Samstägliche Corona-Abenteuer + ENDLICH MAL ein TOLLES KIND!!!

in GmbHlast month

Langsam drehen sie alle durch!

Ich nächtigte auswärts, denn der "kleine Meinsi" wollte mal wieder zum herumtoben rauskommen. Rückreise nach Graz mit dem Zug. Regionalzug um genau zu sein.
Wenig los, der Bahnsteig war ziemlich leer. Nur eine Tonne von Weib mit einem kleinen Mädchen waren da. Ich habe von Kindern ned viel Ahnung, kann nicht beurteilen wie alt die Kleine nun tatsächlich gewesen sein mag. Sprachlich voll auf der Höhe, wirkte das Mädchen sehr intelligent, und der Mama sogar sprachlich überlegen, denn diese "bellte" wie ein Seehund. Das ist meine Umschreibung vieler steirischer Dialekte, die eindeutig an Tierdokumentationen erinnern mögen.
Es folgte die zugehörige Durchsage vom baldigst einfahrenden Zug!

Im folgenden vermute ich einfach mal es handle sich dabei um Mutter und Tochter. Das Wort Mama fiel nie, die verfettete ältere Person wurde nie direkt von der Kleinen angesprochen oder benannt.

  • Mama: Maske aufsetzen!

, in streng herschaftlichem Tonfall

Scheiss Maske!

, schimpfte die Kleine sofort los.....

Nein, Nein, ich will das nicht!

, das Mädchen mochte ich sofort! Entschiedener Protest gg. diesen Schwachsinn! Da könnten sich all die angeblich Erwachsenen ein Beispiel daran nehmen.

  • Mama: Waunst dei Maskn ned aufsetzt loss i di do stehen am Baunhouf!

So ein Scheiss!

Mädilein strampfte und wetterte wie einst Rumpelstilzchen im Märchen, und wurde richtiggehend hysterisch.

Da kriegt man doch keine Luft, das is sooo heiss!

  • Mama: Egal, das muss JEDER!!

Die Angst alleine zurückgelassen zu werden war dann wohl grösser als die Angst vor dem Erstickungstod, sie gab dann doch noch klein bei und setzte eine "rosarote" Maske mit Mickymäusen auf.
Nun, alleine für die Maske sollte man den Hersteller, die Mama und alle anderen Käufer von sowas vor Gericht, den Tierschutzverein und vor den "Hohen Rat der Klingonen" zerren, oder? Obwohl ich Mickymäuse sehr mag, war das Ding sooooooo hässlich :(((

Ich stieg am selben Einstieg wie die beiden ein, hab so proforma halber meinen mittlerweile 7 Wochen alten Fetzen kurz ins Gesicht gedrückt und suchte mir ein Plätzchen ohne Sichtkontakt zu anderen. Die Maske ist dann....

Jedenfalls war ich dennoch in guter Höhrweite von Rumpelstilzchen und Tonne! Kein Wunder, Mädilen drehte jet nähmlich auf und fetzte sich die Maske sofort aus dem Gesicht und warf sie durch den Zug!

NEIN ich will nicht!

  • Tonne: Hohl die sofort zurück und AUFSETZEN!

Protest und Befehl wechselten sich ab, wurden immer lauter. Was dann gleich die von mir meistgehassten Bevölkerungsgruppen auf den Plan rief: Kontrolleure, Bevormunder und Wichtigtuer.

Ein Wichtigtuer in Anzug und Krawatte drohte gleich mal mit der Polizei wenn die Kleine den doofen Fetzen nicht benützen wolle, Seine dazugehörige Tusse im zu engen Kostümchen machte sich auf WICHTIG daran dem Kind zu erklären wieeeee LEBENSRETTEND das sein könnte xD!
Die Tonne war überfordert, blickte nur beschämt zu Boden ob ihrer missratenen Tochter, während der Beamtenarschklon weiter drohte und die Tusse das Kind belehren wollte.
Kurz darauf war auch der Schaffner zur Stelle und drohte gleich weiter:

Polizei oder AUSSTEIGEN!

Und, oh Mannomann ich bin STOLZ, die Kleine hat das durchgezogen!!!!
Rumpelstilzchen und Tonne verliessen den Zug an der nächsten Haltestelle. Diese Courage sollte man von ALLEN erwarten können!!!

Ich selber bin mittlerweile schon etwas eingeknickt zwecks der Konfrontation. Schon viele Streits mit Zugpersonal in den letzten Wochen....., da ja sogar die Regionaldinger videoüberwacht werden.....
Das würde für mich wohl unweigerlich im Knast enden, denn Strafe zahlen könnte ich aus Gewissensgründen NICHT!

Aber damit war es noch nicht vorbei mit dem Corona-Abenteuer!

War dann noch kurz einkaufen, dann sollte es mit dem Bus weitergehen, denn fürs Taxi bin ich meist zu geizig. Nach dem Einkauf durch die Bahnhofskatakomben zur Rückseite des Hauptbahnhofs und platzgenommen an der Bushaltestelle auf der Bank im Glaswartehäuschen.
Klar, 15 Minuten Wartezeit bedeutet

Zigarettenpause!!!

Gemütlich eine gedreht, angezündet und beinahe fertiggeraucht. Dann kam ein VOLLIDIOT vorbei.

WÄHREND DER KRISE WIRD NICHT GERAUCHT!!!

brüllte so ein stark untersetztes Männlein mit Halbglatze. So in meinem Alter schätzomativ.

  • Woooos is??

Rauchen ist während der Krise doppelt gefährlich!

, brüllte das Arschloch zornentbrandt

  • JOOOOO, passt scho, geh weiter Deppata!

, meine vollkommen natürliche Reaktion.

Sie gefährden MICH und Andere!

  • Welche Anderen? I seh ja keine, und wenn du Spinner endlich Meter g'winnst sitz i da wieder ganz alleine!

Man sollte SIE anzeigen SIIIEEE.....!

  • Jooo, mach das, hast was zum Schreiben?

Nun, der Depp nahm das ernst und kramte tatsächlich Kulli und Block hervor aus seiner Umhängetasche.

  • Wagner Jauregg Platz 1, dort ist die Sammelstelle für solche Sachen!

Seltsamerweise hat diese Auskunft den seltsamen Herren sofort beruhigt und er zog zufrieden von dannen ohne ein weiteres Wort zu verlieren.
An besagter Adresse befindet sich in Graz der "Gugelhupf", auch genannt die "Drehscheibn", mit anderen Worten der Feldhof, das Sonderkrankenhaus für den "gemeinen" Vogel. Eventuell stammte der Brüllaffe aus dieser Psychiatrie, oder...., ja ich weiss es auch nicht so recht, ob er jetzt die Adresse erkannte oder....??? Jedenfalls drehte ich mir dann noch einen kleinen Sargnagel, diesen konnte ich dann in Ruhe geiniessen :))

Dann kam der Bus, ich tat so als hätte ich den Fetzen umgebunden..., landete dann doch noch "sehr" erleichtert in den eigenen Vier Wänden.


(pixabay)

Bald wird der Tag kommen wo ich das Haus gar nimmer verlassen mag oder KANN! Mit jeder Nachrichtensendung scheint der IQ der Massen zu schrumpfen......., die werden sich alle in Mehlwürmer zurückverwandeln.

Irgendwie hab ich wohl ein spezielles Talent, eine geheime Superkraft, denn ich ziehe die seltsamsten Menschen scheinbar magnetisch an. Was in ECHT ja eigentlich ganz schön nervt ist ein Segen für meinen Blog,.....





7ohP4GDMGPrUMp8dW6yuJTR9MKNu8P8DCXDU9qmmoT2UQre83gY4S1Tw8TZRyAm4vqAPR4QUGSoe5WFzHmobHawi8xhcHRyCLqXX.png
@automation @banjo @cleverbot sind herzlich eingeladen kräftig zu plappern!
QmQua6cS9fnchxPzfjkM1GxQgPE1r2CDKNyiLkaXNRQT4J.png

Sort:  

Jungs habt ihr die 12 schon überschritten? 🤣
Als Vater von vier Kindern tut mir die Mutter echt leid, da immer ein Elternteil das Arschloch sein muss. Das bringt das Vater Mutter Kindspiel so mit sich.
Oft muss du als Elternteil Entscheidungen treffen die Kinder in dem alter nie verstehen werden/können.
(aber ich weiß, ihr holt euch nur wegen dem Maskenthema einen runter und alles weitere wird gepflegt ignoriert)

zuhause bleiben schützt ja angeblich, die kleine corona kommt angeblich nicht durchs schlüsselloch :)))

entspann dich, guck nachrichten und lass die schön verschaukeln!
ich hab meinen spass mit der dummheit der massen, den lasse ich mir nicht nehmen.

wenn mir wieder idioten über den weg laufen, oder noch ein TOLLES selbstständig denkendes kind - hier kannst du es nachlesen.

nicht die mamma ist arm (nur im geiste), nein die traumata die die armen kinder erleiden müssen sind das schlimme! mancherorts zwingt man sie ja sogar in der schule mit dem fetzen zu sitzen - DAS IST KRANK!!

Du sprichst mir aus der Seele! Alle, die den Maskenzwang für Kinder verordnet haben sowie all ihre willfährigen Handlanger gehören mit Strafanzeigen - von den noch denkenden Eltern - wegen Kindesmisshandlung überschüttet!! Und alle Eltern, die das ohne weiteres geschehen lassen, gehören dem Jugendamt gemeldet wegen grober Verletzung ihrer Fürsorgepflicht!

Loading...
Loading...

das problem ist ja dass das jugendamt der allgemeinen staatlichen propaganda folgen muss :((((

Danke für die Untermauerung > "Ihr holt euch nur wegem dem Maskenthema einen runter" 👍

servus @cultus-forex !!

ich kann deine verbiesterung überhaupt nicht verstehen!
ich glaube dem medienfake einfach nicht, daran wird sich wohl nix mehr ändern.
du bist voll vereinahmt vom medien und politgedöhns!

für mich ist das so in ordnung, ich habe meinen spass damit.

eines tages wird die wahrheit ans licht kommen.
entweder sterben dann endlich ein paar millionen um irgendeinen beweis zu erbringen, oder der fake fliegt auf!

im einen falle gehöre ich wohl zu den ersten toten weltweit. sollte dies nicht der fall sein werde ich mich bis ans ende aller tage über dich lustig machen!

is doch ein guter deal :))

lass etwas humor in dein herz!

Es wäre mir lieber das du dich bis ans Ende aller Tage über mich lustig machst, als das ein Paar Mio. sterben sollen/müssen um zu zeigen das irgend ein Horst recht oder unrecht hat.

:)))

würd ich ja nicht machen, höchstens ab und zu ein boshhafter seitenhieb xD

solange absolut nix bewiesen ist, bleiben wir mal ruhig.
du nimmst es ernst, ich mache mich drüber lustig.

also bleiben wir entspannt, unterschiedliche absolut unwichtige meinungen müssen nicht zwangsläufig zu streit führen.
ich teile deine meinung nicht, habe aber auf beiden chains dein video reblogged - einfach zum ausgleich. es ist platz für viele meinungen :))

LGM

DAS IST KRANK!!

WORD!!!

Loading...

Mein Junge ist jetzt 6 Jahre alt und wird Mitte Oktober 7. In Hamburg muss man erst ab 7 eine Maske tragen aber in der Schule nicht und das ist auch gut so. Auch wenn mein Sohn 7 wird wird er keine Maske tragen ich werde Ihnen diese Maske nicht aufsetzen. Und wenn jemand kommt würde ich sagen er hat das Alter noch nicht erreicht. Und das bestimmt noch drei Jahre lang. Wenn wir nach Hause kommen erinnert er mich öfter sogar daran die Hände zu waschen und ist echt schon sehr verantwortungsvoll was das alles angeht und das rechne ich ihm hoch an. Was ich am schlimmsten finde ist dass wir vielleicht einen nächsten Lockdown bekommen wenn die Zahlen wieder steigen und dann wieder Existenzen bankrott gehen und wieder Insolvenzen für Menschen anstehen die nichts dafür können. Dafür handeln wir mein Sohn und ich so das wir andere nicht gefährden.

LG Michael

die zahlen werden zwangsläufig steigen in dieser jahreszeit. genauso wie in jedem jahr, nur wird jeder depp der nun zum arzt läuft zwangsläufig falschpositiv getestet werden um den hype aufrechtzuerhalten.

ein bestreben finde ich gut und positiv, aber keiner sollte lügen müssen um seinen kindern ein normales leben zu ermöglichen..., es läuft was schief im staate....

Echt jetzt ?
Kinder müssen bei Euch den Fetzten vorm Gesicht tragen ?

Und wie ekelhaft diese Leute, die Kindern mit der Polizei drohen.
Absolut krank sowas.
!invest_vote
!BEER
!engage 22

klar müssen sie das, ob das aber auch bei babys gilt weiss i ned.

der rest am blurt

In ECHT würde ich dich gerne mal erleben hahah. :-) Ich glaube, nach einer Minute, würdest Du mir eine auf die Klappe hauen. :-)

Das Mädchen ist COOOL!!! So geht das und nicht anders!

nein, nicht hauen - fesseln und knebeln xD

das mäderle war eine WuCHT!! :))

Öäääähhhhh:
<--- Hudini+++??? Ich mach sogar die Türe schneller als jeder Kripobeamte auf. Wie kommst Du auf die Idee, mich anders ruhig stellen zu können, als mich auszunocken?

Ich teile deine, also quasi ihre Geschichte. ;-)

na gut, dann hau ich dich halt nieder....;-)

also quasi ihre Geschichte. ;-)

sind wir wieder bei SIE?

Weiblichkeitsform. Mädchen Sie. :-)

Ich werde dich nicht mehr Sie´zen, der Zug ist Abgefahren hahahahah. :-)

Keine Ahnung, der Bot auf Twitter, wenn Du den meist, macht das wohl alles selbst. Ich schreibe halt auf Twitter und der Bot zeigt dir das ich das gemacht habe, also verlinkt und den Scheiß. Schön gell? :-) Gibt ja auch nützliche 0/1 Sklaven. :-D

jetzt bin ich auch noch ein mädchen - bin entsetzt!!

alles klar... verstanden, glaub ich.
wird also via twitter gesteuert.

Wird ein Bot sein, der Twitter UND Hive abgleicht. ;-)

sag mal wie funzt denn dieser bot?
da ich nicht zwitschere hab ich davon noch nie was gehört odergesehen

!invest_vote
!BEER


Hey @alucian, here is a little bit of BEER from @meins0815 for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

@meins0815 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@meins0815 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

Wagner Jauregg ist mehr als passend. Das ist alles nur mehr irre. Mir macht Sorgen, dass jetzt wo die ganzen Erkältungskrankheiten langsam wieder kommen die Coronafälle sowieso wieder steigen werden. Argumentativ bringt man das garantiert wieder so rein, dass ja die Bevölkerung zu wenig acht gegeben hat.

https://clinical-virology.net/de/charts/chart/ctype/activity/network/resp/section/viruses/virus/hcovocpos

Hier kann man so ein bisschen rumspielen, zu welchen Zeiten diese Coronas besonders aktiv sind, demnach kann ich ja schon prophezeihen, dass wir im Dezember vor jeder Tür Militär mit Gewehr im Anschlag haben werden.

(wusstest du, dass die Tests besonders häufig [falsch positiv] bei Coronaviren so allgemeinen anschlagen?> Sie erkennen nicht unbedingt Covid19, sondern Coronaviren.)

Dann werden wir wohl auch 3000 "Infizierte" am Tag haben, oder mehr. Die Leute vergessen einfach, dass sie nicht ewig leben.

ich bleib dabei - ein polit- und medienfake! schnupfen und grippe gab es immer, jetzt haben sie das ultimative mittel zur massenkontrolle gefunden:

ANGST

Ja, das ist es doch auch. Aber ich will über Themen nicht nur eine Meinung haben, sondern die auch begründen können. Und mir macht es Sorgen, dass ganz [natürlich] zu erwarten ist, dass die Fallzahlen über Herbst/Winter steigen. Das tun sie jedes Jahr. Ansonsten sehen wir meistens Empfehlungen für Grippeimpfungen (war noch nie geimpft, hatte 2x im Leben Grippe.. bin nun 43) und heuer wird es wohl so dargestellt werden, als hätten wir das größte Massensterben, dass es je gegeben hat.

Falls du Argumente brauchst: *An Tuberkulose sterben pro Tag 4000 Menschen, AN Tuberkulose, NICHT "mit" Tuberkulose. Das ist die häufigste Infektionskrankheit.

*Ca. 25000 Kinder sterben täglich an Hunger.
(Wo sind da die Milliarden für die nötige Hilfe?)

*Die amerikanische Seuchenschutzbehörde hat herausgegeben, dass nur 6!% der Todesopfer tatsächlich an Covid gestorben sind.

Und noch ein Argument für Gesprächspartner:
*Schalt endlich dein Hirn ein!

seit ich mich erinnern kann hatte ich noch nie ne wirkliche grippe, auch ohne impfung, genau wie du.
selbst von mcdonalds sterben mehr als vom fake-virus.

das ganze ist ja geschickt gemacht, niemand kann das gegenteil beweisen. man müsste jetzt wirklich auf die suche gehen, obs noch irgendwo lungenentzündungen oder ähnliches gibt die NICHT als corona diagnostiziert wurden..

ich habe erst vor wenigen tagen da gedanken zum thema gepostet:

https://peakd.com/hive-172240/@meins0815/langsam-versteh-ich-wie-der-corona-fake-funktioniert

Loading...

Eine gute Freundin ist Ärztin im Krankenhaus und hat Coronapatienen betreut. Keine Alten, vorerkrankten, sondern überwiegend Junge, kerngesunde Menschen. Die Dinge die sie mir erzählte, und wie sie selbst für sich mit dem Thema umgeht hat mich da bisher doch recht vorsichtig mit umgehen lassen. Mich stört die Maske allerings auch nicht .

Das jeder seine Meinung haben soll ist allerdings auch gut und ich habe mich über deinen Post amüsiert.
Daher auch mein upvote, auch wenn wir bei dem Thema sicher nicht auf einen Nenner kommen werden.

müssen wir auch nicht, oder?
ich sehe nur theater im tv - mit NULL erbrachten beweisen für auch nur irgendwas. ob jetzt manche ne grippe haben, oder auch die getaufte version??? ich weiss es nicht. was die politik aus so ner kleinigkeit gemacht hat...., naja.

zufällig gerade nachrichten gehört: in österreich sind um 22 mehr corona patienten als gestern auf intensivstation:

86

bei 9 millionen insassen. die absoluten zahlen sind mehr als lächerlich, aber scheinbar langt es um die breite masse zu verängstigen und manipulieren.

egal, danke für deine rückmeldung, schön das es dich trotzdem amüsiert hat :))

LGM

Nein, müssen wir in keinem Fall. ;)

Gefühlt war im Nachhinein der Lockdown mit Sicherheit zu hart. Aber vielleicht muss man sich dann auch mal in die Köpfe der Politiker rein denken.
Machen die nix oder zu wenig, und wir bekommen in D oder Ö zustände wie sie Anfang des Jahres in Italien und Frankreich dargestellt waren, dann müssen die das auch verantworten. Dann hätte es genauso einen Aufschrei gegeben wie jetzt, wo letztlich bisher nichts passiert ist.

Es geht in den Krankenhäusern ja auch nicht ausschließlich um Coronakranke. Wenn die Intensivbetten alle belegt sind, werden Menschen sterben. Herzinfarkte, Schlaganfälle, Unfälle und vieles mehr, was mit schneller Hilfe und Platz im Krankenhaus vielleicht nicht zum Tode geführt hätte.

Das Problem in den Medien ist, dass es genauso funktioniert wie bei den Verschwörungstheoretikern. Es wird eine Kernaussage genommen und komplett aus dem Kontext gerissen. Keine macht sich die Mühe oder hat nicht die Möglichkeit das Große ganze anzuschauen. Es gibt wie in allen belangen des Lebens auch hier nicht nur schwarz und weiss.

Angst ist halt schnell geschürrt, aber in den meisten Fällen überhaupt nicht notwendig. Eine vernünftige Aufklärung wäre das allerbeste. Aber manchmal Frage ich mich ob das von den Medien und manchen Politikern überhaupt gewünscht ist.

Ich bin sicher dass man Corona nicht auf die leichte Schulter nehmen darf (selbst laut Streeck eine 4 mal höhere Sterblichkeit als bei der Grippe), aber man muss sich auch nicht zuhause einsperren und vor Angst schlottern.

Wir brauchen eine vernünftige Aufklärung, ein vernünftiges Konzept und einen vernünftigen Umgang mit dem Thema.

sorry, wenn ich das so sage: die alten, kranken und schwachen müssen auch sterben. ob durch corona oder sonstwas ist egal!

und ich würde eher auf eigenverantwortung setzen, denn auf die politik kann man siech NIE verlassen - so erleben wir es gerade.

wir brauchen weder konzepte noch aufklärung. die natur muss ihren lauf nehmen, 7 milliarden menschen sind zuviel. die natur wirds weiterprobieren.... , über kurz oder lang gibts wohl kein entkommen. alles andere ist lüge und gesteuerte volksverdummung. schutz und etwas hirnschmalz sollten in der hand es einzelnen liegen, sonst nirgends

Da werden wir wohl auch nicht auf einen Nenner kommen 😉

macht ja nix - wäre auch sehr fade :))

schönen abend und sonntag !

LGM

Wünsche ich dir auch.
Diskussion lebt von verschiedenen Meinungen. Danke für den respektvollen Umgang. Ist ja leider nicht mehr selbstverständlich im Netz.

manchmal kochen die emotionen...., aber leben und leben lassen, oder?

geht ja um nix wirkliches..., meinungen sind ja nur schall und rauch!

Erzähl mal ein bisschen zu welchem Zeitpunkt die Krankenhäuser Gefahr liefen überfüllt zu sein.

Schau mal auf die amtliche Seite:
https://info.gesundheitsministerium.at/

Nimm dort den CSV-Download (Das ist ein Dateiformat, dass du in einem Tabellenverarbeitungsprogramm aufmachen kannst)

Schau dir die offiziellen Hospitalisierungen zu COVID an und dann erklärst du mir nochmal wie du dieses Argument untermauern willst.

Auch die anderen Tabellen sind interessant, denn sie zeigen ziemlich das Gegenteil von dem was die Medien gerne in den Fokus rücken wollen.

@meins0815, will dich auch gerne mit einbeziehen.

Ich sagte ja es war nicht, aber wenn was dann

Die Frage müsstest du dir doch dann bei jeder Krankheit stellen.

Bei jeder ansteckenden, mit einer bestimmten Häufung kritischer Fälle.

Das müsste bei Covid aber relativ wenig sein, wenn man die Statistik so ansieht. Am Anfang war es klar, weil die "Gefahr" vielleicht zu unspezifisch war, aber über die vielen Monate verliert das ganze Gehabe um das Thema absolut die Glaubwürdigkeit. Hast du dich schon mal gefragt, wie man die Massenaufläufe in Belarus gegen den Diktator gutfinden kann, ohne Maske, ohne Abstand etc. ohne einmal zu erwähnen, dass sich alle in Lebensgefahr bringen würden.

Du hast ein Upvote von mir bekommen, diese soll die Deutsche Community unterstützen. Wenn du mich unterstützten möchtest, dann sende mir eine Delegation. Egal wie klein die Unterstützung ist, Du hilfst damit der Community. DANKE!

was soll schon groß schiefgehen?

keine ahnung!
wir haben ja glaube ich noch glück, weder medien noch politik hatten bisher die idee, auch noch insektenbisse einzubeziehen.
auch das verbot von hülsenfrüchten stünde im raum, alles was blähungen und flatulenzen verursacht. Ein Furz könnte hunderte einatmer infizieren xD.....

leider ist die welt sehr fantasielos geworden :(((

weder medien noch politik hatten bisher die idee, auch noch insektenbisse einzubeziehen.

schon erstaunlich wenn man sich überlegt was denen sonst bereits alles eingefallen ist ^^

du darfst nicht vergessen, es sind weltweit nur rentnergreise am ruder...., da ist kreativität schon recht viel verlangt. aber ist für die breite masse offensichtlich auch gar nicht notwendig :(((

Yay!
Your post has been boosted with Ecency Points. Keep up the good work!
Dear reader, Install Android: https://android.ecency.com, iOS: https://ios.ecency.com mobile app or desktop app for Windows, Mac, Linux: https://desktop.ecency.com
Learn more: https://ecency.com
Join our discord: https://discord.me/ecency


Hey @meins0815, here is a little bit of BEER from @udabeu for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

@udabeu denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@udabeu thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

Congratulations @meins0815! You have completed the following achievement on the Hive blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

Your post generated a lot of interactions and was the most commented of the day

You can view your badges on your board and compare yourself to others in the Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

To support your work, I also upvoted your post!

 last month Reveal Comment