vergessen.

Vorweg gleich mal ein RIESIGER Wehrmutstropfen:

Die deutsche Synchronisation ist seeehr schlecht geworden. Ich habe ALLE Episoden zuerst auf Englisch, dann auf Deutsch angesehen. Von Anfang an ist die deutsche Synchronfassung seeeeeeeeeehr schlecht. Liegt am langjährigen Synchronsprecher Ernst Meincke, der zu keinem Zeitpunkt die tattrige Gebrechlichkeit von Jean-Luc ins Deutsche rüberbringen kann. Immer klingt er zu energisch und gesund auf Deutsch.
Auch die Hologramme von Cristobal Rios, dem Captain der La Sirena gingen komplett in die Hose in der deutschen Fassung. In der Originaltonspur waren die Notfallhologramme deutlich am Akzent und auch an Stimmlage unterscheidbar. Z.B. hatte das Ingeneursholo – in Hommage an James Doohan/Scotty – einen schottischen Akzent. Feinheiten die leider nicht in die Übersetzung fanden.

Alle die auch nur ein „BISSCHEN“ Englisch verstehen – seht euch UNBEDINGT das Original an.

Mit Episode 7 kam der „Verhau“ endlich langsam in Fahrt :)

In dieser Episode 7 landete Picard nämlich auf „Nepenthe“. Ein Klasse M Planet auf dem Riker und Troi leben. Diese haben auch eine Tochter namens Kestra. Dargestellt von der rund 15-jährigen Lulu Wilson war das die beste Neuentdeckung für mich. Kestra wurde so unheimlich „ECHT“ und sympathisch dargestellt… - „Nephente“ ist meine absolute Lieblingsepisode. Normalerweise mag ich Kinder und Kids in Film und Serie ja so überhaupt nicht, aber das hier war einfach guuuut.

Kestra hiess übrigens auch die Schwester von Deanna. Wer erinnert sich noch an DIESE TNG-Episode?

Hauptcast der Serie, in allen 10 Episoden dabei, ist Lisa Briones. Ein hübsches asiatisches Jungspatzerl welches tatsächlich mit knapp 20 Jahren wirklich gut schauspielert. In 3 verschiedenen Rollen bekamen wir die junge Lady zu sehen.
In Episode 1 war Daji (gesprochen Daasch) der Grundstein des Handlungsverlaufs. Leider starb diese mir am sympathischsten erscheinende Androidenlady gleich während ihres Erstauftritts.
Am Ende der Episode sehen wir auch schon die Zwillingsschwester Soji (gesprochen Soodschi). Diese begleitet uns auch durch die restliche Staffel.

Das nun folgende GIF entstand aus VLC-Screenshots und dem Gif-Animator von Photoscape. Hoffe man kann die ursympathische Kopfneigung, die wir alle von DATA gewohnt waren gut erkennen. Leider merkt man wohl das ich länger nicht mit solchen Tools herumgespielt habe … :(((
Im Bild ist Soji zu sehen.

picard soji.gif

Die dritte im Bunde welche von Lisa Briones gespielt wurde ist Sutra ( Ep 9 und 10). Ein älteres Vorgängermodell der Zwillingsschwestern, aber eindeutig attraktiver durch die goldgelben Augen und den Oliventeint.
Rundherum gelungen, deutlich unterscheidbare Androidenladys :))

Ansonsten bin ich vom Handlungsstrang, vom ganzen Style der Serie relativ enttäuscht zurückgeblieben.
Gut, wir leben nun in paranoiden, ängstlichen Zeiten, warum man das in Star Trek spiegeln muss?? Unter dem seeligen Gene Roddenberry wäre das wohl nicht am Bildschirm gelandet.

Ich werde mir das sicher noch alles in einem Rutsch ansehen und weitere Gedanken kundtun.

LGM






@automation @banjo @cleverbot sind herzlich eingeladen kräftig zu plappern!

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Hä, hab ich dochgemacht.

You haven't asked any in some time. Which would you like answered?

Du wurdest als Member von @investinthefutur gevotet! ---> Wer ist investinthefutur ?
Eine kleine Dividende a little bit !BEER

Ich habs auch schon einige Freitage vergessen, glaub ich. Was nicht unbedingt für die Serie spricht. Aber das gute am Streamen ist ja, das man es auch später noch nachholen kann. Was waren das noch für Zeiten, als man eine Serie nur im TV sehen konnte - und wenn man eine Folge verpaßt hatte... Pech gehabt. Kommt einem heute wie Steinzeit vor. :)

ja das waren noch zeiten xD. ab so rund 89/90 hatte ich dann meinen ersten vhs-recorder :)))

Na gut, die beiden MitBewohnerInnen wollen sich ein miniAbo von so nem Dienst holen, da fällt bestimmt auch SehZeit für mich bei ab, und dann schau ich da mal rein.
!engage 11 und !trdo
!BEER
!giphy lisa-briones
!invest_vote

Congratulations @udabeu, you successfuly trended the post shared by @meins0815!
@meins0815 will receive 0.66636675 TRDO & @udabeu will get 0.44424450 TRDO curation in 3 Days from Post Created Date!

"Call TRDO, Your Comment Worth Something!"

To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site




giphy is supported by witness untersatz!

läuft auf amazon prime, nicht auf netflix.

ich würde ja burningseries.co oder kinox.sx empfehlen



@meins0815 you have received 11 ENGAGE from @udabeu!
View and trade the tokens on Steem Engine.


This tip bot is powered by witness untersatz!

@udabeu denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient! ----> Wer ist investinthefutur ?
@udabeu thinks you have earned a vote of @investinthefutur !----> Who is investinthefutur ?

Congratulations @meins0815, your post successfully recieved 0.66636675 TRDO from below listed TRENDO callers:

@udabeu earned : 0.4442445 TRDO curation


To view or trade TRDO go to steem-engine.com
Join TRDO Discord Channel or Join TRDO Web Site