Ein neues Zuhause entsteht - Fuerte Pollo

in Deutsch D-A-CH3 months ago

Einen schönen guten Abend ihr Lieben :)!

Heute gehts wie der Titel eventuell schon erahnen lässt um die guten Hühner, denn wie euch zuvor schon mitgeteilt, hab ich mir vor einem Weilchen wieder einige zugelegt, bzw. hat eins zum anderen geführt und ich hab die guten geschenkt bekommen... das Universum hat schlicht mal wieder angeklopft :D!^^
Einige Jahre hats gedauert, bis der Platz wieder entsprechend verfügbar war, dann besagter Umzug kürzlich, aber joa, vor knapp nem Jahr wars dann wieder soweit :). Genug geredet, jetzt zu besagtem Hühnerfort, welches allgemein unter dem Namen Fuerte Pollo bekannt ist, was wiederum auf "Puerto Pollo auf Plunder Island" zurückzuführen ist :D.

Es hat mich wirklich einiges an Nerven gekostet, aber letztlich haben auch die Hühner einen wunderbaren wie artgerechten Platz gefunden.

Darf ich Präsentieren:

Der Bunker


IMG_20200910_124623.jpg

Wie zu sehen, gabs am Bunker innen wie außen so einiges zu tun um das gute Stück letztlich den Ansprüchen und groben Vorstellungen nach entsprechend in besagtes Fort Pollo umzubauen.

Im Innenbereich galt es in erster Linie für einen stabilen wie undurchdringbaren Untergrund (Nagetiere) zu sorgen, bzw. allgemein die kleine aus Sandstein bestehende Hütte erstmal weitestgehend dicht zu bekommen um bspw. auch den Besuch eines Marders grundlegend auszuschließen.

Der Bunker kam aber nicht einfach nur mit der zu sehenden Hof-Fläche daher, nein, er brachte sogar gleich einen echt stabilen Garten mit sich :D.

IMG_20200910_124723.jpg

Besagte Grünanlage in ihrem Ur-Zustand (nahezu)

Auf den Bildern herrscht noch ein leichtes Chaos, wobei man den Charme wie das Potential dieser Anlage im Betracht auf die Haltung von Hühnern evtl. gut erahnen kann. Ich war jedenfalls direkt begeistert, "ein kleines Wäldchen" mir 2 Komposthaufen - was will ein Huhn mehr neben der im nächsten Jahr entstehenden Wiese?^^

Wie zu sehen, gibts für die aktuell 12 Damen und deren zuständigen Hahn ausreichend dauerhaft verfügbaren Auslauf wie diverse Sitzmöglichkeiten und einen Boden, der nur darauf gewartet hat, umgegraben zu werden :).

Genug der Grünanlage, zurück zum Hauptvorhaben - dem Fort, welches wenn auch etwas ungewöhnlich, aber planmäßig, aus einer großen Glasfront besteht, welche viel Licht ins innere der Behausung lässt.

Für den Bau der Stallung wurde lediglich "Altmaterial" bzw. "Müll", wie mancher einer behaupten würde, verwendet (neben den Schrauben, 5 Sack Beton und einem weiteren, gegen Ende zu sehenden Bauteil) und auf eine Wasserwaage wurde bis an sehr wenigen stellen gänzlich verzichtet, man könnte fast sagen hier wurde frei Schnauze mit den verfügbaren Materialien drauf los gebaut :D.
Verankert ist "das Gerüst" am hier rechts, wie auf dem nächsten Bild allerdings deutlich besser zu sehenden Metallzaun.

Hier wurden dann schlicht Kanthölzer am festbetonierten Gitter gegengeschraubt um der Konstruktion zu Beginn grundlegend eine gewisse Stabilität zu geben, was auch wunderbar funktioniert hat.

2.jpg

Wie zu sehen hat die Außenwand zum Gitter hin ebenfalls eine Verglasung bekommen, wenn auch hier aufgrund der Privatsphäre (räusper) zum Nachbar hin gesehen ein milchiges Glas gewählt wurde :D. Die Wand an sich besteht aus Nut und Feder Brettern, bzw. eher aus Rest- / Abfallstücken solcher. Da musste wie zu sehen hier und da über eine Dachlatte gekontert werden, aber das hat ebenfalls wunderbar funktioniert :). Sobald ich es dann irgendwie geschafft habe den Blauregen aus dem Gitter zu entfernen, wird hier auch von außen noch eine Gegenschalung angebracht, wie dazwischen leicht isoliert werden, aber das ist echt ein Act den da aus dem Gitter zu bekommen (bin offen für gute Vorschläge xD).

Auf dem nächsten Bild links ist anbei die anfängliche "Klemmtür" (wurde verkeilt) zu sehen, welche ich wirklich nicht misse, ihren Zweck hat sie jedoch wunderbar erfüllt und ein weiterer findet sich sicherlich auch für das gute Stück xD.

Hier hab ich leider vor lauter "Schafferei" vergessen als mal ein Bild der Vorgänge zu machen, weshalb wir hier direkt zum letztlichen Endresultat kommen.

Fuerte Pollo

5.jpg

Am Dach bedarf es definitiv noch ein wenig an Feinschliff, aber soweit bin ich voll und ganz mit der Ergebnis zufrieden :)!

An dieser Stelle auch nochmal vielen herzlichen Dank an Helfer, Materialspender wie Platz gegen Eier tauschende, auch wenn ich nicht weiß, ob sies je lesen werden, aber habs ja schließlich auch von mir gegeben :D!

Und klar, natürlich hat das Fort einen automatischen Öffner, bzw. Schließer verpasst bekommen, nicht zwingend notwendig, aber missen möcht ich den guten ehrlich gesagt nicht, ermöglicht einem insbesondere Abends doch echt deutlich mehr Spielraum un joa, am Morgen ists ebenfalls einfach nur praktisch xD.
Dabei handelt es sich um ein System der Firma Chicken-Guard mit hebelsicherer Tür - geiler Scheiß!^^

Solltet ihr Hühner halten und Interesse an einem Solchen Tür-System haben, könnt ihr euch gerne hier beim Hersteller einlesen ;).

Zum Thema Hühner - die gibts bei Interesse im nächsten Post ausführlich zu bestaunen ;P. Das hätte hier wie ich vermute schlicht den Rahmen gesprengt :D.

Damit verabschiede ich mich für den Moment von euch und wünsche eine schöne wie entspannte Zeit :)!

@schlees

Sort:  

@schlees, cool von dir so eine Story zu lesen. Seitdem ich dich kenne warst du ein Tierfreund und Leben retter.

Die Hühner werden ihr neues Fuerte Pollo lieben!

VG aus München!

Moin Alex :)!
Daran wird sich nie was ändern, so viel kann ich versichern :D.

Tun sie, den Eindruck hats mir bei vergangenem Regen/Schnee jedenfalls gemacht :).

Bei euch ist soweit alles fit wie ich doch vermute :)?
!BEER


Hey @alexvan, here is a little bit of BEER from @schlees for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

!invest_vote

!BEER

Einige Nachbarn haben sich im Frühjahr 6 Küken angeschafft, für jedes Kind 1.

Anfangs liefen sie alle auf dem Hof umher, mittlerweile ist ihr Freilaufgehege doch etwas ausbruchssicherer geworden. :-)

Mit dem Wachsen der Küken, wuchs auch die Erkenntnis, dass die Geschlechter des Federviehs gleichmässig verteilt sind.

Bisher vertragen sich die 3 Hähne halbwegs, das morgige Weckkonzert ertönt nun im Chor! :-)

Die sind aber fleißig :)!
Das kann ich mir gut vorstellen, wobei meine Glucken das gut im Griff haben xD.
Damit hab ich die Jungen ja quasi schon preis gegeben :D. Hatte mit meinen Jungtieren anfangs auch etwas Bedenken, wobei meine Bitte erhört wurde und die Damen rein weiblichen Nachwuchs ausgebrütet haben, denn das hätte mich in einen dezenten Konflikt gebracht - dazu komm ich aber bald :).

Bei 3 auf 3 wird das mit zunehmendem Alter schätzungsweise echt schwierig werden und Hähne in gute Hände bringen ist leider auch etwas kompliziert...wünsch ihnen das es gut geht - lasst es mich wissen und liebe Grüße daheim :).

!BEER


Hey @barmbo, here is a little bit of BEER from @schlees for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

Echt cool! Ich liebe es wenn man ohne viel neuen Materialien was so wunderbares schafft wie Du. Den Hühnern geht es bestimmt bestens. Freue mich auf Deinen nächsten Post!

Liebe Grüße Michael

!invest_vote
!jeenger

Danke :). Aber so besonders ist es auch nicht geworden, sag ja, frei Schnauze drauf los :D!
Steh auch sehr drauf aus altem Neues zu erschaffen und gerade bei Holzfenstern oder allgemein Altholz findet sich immer wieder was, andernfalls landets halt irgendwann im Feuer :DD.

Denen gehts bestens, aber davon darfst dir gerne die Tage dann selbst ein Bild machen :).

!BEER


Hey @mima2606, here is a little bit of BEER from @schlees for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

Coole Behausung für die Hühner. :)

!BEER

Danke dir :)! Werd hier und da definitiv noch ein wenig ausbauen/erweitern, aber glaub das passt soweit ganz gut :D.

!BEER


Hey @kissi, here is a little bit of BEER from @schlees for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

Cool,die Hüner freuen sich sicher 😊 allerdings schafft es ein schlaues Huhn über den Zaun zu fliegen.... 🐤🏃

Mir machen sie jedenfalls den Eindruck :).
Da spricht die Erfahrung?^^ Derartiges hatte ich anfangs mal mit einer der jungen, die ist allerdings einfach durch den Zaun geschlüpft, fand das kleine Tierchen ganz praktisch in dem Moment xD. Sonst kam das bis dato kein weiteres mal vor, auch wenn sies wie du sagst teils echt einfach hätten :D.

!BEER

Ich hatte eine, die Caterina....sie war speziell,hat sich kraulen lassen bis sie eingeschlafen ist, und ist immer über den Zaun abgehauen🤣 die anderen waren aber alle normal😅


Hey @carolineschell, here is a little bit of BEER from @schlees for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.

You have used the Hashtag #CC and can now reward 163 comments under your post with one CC.

More information about the Commentcoin-Project can be found on this account.
You can easily add an upvote to this post to support the project.
Thanks for using it.

Happy comments.
Your CC-Team:
@kristall97 ([Code-Designer, Witness])
@alucian ([Project-Designer])

@barmbo denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@barmbo thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

@mima2606 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@mima2606 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

Your contribution was curated manually by @mima2606
Keep up the good work!


Hey @schlees, here is a little bit of BEER from @barmbo for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.


Hey @schlees, here is a little bit of BEER from @kissi for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.