🌈 Flieg kleiner Schmetterling flieg! │Fly little butterfly fly! 🦋

in lepidoptera •  4 months ago 

Schwalbenschwanz ■ Swallowtail

Papilio machaon (Linnaeus, 1758)

Der Schwalbenschwanz ist ein Tagfalter aus der Familie der Ritterfalter (Papilionidae). Er ist der häufigste Vertreter unter den insgesamt 4 heimischen Ritterfaltern. Er fliegt in Unterfranken in drei sich überschneidende Generationen von Anfang April bis Ende September. Beobachten kann man den Schmetterling in nahezu allen Lebensräumen, in denen er Nahrung findet. Er besucht auch gerne den Schmetterlingsflieder (Buddleja). Wer in seinem Garten Pflanzen wie Karotte, Dill oder Fenchel anbaut, hat gute Change, dass der Schwalbenschwanz dort seine Eier ablegt. Das Weibchen legt dieser einzeln an die Blattunterseite der Futterpflanze ab. Im Ei entwickelt sich in 5-6 Tagen die Raupe. Diese frisst sich von innen durch die Eihülle. Als wertvoller Eiweißlieferant wird die Eihülle komplett verzehrt. Nach einer kurzen Ruhepause beginnt die Raupe an den jungen Blättern zu fressen.

The swallow-tail is a butterfly from the family of Papilionidae. It is the most frequent representative among the four native Papilionidae. It flies in Lower Franconia in three overlapping generations from the beginning of April to the end of September. One can observe the butterfly in almost all habitats, in which it finds food. It also likes to visit the butterfly bush (Buddleja). If you grow plants such as carrots, dill or fennel in your garden, you have a good chance that the swallowtail lays its eggs there. The female lays her eggs individually on the underside of the leaves of the forage plant. In the egg the caterpillar develops in 5-6 days. The caterpillar eats its way through the egg shell from the inside. As a valuable source of protein, the egg shell is completely consumed. After a short rest, the caterpillar begins to eat the young leaves.

Schwalbenschwanz Papilio machaon_CI4A0909BF.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

Schwalbenschwanz Papilio machaon_27214_HFBF2.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

Um sich vor Fressfeinden zu tarnen, hat die Raupe des Schwalbenschwanz eine besondere Taktik entwickelt. In jungem Zustand schaut sie für Fressfeine wie Vogelkot aus. So findet sie keine Beachtung und ist vor potentiellen Fressfeinden geschützt. Aber es lauen noch weitere Gefahren, denn Schlupfwespen legen ihre Eier in Schmetterlingsraupen. Deren Larven fressen die Raupe von innen auf. Das Leben ist voller Gefahren!

The caterpillar of the swallowtail has developed a special tactic to camouflage itself from predators. When young, it looks like bird droppings to predators. Thus it is not noticed and is protected from potential predators. But there are other dangers lukewarm, because ichneumon wasps lay their eggs in butterfly caterpillars. Their larvae eat the caterpillar from the inside. Life is full of dangers!

Schwalbenschwanz Papilio machaon_P11116415_HFBF.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

Nach mehreren Häutungen, hat es die Raupe geschafft den Gefahren zu trotzen und ist bereit für die Verpuppung. Hierbei spinnt sie ein Geflecht aus Seide um einen Pflanzenstängel. Dort befestigt Sie ersten das Hinterteil, um dann einen Gürtel oberhalb der Hinterleibsbeine zu spinnen. Der Gürtel besteht aus mehreren Seidenfäden und ist sehr reißfest. Jetzt ist die Raupe bereit für ihre Verwandlung.

After several moults, the caterpillar has managed to defy the dangers and is ready to pupate. The caterpillar spins a silk weave around a plant stalk. There she first fastens the rear part, then spins a belt above the abdominal legs. The belt consists of several silk threads and is very tearproof. Now the caterpillar is ready for its transformation.

Schwalbenschwanz_P1113929BF.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

Wenn alle Sicherungsmaßnahmen abgeschlossen sind, beginnt die Raupe ihre Verwandlung zur Puppe. Was genau im Inneren der vorgeht, bleibt ein Geheimnis. Die Verwandlung zur Puppe dauert mehrere Tage, bis dieser biochemische Prozess abgeschlossen ist. Bei genauer Betrachtung der Puppe, kann man Flügel, Fühler, Rüssel und die Augen des Schmetterlings bereits erkennen.

When all safety measures have been completed, the caterpillar begins its transformation into a pupa. What exactly is going on inside the caterpillar remains a mystery. The transformation into a puppet takes several days until this biochemical process is completed. On closer inspection of the doll, the wings, antennae, trunk and eyes of the butterfly are already visible.

Schwalbenschwanz Papilio machaon_P1114280BF.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

Nach einer Puppenruhe von Ca. 4 Wochen schlüpft der Schmetterling. Die letzte Generation überwintert und schlüpft im Frühling. Ein grandioses Meisterstück der Natur, welches ich immer fasziniert. Diesen Prozess mit meiner Kamera zu begleiten und zu dokumentieren, ist jedes Mal ein ganz besonderes Erlebnis.

After a doll rest of approx. 4 weeks, the butterfly hatches. The last generation hibernates and hatches in spring. A grandiose masterpiece of nature, which always fascinates me. To accompany and document this process with my camera is always a very special experience.

Schwalbenschwanz Papilio machaon_P1115575.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

Schwalbenschwanz Papilio machaon_P1115541_HF.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

Flieg kleiner Schmetterling flieg!

Fly little butterfly fly!

Q22A7417.jpg

▲ Click on the image for full resolution ▲

Diesen Beitrag zu schreiben, war war für mich der geringste Aufwand. Um die Metamorphose zu dokumentieren musste ich viele Tage, Wochen und Monate aufwenden, in denen ich Schwalbenschwänze in der Natur beobachtet habe. Um ein Ei zu finden, habe ich das Verhalten des Falters genau studiert. Mehrere Wochen habe ich täglich frisches Futter beschafft um die Raupen optimal zu versorgen. Der Zuchtbehälter musste täglich gereinigt werden. Es braucht viel Geduld und Aufmerksamkeit um alle Schritte zu dokumentieren. Dieser Aufwand ist es mir wert, wenn ich bei anderen Menschen etwas Aufmerksamkeit und mehr Verständnis für die Natur und alles, was sie bewirkt gewinnen kann.

Writing this contribution was the least of my efforts. To document the metamorphosis I had to spend many days, weeks and months observing swallowtails in nature. In order to find an egg, I studied the behaviour of the butterfly in detail. For several weeks I bought fresh food every day to supply the caterpillars with the best possible food. The breeding container had to be cleaned daily. It takes a lot of patience and attention to document all steps. This effort is worth it for me, if I can win some attention and more understanding for nature and everything, which causes it with other humans.

Q22A1690.jpg

〰️

Category:Macro
Camera:Panasonic Lumix DC-G9 + Canon 5D Mark IV
Lens:Olympus M.Zuiko Digital ED 60mm 1: 2.8 Macro + Canon EF 180 mm 1:3.5L Macro USM
Location:Germany, Bavaria, Lower Franconia, Kreuzwertheim

Wenn dir mein Beitrag gefällt, freue ich mich über deine Nachricht.

Herzlichen Dank und viele Grüße vom @faltermann 🐛

If you like my contribution, I am looking forward to your message.
Many thanks and greetings from Germany
🦋

🔴 SteeamPeak (Best user interface for the Steem Blockchain)🔴

🔴 SteemWorld 🔴

🔴 eSteem Search 🔴

🔴 Partiko mobile app 🔴

200_Freistellung.png

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Solche schönen Farben, echt unglaublich.

Posted using Partiko Android

Ich bin jedes mal hin und weg, wenn ich so ein frisches Exemplar vor meine Kamera bekomme. Den Zyklus vom Ei bis zum Schmetterling ist eine faszinierende Reise, die mich immer wieder in ihren Bann zieht.

Vielen Dank für deine Nachricht!

Brilliant shot

Posted using Partiko Android

Many thanks for your feedback!

Klasse Details. Hab ich so noch nie gesehen. Glasklar ein Resteem von mir :-)

Dann ist eine doppelte Freude, dir die Welt der Schmetterlinge in dieser Form näher zu bringen. Auch wenn die Kurse derzeit nicht begeistern können, will ich es wenigsten mit meinen Beiträgen zur Flora und Faune versuchen.

Bin schon ganz gespannt, bis wann der Steem wieder fliegt 🤗

Ich bin mal wieder total begeistert von deinem schönen Beitrag! Die Metamorphose ist ein faszinierender Vorgang und ich freue mich, dass du uns die Möglichkeit gibst zuzuschauen. Und das bei der schönsten aller heimischen Schmetterlingsarten, zumindest für mein Empfinden.

Genau das ist der Grund warum ich meine Erlebnisse und Leidenschaft mit euch allen teile. Der Schwalbenschwanz gehört sicher zu den schönsten und größten heimischen Tagfaltern. Da er noch weit verbreitet ist, kennen ihn viele die etwas Verständnis für die heimische Natur aufbringen. Mit meinem Beitrag will ich einen tieferen Einblick in das Leben dieses Schmetterlings bringen. Mit etwas Glück, kann man jetzt noch einem Schwalbenschwanz in der Natur begegnen.

Du hast ein kleines Upvote von unserem Curation – Support – Reblog Account erhalten. Dieser wurde per Hand erteilt und nicht von einem Bot. Wir, die Mitglieder des German Steem Bootcamps möchten die Deutsche Community stärken. Bei einer Mitgliedschaft im German Steem Bootcamp könnt ihr sicher sein, dass eure Beiträge auch gelesen werden.
**Aktuell als Kurator tätig ist @feuerelfe *
Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/vTsTSrZ

Vielen herzlichen Dank für deine Unterstützung!

Ein Superbeitrag @faltermann, vielen Dank. Der Schwalbenschwanz ist wirklich einer Schönsten die man hier so entdecken kann. Dank Dir- nicht Dein erster „Schwalbenschwanz- Beitrag“ - kann auch ich jetzt einen erkennen (/ benennen). Dieser hier sitzt auf einer Distelblüte unterhalb vom Brocken und lies mich kurz, ganz nah mit dem Handy an sich heran.

481938F9-E69C-4BF7-BB23-1F8DB4EC2BEE.jpeg

Natürlich ist es nicht der erste Beitrag zu diesem tollen Schmetterling von mir. Diesen Falter habe ich schon mehrfach vorgestellt. Er begeistert mich immer wieder auf ein neues. Ich hoffe sehr, dass ich auch nächstes Jahr wieder etwas positives zu diesem Schmetterling berichten kann.

Good post

Posted using Partiko Android

Thank you very much!

Deine Bilder und die Infos dazu echt super
dafür hast du dir ein Upvote verdient
Grüße aus dem Saarland

Vielen Dank für dein Kompliment. Ich freue mich, dass dir mein Beitrag so gut gefällt.

Herzlichst, der @faltermann 🦋

Mit Glueck ein !BEER und ein Upvote..... Grund zur Freude

Vielen Dank, Ich freue mich über deine Unterstützung!

Wow...very colourful

Posted using Partiko Android

Many thanks for your feedback!

View or trade BEER at steem-engine.



Hey @faltermann, here is a bit BEER for you. Enjoy it!

Dankeschön!

This post has been manually curated by PhotoStream: The Photography Tribe!

banner 1.jpg

Congratulations, keep up the great work!

Join Photostreem DISCORD

Many thanks vor your support!

Congratulations @faltermann! You have completed the following achievement on the Steem blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You received more than 40000 upvotes. Your next target is to reach 45000 upvotes.

You can view your badges on your Steem Board and compare to others on the Steem Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

You can upvote this notification to help all Steem users. Learn how here!

Thank you very much!

lucky you!
I've always inspected the dills and the carrot buds in my backyard but no luck of their visits not even in the allotment! perhaps next year, fingers crossed!