2020 Woche 34 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context / Deutsch / English

in Die Kneipe7 months ago (edited)

Diese Seite soll die Möglichkeit bieten, Fragen und Nachrichten zu hinterlassen, die sonst nirgendwo gut hinpassen würden.

This Page Shall Provide the Opportunity to Leave Questions and Messages which Would Not Fit Well in Any Other Context.

 


Bild mit Dank von pixabay

 
Dear English-speaking HIVE-Friends,

If you scroll down, you will find in the right column a text explaining why this page was created and what it should be good for. I don't translate my weekly introductory text, which now follows in German, into English any more, because for a long time there was very little feedback from English-speaking users. I wish you a good time!

Liebe HIVE Freundinnen,
liebe HIVE Freunde,
liebe HIVE Stammgäste,

irgendwie hört die Schwüle überhaupt nicht mehr auf! Oder es sind die Wechseljahre?

Ich mache das ja gar nicht gerne, dass ich auf einer Chain über die andere schreibe. Aber der Umstand, um den es mir heute geht, ist mir zu wichtig. Da muss ich meine Loyalität mal hinten anstellen. Ich poste ja auf dem Steem auch schon längere Zeit nicht mehr.

Aber ich habe auf dem Steem kräftig Geld investiert. Und daher habe ich wohl auch ein berechtigtes Interesse, was dort geschieht.

Also, der fette Power Down von Steemit läuft weiter. Die STEEM werden, wie es mir scheint, an die Börse transferiert. Es sieht so aus, als würde dieser Account auf NULL herunter gefahren werden. Eine Erklärung/Bekanntmachung von Steemit oder Justin Sun zu diesem Vorgehen konnte ich noch nirgends finden. Das ist wieder einmal ein unmögliches Benehmen!

Es ist doch absolut nachvollziehbar, dass es Investoren und User sehr verunsichert, wenn der Betreiber der Plattform 29 Millionen STEEM ohne jegliche Erklärung herunter fährt.

Heute Nacht hatte ich @steemchiller und @chriddi dazu befragt. Beide wissen leider nichts.

Weiß jemand von euch, ob Justin Sun oder die Steemit-Leute von Jemand mal zur Abgabe einer Stellungnahme aufgefordert wurden?

Ich finde das ein Unding, dass das Vorgehen von Steemit einfach so unter den Teppich gekehrt wird, und man sich auf Vertrauen stützt. Frühere Handlungen von Justin Sun rechtfertigen, nach meiner Einschätzung, kein blindes Vertrauen.

So, das war die west side; nun zur east side.

Auf dem BLURT versuche ich gerade zum Wal zu werden. Bin gespannt, ob es mir noch gelingt, bevor der Kurs ansteigt ;-)

Nun zu HIVE. Was gibt es hier Neues zu berichten?

Die HardFork hat leider immer noch nicht stattgefunden. Ich hoffe, dass sie nun bald kommen wird!

Selbstverständlich gibt es auch heute wieder meinen Kneipen-Weckdienst für @fredfettmeister ;-)

Ich wünsch' euch einen schönen Abend mit hoffentlich vielen netten und angenehmen Gästen und interessanten Unterhaltungen!

Und eine schöne nächste Woche wünsch' ich euch auch! Bleibt gesund!

Liebe Grüße, euer @double-u

Signatur_400x75.png

 
Die Seite enthält 5 verschiedene Kategorien.
Damit ihr ohne scrollen zu müssen, schnell zu der gewünschten Kategorie gelangt, gibt es hier eine Gliederung mit Links zum Anklicken.
Auf der Seite sind die Kategorien untereinander auch verlinkt. So könnt ihr auch dort von einer Kategorie direkt zu einer anderen springen.

1. Fragen zu HIVE, Kryptowährungen und Computer-Wissen
2. Ab hier kann die Unterhaltung losgehen.
3. Literarisches Quartett - Druckfrisch - kinokino - ttt titel, thesen, temperamente
4. Besprechung oder Vorstellung eurer Entwicklungen von Tools und Apps und Hinweise oder Werbung zu - eurer Meinung nach - unterstützenswerten Projekten oder Initiativen hier auf HIVE oder anderswo
5. Und ab hier ist Platz für die Links zu euren Vorstellungs-Posts.

 
Jetzt habe ich noch ein paar Empfehlungen, die euch im Umgang mit der HIVE-Plattform eventuell ein bisschen unterstützen werden.
(Wenn in den Links mein Name @double-u genannt ist, solltet ihr diesen selbstverständlich durch euren Nutzernamen ersetzen, um auf eure Seiten zu gelangen.)

https://hive.blog/
Offizielle Nutzer-Plattform der HIVE-Blockchain

https://peakd.com/
Weitere Nutzer-Plattform der HIVE-Blockchain mit ein paar mehr Funktionen

https://hiveblocks.com/@double-u
Hier seht ihr auf einer Seite viele Details zu eurem Account. Z. B. den Stand eurer Voting-Power, wer einen Beitrag von euch mit wieviel % Votestärke gevotet hat und vieles mehr. Wenn ihr sehen möchtet, wie andere Nutzer ihre Posts formatiert haben, könnt ihr auf deren hiveblocks-Seite auf den Post klicken, und schon seht ihr den Text mit dem vollständigen Formatierungs-Code.

https://www.hiveblockexplorer.com/@double-u
Auch auf dieser Seite seht ihr, was sich in eurem Account gerade abspielt.
Wenn ein Post von euch gevotet wurde, und ihr klickt auf dieser hiveblockexplorer-Seite auf den Titel eures Posts, öffnet sich eine Liste, in der ihr sehen könnt, wer euch mit wieviel % und mit welchem $-Wert gevotet hat. Diese Liste ist nach Höhe des Votewertes sortiert.

https://hive.blog/@double-u/notifications
Selbstverständlich könnt ihr auch hier ganz aktuell sehen, wer euren Beitrag mit welchem Vote-Wert gevotet hat. Diese Notifications lassen sich in der Überschrift schön filtern nach "Replies" "Mentions" "Follows" "Upvotes" "Resteems".

https://hivestats.io/@double-u
Dieses Tool ist noch recht neu und in ständiger Entwicklung. Es zeigt euch noch einige Daten zu eurem Account, die ihr woanders nicht sehen könnt.

https://hive.blog/hive-180007/@louis88/de-hive-faq-inhaltsverzeichnis
Hier entwickelt @louis88 ein Hilfe- und Wissenslexikon "Hive FAQ" auf Deutsch für HIVE. Mit dem Link gelangt ihr zum Inhaltsverzeichnis.

https://coinmarketcap.com/currencies/hive-blockchain/
Hier könnt ihr sehen, wie viele Euro euer HIVE gerade wert ist.

https://hiveprojects.io/
Diese Seite zeigt eine Auflistung der bereits vorhandenen HIVE-Projekt.

https://typora.io/
Diesen Text-Editor benutze ich seit recht langer Zeit und kann ihn sehr empfehlen.

https://www.deepl.com/translator
Deutlich besser als Google übersetzt dieses kostenlose Tool.

Sort:  

Guten Abend lieber Werner,

wenn du mich so freundlich erwähnst, möchte ich doch gerne kurz Stellung nehmen, bevor ich den Rest dieses tollen Tages bei mittlerweile erträglichen Temperaturen auf der Terrasse verbringe.

Wie schon gesagt, ich weiß nichts. Alles, was man liest, ist pure Spekulation. Teilweise sehr wild ("Die wollen die Hiver ärgern"). Offiziell gab es kein Statement.
Ja, direkte Anfragen wurden mehrfach gestellt, aber die Firma selbst hüllt sich in Schweigen. Das nervt mich zwar selbst ziemlich, aber irgendwie gebe ich Chiller recht: Die Firma ist nicht verpflichtet zu rechtfertigen, was sie mit einem (großen) Teil ihres Geldes macht. Es gibt leider weder Verträge mit den Investoren noch einen Betriebsrat... ;-)
Steemit Inc. ist eine Partnerschaft mit JUST eingegangen, wovon viele ganz begeistert sind (ich habe mich da noch nicht näher mit beschäftigt): https://steemit.com/steem/@steemitblog/steem-and-just-partnership-and-resteem-retweet-challenge
Außerdem rühren sie ganz kräftig die Werbetrommel.

Ich bin recht entspannt, weil ich nach wie vor glaube, dass die neuen Stinc-Besitzer den Steem nicht absichtlich gegen die Wand fahren lassen wollen.
Ich leite keinen PD ein. Ganz im Gegenteil: Ich gebe noch einmal recht viel Engagement in die "Rettung" von #deutsch ein. Vielleicht ist es ein letztes Aufbäumen, ich weiß es nicht.

Allerdings muss ich gestehen, nun meinen PD auf Hive zu vollziehen. Zwei, gar drei Plattformen kann ich nicht im Blick behalten, jedenfalls nicht mit dem Anspruch, den ich an mich selbst und meine Zeit außerhalb des Internets stelle. Ich habe euer "Treiben" auf Blurt verfolgt. Das ist super! Ich selbst habe aber weder Lust noch Kraft, das Pferd noch einmal aufzuzäumen.

Sollte der Steem untergehen, werde ich mit untergehen, sollte ich nicht vorher die Segel streichen. Er war mein erster Kontakt mit Socialmedia und Blogging und wird der letzte sein.
Doch glaube ich nicht an einen Untergang. Ich wünsche ihm und beiden Schwesterketten alles Gute und viel Erfolg (ja, auch für mich steckt da viel Kohle drin). Ich denke sogar, dass alle drei gut parallel existieren können. Wenn erstmal jeder "seine" Kette gefunden hat und dieses ewige Mischmasch und Vergleichen ein wenig in Vergessenheit geraten ist, ist das bestimmt gut möglich.
Die meisten ehemaligen deutschsprachigen Steemians sind sicher hier aktiv, auf dem Steem sind die Asiaten und Südamerikaner ganz groß im Rennen. Und das sind viele. Steemit wird immer die "Mutterkette" bleiben, auf der die anderen basieren. Was jede "Autorität" aus seiner macht, wie und aus wie vielen Usern sich die Communities am Ende zusammensetzen, können wir kaum beeinflussen. Fakt ist aber, dass unter den neuen Usern egal auf welcher Chain niemand nach den Geschehnissen von vor einem halben Jahr krähen wird.

Ui, so lang... ;-)

Hauptsache, es geht dir/euch/uns gut, wir sind alle gesund und lassen uns die Freundschaften, die wir geschlossen haben, nicht nehmen!

Habt alle einen schönen Abend und einen tollen Einstieg in die Woche!
Ganz liebe Grüße,
Chriddi

Liebe @chriddi,

danke für deinen Kommentar!

Ich kann mich ganz kurz fassen:
Das ganze Geschäftsmodell basiert auf dem Vertrauen von Investoren und Usern.
Da "macht man das einfach nicht", und "es gehört sich einfach nicht", so eine gravierende Handlung zu vollziehen, ohne die Mitwirkenden (Investoren und User) über seine Absichten zu informieren.
Natürlich muss man es nicht, aber man muss dann eben mit dem Vertrauensverlust rechnen. Siehe meine Person; und ich bin noch ein äußerst vertrauensseliger Mensch. Ich kaufe sogar auf Kaffee-Fahrten, wenn nicht gerade eine Freundin dabei ist, die mich davon abhält ;-)

Für dich auch eine schöne Woche und liebe Grüße, @double-u

Da schließe ich mich an und enthalte mich darüber hinaus. Hilft ja nix. !BEER

Dankeschön! Das freut mich, dass du das auch so siehst!

!BEER


Hey @double-u, here is a little bit of BEER from @oliverschmid for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

Wenn man so eine Blockchain mit einer Aktiengesellschaft vergleicht, und alle mit SP sind Aktionäre - die würden vom Vorstand auf alle Fälle wissen wollen, was da mit den Aktien passieren wird...

Genau so ist es!

🍺 Ich verteile hier ein paar !BEER 6/10


Hey @muscara, here is a little bit of BEER from @oliverschmid for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

Ich kaufe sogar auf Kaffee-Fahrten

Autsch... ;-) Wenn es momentan nicht so heiß wäre, würde ich dir selbstverständlich eine der Heizdecken abkaufen... ;-P

Ansonsten bin ich voll bei dir. Das macht man einfach nicht. Ich kann deine Beweggründe und deine Konsequenz sehr gut nachvollziehen und natürlich akzeptieren und respektieren, ohne irgendetwas aufzuzeigen, was man in meinen Augen alles nicht so macht.
Dass du hier ob des vergessenen Airdrops, der ja bei dir bei weitem kein kleiner ist, so die Füße still hältst, bewundere ich sehr.
Auf Blurt wünsche ich dir wahrlich alles Gute für das Erreichen deiner Ziele. Vor allem aber, dass dort niemand dein Vertrauen ausnutzt oder in Enttäuschung umwandelt. Das klappt!

LG Chriddi


Hey @double-u, here is a little bit of BEER from @oliverschmid for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

Hello @chriddi,
Nice to hear your always temperate voice. The politics and finances of Steem (and Hive, for that matter) are beyond me. My son once told me about a place that was better than Twitter, because free speech still existed. And he told me I might even get money for blogging. That was how it started for me. A love of writing, of sharing. And then, inevitably, I 'met' people. They actually mean a lot to me. Some of them I see no longer and that actually saddens me. Maybe it's a virtual world, but to me it's real. You are real.
So, nice to see you. I hope Steem rewards your loyalty. So far, it's nice here on Hive. That's all I understand.
Be well and peaceful. Say hello to Max :)
AG

Hi AG,
you are wonderful!
You are one of the persons I really miss a lot. I still read your postings every now and then and appreciate them but I cannot act actively on both platforms.

The politics and finances of [the blockchains] are beyond me.

I try to "live" exactly like that since it has reduced a lot of my engagement that is needed to build a place where you feel well.
I do not basically stick to old habits. Maybe my motto is more "Love it, leave it or change it". In this context, I like "change" in my own comfort zone best... ;-)

Thank you! I'm fine and Mäx is, too. We both (no husband, no Nuka) made a three weeks lasting trip in a very small mobile home. That was very fantastic for our relationship.
Lately Mäx made experiences with ice-cream. I think you might like the post since it is a mixture of misunderstanding the German language and Mäx' "adventures".

Warm regards,
Chriddi

Hello Chriddi,
I have just read the post. Please go see my comment. The smile still lingers broadly on my face.
I'll have to tell my daughter about dog ice cream and share the recipe with her. Will let you know if her two furry pals get to enjoy the treat.
Be well, and continue to write these delightful blogs,
Regards,
A friend from distant shores,
AG

So nice say "Hello to Mäx" ...

:)

🍺 Ich verteile hier ein paar !BEER 5/10


Hey @agmoore, here is a little bit of BEER from @oliverschmid for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

Thank you for the beer :)

Hallo @chriddi,

hab grade deinen Post gelesen und es schmerzt mich doch etwas, nicht mehr viel beitragen zu können. Hätte ein Delegate an @neudeutsch probiert, aber das funzt wg. PD nicht mehr.
image.png
Na ja, ein bissl was wird mir schon noch einfallen, hab ich das Gefühl :-)

Die Hauptsache ist, die Hauptsache die du oben so schön beschrieben hast. Dir auch einen guten Einstieg in die Woche und liebe Grüße.

Wow, du bist ja klasse!

Hast dich doch bereits beteiligt... ;-)
Um die Deli mach dir mal keinen Kopp. Allein die Geste zählt und dafür drücke ich dich jetzt virtuell, bis du keine Luft mehr kriegst!

LG Chriddi

:-) nachluftschnapp

🍺 Ich verteile hier ein paar !BEER 7/10

Oh, Danke. Welch Zufall, hab vorhin in deinem prähistorischen Post geschmöckert: https://hive.blog/deutsch/@oliverschmid/10-goldene-regeln-um-den-besten-artikel-deines-lebens-zu-schreiben
Alzheimer hat schon seine Vorteile, immer wieder ein Genuss und Motivation.

An diesem Artikel habe ich eine Woche lang gearbeitet und es sind nach wie vor zu viele Rechtschreibfehler drin, wie ich eben bemerkt habe. Hoffentlich entdeckt Jaki den nicht. :D

OK, du hast mich gerufen, du hast es so gewollt: Hier der erste offensichtliche Fehler, der mir ins Auge fiel:

Nehme Dich so an, wie Du bist.

"Nimm"!! Oh menno, der Imperativ von "nehmen" ist doch "nimm" ...! :)))

Lustigerweise liege ich seit einiger Zeit mit mir selbst im Widerstreit darüber, ob ich mal wieder einen Artikel bezüglich der deutschen Sprache und ihren vielen Fallstricken verfassen sollte. Täte ich das, stünde der Imperativ sicher ganz oben auf der Liste!

Schöner Artikel, den du da geschrieben hast ... werde ihn jetzt, nach dieser kurzen Unterbrechung, in Ruhe zu Ende lesen. :)

Dir entgeht wirklich nichts. ;D

Du bist für mich und viele andere Blogger eine Instanz, lieber @jaki. Mich spornt das enorm an.

Danke! (:

Alles pure Absicht, Punkt 2, Sei unperfekt, das macht doch den Charme aus.

Der Punkt geht eindeutig an dich. (:


Hey @michelangelo3, here is a little bit of BEER from @oliverschmid for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

Gruß zurück :)

🍺 Ich verteile hier ein paar !BEER 8/10


Hey @muscara, here is a little bit of BEER from @oliverschmid for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

Prost @chriddi
!BEER chen für Dich

Tolles Statement! Am Besten finde ich den letzten Satz!

"Hauptsache, es geht dir/euch/uns gut, wir sind alle gesund und lassen uns die Freundschaften, die wir geschlossen haben, nicht nehmen!"

LG Michael


Hey @chriddi, here is a little bit of BEER from @bitandi for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

Hallo zusammen, hallo Werner, freue mich wie jeden Sonntag hier zu sein. Ja Dein Einleitungstext hat es wirklich in sich. Kann es gut verstehen dass Du natürlich nicht über andere Blockchain schreiben willst aber bei dem aktuellen Anlass gebe ich Dir natürlich vollkommen recht. Was da gemacht wird finde ich unprofessionell. Noch nicht mal irgendeine Info, nichts. Ich habe ja selber schon einen Blog gemacht und darüber berichtet aber auch da kann dir niemand sagen was los ist. Habe auch nirgendwo gehört ob sich die Macher dazu geäußert haben. Und es wird ganz sicher zu Börsen transferiert also wird da auch Geld raus gemacht oder andere Kryptowährungen. Hatte das schon wieder ein wenig verdrängt aber jetzt ist es wieder da, ich als kleiner Fisch regt es schon so sehr auf aber was sollen denn die großen Investoren sagen. Es ist eine riesengroße Schweinerei. So das soll es auch gewesen sein. Ich wünsche uns einen schönen Abend. Michael

Prost @mima2606
!BEER chen für Dich

Vielen Dank! Zum Wohl!

Gerne doch


Hey @mima2606, here is a little bit of BEER from @bitandi for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

Hallo zusammen,

Es ist doch absolut nachvollziehbar, dass es Investoren und User sehr verunsichert, wenn der Betreiber der Plattform 29 Millionen STEEM ohne jegliche Erklärung herunter fährt.

Dazu gibt es keine Informationen irgendwo zu sehen, ich könnte mir Vorstellen, dass entweder Steuern zu zahlen sind oder er aussteigen will.

Die HardFork hat leider immer noch nicht stattgefunden. Ich hoffe, dass sie nun bald kommen wird!

Morgen wird Blocktrades wieder einen Bericht schreiben wie es aussieht, aber bisher sieht es so aus als ob die Bugs behoben sind und dadurch können die Nodes auf den HF vorbereitet werden. In drei Wochen wird dann der HF stattfinden.

Grüß' dich und danke für die Info!

... noch 3 Wochen ...

Das werden dann insgesamt fast 6 Monate.

Kann man leider nichts machen, schneller gehts nicht. Hive ist ja ein Nacht und Nebel Projekt gewesen und die ersten drei Monate wurden gebraucht um API-Nodes, einen Bild-Hoster und Frontends zum laufen zu bringen.

Eigentlich wollte man den HF24 auch schon vor vier Wochen veröffentlichen, es kam nur zu Fehlern. Vor allem die Fehler in Hivemind hätten zu einem Ausfall der Blockchain für mehrere Wochen geführt. Jetzt haben wir drei Wochen Zeit die Infrastruktur auf den HF vorzubereiten. In zentralisierten Projekten wie z.b. Blurt geht sowas schneller, vor allem da sie mehrere Monate mehr Anlaufzeit hatten. Hier gibt es niemanden der oben sitzt und sagt jetzt machen wir Mal und in drei Tagen muss alles laufen. Hier muss man den Betreibern Zeit geben zu reagieren, vor allem die API Nodes werden spannend, da diese unter Umständen mehrere Tage brauchen um sich anzupassen. Alleine meine kleine Node wird 1-2 Tage brauchen, um den Hardfork aufzuspielen und ich stelle keine Informationen für die Öffentlichkeit bereit.

Nachtrag: Einer der Hauptgründe für die lange Testzeit ist auch der 30 Tage Cooldown für frische HP bei Witness-Votes. Dieser muss in Echtzeit getestet werden, um alle Eventualitäten zu testen. Dadurch dauerte alleine dieser Test vier Wochen. Kleine Änderungen wie z.b. die Rewardkurve lassen sich in sieben Tagen testen.

Herzlichen Dank für diese detaillierte Erklärung, die bei mir etwas mehr Verständnis für die lange Dauer aufkommen lässt!

So etwas könnten doch die Entwickler und Zeugen zwischendurch auch mal selbst an die User mitteilen. Dann gäbe es viel Gemeckere vielleicht nicht.

Kommunikation ist hier ein Problem, es wird zwar veröffentlicht aber auch sehr vielen unterschiedlichen Kanälen. Da muss ich mir aber auch an die Nase fassen, habe das Sammeln der Informationen in letzter Zeit etwas schleifen lassen und sie vor allem auf den Meetups weitergegeben.

Der Termin steht fest, am 08.09.2020 um 14:00 findet der HF24 statt und du bekommst deinen Airdrop.

Also ungefähr um 16:00 unserer Zeit.

Herzlichen Dank für deine Nachricht!
Das finde ich toll von dir!

Das finde ich auch. Information ist so wichtig. Wird oft unterschätzt ...

🍺 Ich verteile hier ein paar !BEER 4/10


Hey @mima2606, here is a little bit of BEER from @oliverschmid for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

Prost @satren
!BEER chen für Dich

🍺 Ich verteile hier ein paar !BEER 3/10

Dankeschön


Hey @bitandi, here is a little bit of BEER from @oliverschmid for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

🍺 Ich verteile hier ein paar !BEER 2/10


Hey @satren, here is a little bit of BEER from @bitandi for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.


Hey @satren, here is a little bit of BEER from @oliverschmid for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

Moin, zu später Stunde finde ich den Weg hierher ;)

Keine besonderen Vorkommnisse, bei Hitze läuft alles langsamer bis gar nicht bei mir. Da war ich gestern Nachmittag stolz wie Bolle, dass ich den Post für Sonntag schon fertig hatte - und dann klick ich Dämlack auf "publish" und nicht auf "schedule". Tja, da hatte ich gleich zwei Posts an einem Tag...

Dabei hab ich das Travelfeed Portal ausprobiert. Hui, das schaut ja ziemlich professionell aus. Der Editor ist zwar gewöhnungsbedürftig, aber insgesamt ist das Ergebnis sehenswert. Auch um SEO wird sich da gekümmert, mit ein paar Hinweisen wie man was verbessern könnte. Ich kenne mich mit SEO so gar nicht aus, deswegen kann ich die Angaben + Ergebnisse nicht beurteilen. Bin auch noch etwas verwirrt - anscheinend darf man da nicht zweisprachig posten... Also hab ich nur die deutsche Version dort eingegeben.

Mein Dapplr Test läuft weiter. Sagen wir so: ich hab jetzt auf meinem Zweit-Handy Ecency, und das, obwohl ich mich ja immer gegen Esteem gewehrt hab ;)


Noch 275 HP bis zum Dolphin :)

Da haben wir ja bald was zu feiern!

Is dapplr gut?

Es kann unheimlich viel. Ich hab noch keinen Post damit gemacht, das muss ich noch ausprobieren.

Soviel kann ich meinem (irgendwann kommenden) Post vorwegnehmen: Wenn du keine Probleme mit GIFs und anderen sich auf dem Bildschirm bewegenden Elementen hast und dir die Mobilversion von Peakd aus irgendwelchen Gründen nicht gefällt, dann nimm halt Dapplr.

Habe es mir noch nicht angeschaut, weil ich mit peakd.com mobile sehr zufrieden bin. Bin trotzdem gespannt auf Deinen Bericht über Dapplr.

Ok, danke. Ich teste mal

Prost @muscara
!BEER chen für Dich


Hey @muscara, here is a little bit of BEER from @bitandi for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

Hi alle zusammen
Diese Woche habe ich es mal wieder her geschafft. Ich war gerade noch mit der Familie lecker asiatisch essen und dann noch paar Bier trinken. Doch jetzt bin ich hier. Ich hatte am Mittwoch nochmal eine Klausur und hab jetzt ein bisschen Zeit bis zur nächsten. Das hab ich mal am Freitag genutzt um mein PC ein bisschen zu upgraden. Hab jetzt noch eine 1TB SSD drinne und hab mir endlich mal Windows 10 geholt.
Sonst zu deinem Text: danke für den Hinweise werde, dann in den nächsten Tagen meine Steem die ich noch habe umtauschen, gegen was weiß ich noch nicht. Irgendjemand hier paar gute vorschläge?
Sonst wenn du noch irgendwelches Blurt brauchst, kann ich dir anbieten meins unter dem Marktpreis zu tauschen/verkaufen.
!BEER Prost

Grüß' dich!

Wow, 1 TB SSD!
Ich habe noch nie nachgeschaut. Was kostet sowas ca.?

Ich wollte dich jetzt nicht mit dem STEEM aufscheuchen. Ich finde es nur unmöglich, dass dieser Power Down nicht kommuniziert wurde/wird.

Ja, mit dem BLURT das können wir machen.
Ich weiß nur nicht, in welcher Form ich dich dann bezahlen soll?

PROST!

Die SSD's sind mittlerweile gut bezahlbar geworden. So 1 TB kostet zwischen 100-150€.
Ich weiß nicht willst du sie gegen ein anderen Token tauschen oder gegen € kaufen?

Danke!

Das ist ja echt günstig geworden mit den SSD.
Hast du bitte vielleicht einen Link zu der Platte, die du gekauft hast?
Dann würde ich mir die gleiche mal anschauen.

Du, mit deinen BLURT weiß ich es auch nicht.
Was wäre dir denn am liebsten?

Hier Mal den Link zur Amazon Seite
https://www.amazon.de/Samsung-MZ-76E1T0B-EU-interne-schwarz/dp/B078WST5RK/ref=sr_1_2?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&dchild=1&keywords=ssd+1gb&qid=1597762235&sr=8-2

Wegen den Blurt ist es mir eigentlich egal, einfach was für dich am einfachsten ist.

Vielen Dank für den Link! Ist ja ein schickes Teil! ;-)

Wegen der BLURT: Ich hab' gerade mal bei dir nachgeschaut. Dein Power Down braucht ja noch eine ganze Weile. Ich habe heute Nacht wieder recht viel zu gut 1 Cent gekauft und werde das noch fortsetzen.

An deiner Stelle würde ich den Power Down in Ruhe abwarten. Bis dahin ist dein BLURT eventuell schon mehr wert als heute.

Die Stimmung dort ist auch gut. Vielleicht möchtest du doch noch dort aktiv werden ;-)

Ja das stimmt auch wiederum.

🍺 Ich verteile hier ein paar !BEER 10/10


Hey @double-u, here is a little bit of BEER from @oliverschmid for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

1 TB SSD Da bist Du ja schnell unterwegs jetzt!

Ja richtig flott

🍺 Ich verteile hier ein paar !BEER 9/10

Danke !BEER


Hey @oliverschmid, here is a little bit of BEER from @jeanpi1908 for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

Prost @jeanpi1908
!BEER chen für Dich


Hey @jeanpi1908, here is a little bit of BEER from @bitandi for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.


Hey @jeanpi1908, here is a little bit of BEER from @oliverschmid for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

Hallo zusammen!

"Gast: "Herr Wirt, das Steak riecht nach Schnaps!" Der Wirt tritt drei Schritte zurück: "Immer noch?"

Ich bin ja generell ein großer Sportfan und mit zunehmenden Alter verlegt sich das dann halt immer mehr Richtung passiven Bereich. 😉

Sonntag ist dann eben oft "Raceday", zuerst Moto GP und dann Formel 1, F1 war nicht gerade ein Aufreger heute, aber was sich bei den Motorrädern abgespielt hat war nicht ohne.
Zuerst schon in der kleineren Klasse ein fürchterlicher Sturz der Gottseidank glimpflich ausgegangen ist und dann bei der Moto GP fast eine ultimative Katastrophe. 😱

Bei Valentino Rossi müssen heute sämtliche Schutzengel im Dienst gewesen sein wenn man so etwas unbeschadet übersteht.
Das Bike von Morbidelli schießt wie eine Rakete cm vor ihm vorbei, wenn das Teil nur eine 1/10 später kommt dann wars das....

Ein Riesenglück dass da heute niemanden was passiert ist. 🙏🍀

Standbild von Rossi´s Kamera.
image.png

und das Video dazu.

😂 Der Witz ist gut.

Unglaublich! So einen Crash und soviel Glück. Unglaublich ...

Prost @thehockeyfan-at
!BEER chen für Dich


Hey @thehockeyfan-at, here is a little bit of BEER from @bitandi for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

Ich sehe das genau wie du. Natürlich ist Steemit, Inc. nicht dazu verpflichtet, eine Erklärung bezüglich des Powerdowns abzugeben, aber die Stakeholder sind eben auch nicht dazu verpflichtet, unter diesen intransparenten Umständen ihre STEEM-Stakes zu behalten.
Ich weiß nicht, wofür Justin Sun die STEEM benötigt, was er damit plant, aber solange er sich selbst nicht dazu äußert, steht die glasklare Drohung im Raum, er könne seine STEEM möglicherweise verkaufen (seit er sie @ned abgekauft hat, ist der Wert ja durchaus gestiegen, er striche also einen Gewinn ein) und damit den STEEM-Preis drücken und auf diese Weise die STEEM der anderen Stakeholder entwerten, bevor diese überhaupt dazu in Lage wären, darauf zu reagieren.
Ich weiß nicht, ob er das plant, aber ich weiß auch nicht, dass er es nicht plant, und letzteres Szenario ist mir persönlich schlicht zu riskant dafür, meine STEEM weiterhin zu halten.
Selbst wenn er also nicht planen sollte, seine STEEM zu verkaufen, führt allein sein intransparentes Verhalten zu Vertrauensverlust und Unsicherheit.

Diese Intransparenz setzt sich übrigens auch im "Steemit-Team" fort, dessen personelle Zusammensetzung selbst nach Monaten nicht offengelegt wurde, so dass sich, abseits von "Diary-Game" & Co., die Fragen aufdrängen: Welche Entwickler stehen zur Verfügung? Was sind die nächsten geplanten Schritte in technologischer Hinsicht? Wie soll die Plattform anderen, vielleicht investierenden(!?) als verzweifelt nach 'Steemcurator-Upvotes' bettelnden Usern schmackhaft gemacht werden? Wie soll kreativer Content gefördert werden, wo doch derzeit vor allem User täglich darüber berichten, wovon sie wie viel, zu welchen Preisen einkaufen?

Ich habe derzeit keineswegs den Eindruck, Justin Sun stelle die nötigen Ressourcen zur Verfügung, um dem STEEM aus seiner Nische zu verhelfen. Er wirkt so, als wäre er, nach allem was (für ihn unvorhersehbar) geschah, froh, mit einem blauen Auge davongekommen zu sein, würde sich nun gegen persönlichen Verlust absichern und den STEEM einem sich eifrig bemühenden, aber letztlich mittellosen "Steemit-Team" überlassen und sagen "Macht ihr mal, vielleicht schafft ihr's ja (aber bitte ohne mich)!"

Ich gehe auch nicht mit der an anderer Stelle geäußerten Theorie konform, Justin Sun wolle die anderen Investoren herausdrängen, um sich ein noch größeres Stück vom Kuchen zu sichern. Welche anderen Investoren bitte? :-) Bevor mein Powerdown startete war ich der 80st größte User des STEEM! Da ist nicht mehr viel! Justin Sun kontrolliert den STEEM und hat bereits das mit gewaltigem Abstand größte Kuchenstück. Läge ihm etwas am STEEM, ginge es ihm nun darum, den gesamten Kuchen (und somit auch sein eigenes gewaltiges Stück) zu vergrößern, was nur mit Hilfe anderer Investoren möglich ist! Was nützen ihm 100 % eines Minikuchens? :)

Vielleicht noch ganz kurz:

Nun zu HIVE. Was gibt es hier Neues zu berichten? Die HardFork hat leider immer noch nicht stattgefunden. Ich hoffe, dass sie nun bald kommen wird!

Ich empfehle, die regelmäßigen @blocktrades-Posts bezüglich des aktuellen Stands zu lesen.

Auf dem BLURT versuche ich gerade zum Wal zu werden. Bin gespannt, ob es mir noch gelingt, bevor der Kurs ansteigt ;-)

Viel Glück! Ich persönlich halte den Erfolg einer blockchainbasierten, Rewards-verteilenden Plattform nach dem Muster des STEEM, jedoch ohne Flags aber mit linearer Rewards-Kurve (ein absolutes Selbstvote-Paradies also) für unwahrscheinlich, hoffe aber für dich, (ausnahmsweise einmal) nicht Recht zu behalten. :-)

Dazu kommt, vor knapp 20 Tagen hat Chiller dem Team mitgeteilt, dass sich einige schön vom Kuchen was abschneiden - das läuft bis heute munter weiter, interessiert offensichtlich nicht. Fürchte die 1000 days of steem werden nicht mehr voll, aber wer weiß.

"Full support" - aber das weißt du ja... ;-)
Zudem akzeptiere und respektiere ich deine/eure Konsequenzen voll und ganz, ohne hier nun tiefer in die Materie einsteigen zu wollen. Ich wünsche allen nur das Beste und hoffe für uns alle, dass jeder mit seinen Schritten und Wegen eine gute Entscheidung getroffen hat, die möglicherweise sogar miteinander vereinbar sind. Als Investoren in ein hochgradig riskantes Geschäft sind wir doch alle irgendwie Spieler... ;-)

Ich wünsche allen nur das Beste und hoffe für uns alle, dass jeder mit seinen Schritten und Wegen eine gute Entscheidung getroffen hat, die möglicherweise sogar miteinander vereinbar sind.

Auf jeden Fall! Ich wünsche allen, die auf dem STEEM verbleiben (und vor allem auch engagierten Usern wie dir), dass sich dort doch noch alles zum Positiven wendet!

Es ist schwer zu spekulieren!Wäre Sun daran gelegen den Steem zu pushen würde er doch mit seiner Reichweite und Macht ganz andere Hebel in Bewegung setzen. Da passiert mal garnichts. Habe auch das Gefühl, das er versucht mit einem blauen Auge davon zu kommen.

Wir werden sehen. Dem Preis interessiert es ja nicht. Sowohl Hive als auch Steem steigen.

So, gleich 22 Uhr. Ich mach' mal Pause. Es ist immer noch schwül.

Viel Spaß noch und bis später.

Sohnemann und ich kommen ja gerade von der Ostsee zurück. Da war so schönes Wetter blauer Himmel überhaupt nicht schwül richtig angenehm. So wie es sein soll am Meer. Jetzt wieder in Hamburg 3 - 4 Grad wärmer und schwül ...

Loading...

Guten Abend zusammen,

Zu Steem(it) kann ich leider nichts sagen. Ich war dort schon länger nicht mehr aktiv.

Ich habe mir diese Woche ein paar Blurt gekauft. Als ich Blurt von hive-engine auf mein Blurtkonto schicken wollte war ich zuerst geschockt, dass auf hive-engine keine Blurt mehr gelistet waren. Ich dachte: Alle meine Blurt sind weg😱. Allerdings kann man ein anderes Frontend, Leodex oder so ähnlich, nutzen.

Gerade eben zog hier ein Gewitter auf mit Platzregen und Hagel. Endlich ist es wieder kühler. Sofort durchlüften.

Grüß' dich!

Heißen die nicht auf der Engine erst mal irgendwie anders?

Ja, ich glaube Swap.Blurt

Und die waren auch nicht da?

Doch, aber man konnte nicht handeln.
Ich habe soeben nachgeschaut. Der Blurt wird seit heute wieder gelistet. Das kann natürlich auch ein Bug gewesen sein.

Prost @ozelot47
!BEER chen für Dich

Hattest du deine Blurt nicht schon gut geschrieben gehabt wo du dich auf der blockchain angemeldet hast?