[LeoFinance] Einführung von LeoInfra V1: MetaMask Onboarding für Hive-Blockchain Konten

in Deutsch D-A-CHlast month

Dies ist eine Übersetzung des Original-Artikel geschrieben von @leofinance: https://leofinance.io/@leofinance/introducing-leoinfra-v1-metamask-onboarding-for-hive-blockchain-accounts

In den letzten Wochen haben wir die Integration von LeoInfra V1 auf LeoFinance.io entworfen, implementiert und getestet. In ihrer ersten Version - die Sie hier sehen - haben wir blockchainübergreifende Kontoanmeldungen für MetaMask-Benutzer zusammen mit einigen anderen blockchainübergreifenden Funktionen und einem vollständig überarbeiteten Onboarding-Prozess ermöglicht.

Die V2-Version unserer Benutzeroberfläche wird in zwei Phasen eingeführt. Phase 1 (diese Aktualisierung) konzentriert sich auf das Onboarding, die Kontoanmeldungen und die Entwicklung/Integration von LeoInfra V1, das LeoFinance.io mit der Ethereum-Blockchain verbindet. Phase 2 wird sich auf die Kernfunktionen der Benutzeroberfläche konzentrieren, die in den nächsten Wochen eingeführt werden.

In der heutigen Aktualisierung haben wir den Onboarding-Prozess auf https://LeoFinance.io neu gestaltet. Wir haben einen neuen Dialog für Benutzer unter "Get Started" und einen verbesserten Dialog für bestehende Benutzer unter "Sign In" hinzugefügt.

In diesem Beitrag:

  • Bei Metamask anmelden
  • Anmelden mit Metamask
  • Was können MetaMask-Benutzer auf Hive & LeoFinance tun?
  • Wallet-UI (MetaMask-Benutzer)
  • Wallet-UI (Hive-Benutzer)
  • Was passiert im Backend?
  • Was ist die Zukunft von LeoInfra?
  • Onboarding-Pläne

Bei Metamask anmelden

Ein Konto mit Metamask erstellen? Wir haben es bereits getan.

Sie können sich jetzt direkt mit Metamask bei LeoFinance.io anmelden. Diese Funktion folgt einem einfachen Prozess auf dem Frontend, aber einem viel komplexeren Prozess auf dem Backend.

Wenn wir die Massen in LeoFinance (und damit in Hive) einbinden wollen, brauchen wir dann nicht einen supereinfachen Onboarding-Prozess, der so einfach ist wie der Beitritt zu etwas wie Facebook, Twitter oder Gmail?

Mit dieser neuesten Version können die Benutzer von Metamask jetzt erleben, wie es ist, einer sozialen Web 3.0-Plattform genauso einfach beizutreten wie den beliebtesten Web 2.0-Apps:

  • Klicken Sie auf Erste Schritte
  • Benutzername eingeben
  • Web 3.0 genießen

Nachdem der Benutzer in Metamask auf "Bestätigen" geklickt hat, erstellt LeoInfra ein Hive-Konto unter dem von ihm gewählten Benutzernamen unter Verwendung eines unserer Kontoerstellungs-Token. Es (LeoInfra) delegiert auch einen kleinen Betrag an HivePower für Ressouce-Credits, so dass das Konto zur Interaktion in der Hive-Blockchain verwendet werden kann.

Anmelden mit Metamask

Sobald ein Benutzer ein Konto über LeoFinance.io unter Verwendung einer ETH-Adresse eingerichtet hat, kann er sich nun jederzeit einloggen, wenn er mit MetaMask auf die Website zurückkehrt. Seine Adresse ist mit dem Hive-Konto verknüpft, das wir für ihn im Backend erstellt haben.

Das Einloggen in die LeoFinance-Schnittstelle ist für diese Benutzer genauso einfach wie für Hive-Benutzer, die Hive-Keychain verwenden:

image.png

Was können MetaMask-Benutzer auf Hive & LeoFinance tun?

MetaMask-Benutzer können fast alles tun, was ein Standard-Hive-Benutzer tun kann:

  • Posten
  • Kommentieren
  • Upvoten
  • Stake LEO / HIVE
  • Ihr Profil aktualisieren
  • Belohnungen verdienen
  • LEO / HIVE / Hive-Token versenden
  • Delegieren
  • ...

Wallet-UI (MetaMask-Benutzer)

Die Wallet-Benutzeroberfläche sieht für MetaMask-Benutzer etwas anders aus als für Hive-Benutzer. Wenn die WLEO-Operationen wieder in die Website integriert werden (nach WLEO-Relaunch), sieht die Wallet noch anders aus als in der aktuellen Form.

Das erste, was Ihnen wahrscheinlich auffallen wird, ist die Schaltfläche "LEO-Token-Reward beantragen". Damit können Benutzer ihr liquides LEO-Guthaben (auf ihrem Hive-Konto) als ETH in ihrer ETH-Adresse einfordern:

Die allgemeine Idee dabei ist, dass Benutzer, die von Ethereum/MetaMask kommen, typischerweise ihre Belohnungen auf der ETH-Blockkette ausbezahlt haben wollen. In der ursprünglichen Version dieses Updates wandelte diese Schaltfläche LEO in WLEO an der ETH um. Als Zwischenlösung (bis zur Rückkehr von WLEO) haben wir eine Integration in die Swap.app-Anwendung auf Hive vorgenommen, mit der LEO automatisch in ETH umgewandelt werden kann.

Diese Schaltfläche füllt die Sendetransaktion automatisch mit dem aktuellen liquiden LEO-Gesamtsaldo, dem An-Feld und dem entsprechenden Memo (mit der verbundenen ETH-Adresse für den Empfang der ETH-Auszahlung) aus. Der Benutzer muss nur auf "Weiter" klicken, um seinen LEO-Saldo (Belohnungen) in ETH umzuwandeln.

Der grüne Text unter dem Betragsfeld zeigt die ungefähre ETH an, die nach den Gebühren erhalten wird.

Die anderen Abschnitte der Wallet-UI sind ziemlich selbsterklärend. Wir haben die Standard-LEO-Operationen, die es dem Benutzer erlauben, zu senden, zu handeln, zu staken , zu unstaken, zu delegieren usw.

Unterhalb des geschätzten Kontowertes erlauben wir dem Benutzer, die Schlüssel für das Hive-Konto herunterzuladen, die LeoInfra für ihn erstellt hat:

Bei dieser Operation wird die Schlüsseldatei heruntergeladen, die alle Schlüssel des Hive-Kontos enthält, das eingerichtet und mit ihrer MetaMask ETH-Adresse verknüpft wurde. Im Laufe der Zeit werden wir den Benutzer dazu ermutigen, die Kontrolle über sein Konto zu übernehmen, damit er die Schlüssel ändern und dem Prinzip "nicht Ihre Schlüssel, nicht Ihr Krypto" folgen kann.

Ein wichtiger Schritt ist jedoch, dass der Benutzer alles tun kann, was ein normaler Hive-Benutzer tun kann, ohne gleich die Kontrolle über seine Schlüssel zu übernehmen. Schlüssel können eine beängstigende Sache sein, und Hive kann in dieser Hinsicht ziemlich komplex sein (wegen der mehrstufigen Schlüsselsituation). Jetzt können sich Benutzer mit LeoFinance/Hive vertraut machen, bevor sie sich in die ordnungsgemäße Schlüsselverwaltung und -sicherheit stürzen.

Auch hier ist die Hive-Benutzeroberfläche für uns ziemlich selbsterklärend. Damit kann der Benutzer mit seinem HIVE-Guthaben auf die gleiche Weise interagieren, wie jeder normale Hive-Benutzer mit seiner Wallet:

Wallet UI (Hive Nutzer)


Als Hive-Benutzer werden Ihnen vielleicht auch einige Aktualisierungen auf Ihrer Wallet-Seite auffallen. Mit diesem Update können Sie jetzt Ihr Hive-Konto mit einer ETH-Adresse verknüpfen, indem Sie LeoInfra über benutzerdefiniertes JSON auf der Hive-Blockchain verwenden.

Wie aus dem Dialog hervorgeht, werden durch die Verbindung mit Metamask eine Reihe von ETH-Funktionen freigeschaltet. Da WLEO vorübergehend offline ist, da wir das Design und die Sicherheit für eine Neuveröffentlichung in naher Zukunft überarbeiten, sind die Zugriffsrechte der Benutzer auf die ETH im Moment beschränkt. Zusätzlicher Zugang wird "unhidden" sein, sobald WLEO wieder online ist.

Wir nennen diese Operation einen "Bind", bei dem Sie Ihre ETH-Adresse mit Hilfe eines Hive-basierten benutzerdefinierten JSONs an Ihr Hive-Konto binden. Dieses JSON tut nicht wirklich etwas auf der Blockchain selbst (ähnlich wie Splinterlands oder Hive Engine). Stattdessen dient LeoInfra als eine Art Wachturm der Hive-Blockchain. Wenn einer dieser benutzerdefinierten JSONs übertragen wird, greift LeoInfra diesen auf und bindet diese ETH-Adresse an das Hive-Konto, das die Übertragung vorgenommen hat.

image.png
LeoInfra Custom JSON Binding Operation on HiveBlockExplorer

Während LeoInfra in den kommenden Monaten entwickelt wird, werden weitere ETH-basierte Funktionen sowohl für Hive-Benutzer als auch für ETH-basierte Logins eingeführt. Diese Bindungsoperationen werden auch immer wichtiger werden, da weitere Blockchains und sogar Web 2.0-Integrationen zu LeoInfra hinzugefügt werden.

Wenn Sie dieses JSON sehen, sollten Sie einen Einblick erhalten, was mit LeoInfra möglich ist. Wir kratzen hier mit unseren Fingernägeln an der Oberfläche eines riesigen Eisbergs. Es gibt noch so viel mehr, in das wir in den kommenden Monaten und Jahren eindringen können und werden.

Splinterlands war wirklich die erste Anwendung, die uns gezeigt hat, was mit maßgeschneiderten JSONs auf der Hive-Blockchain möglich ist. Die Pläne für LeoInfra werden Sie umhauen, wenn wir die unglaublichen Funktionen der Hive-Blockchain mit benutzerdefinierten JSONs kombinieren, die uns mit anderen Anwendungen und Blockchains verbinden. LeoInfra verdankt seinen Namen der Infrastruktur, die ein echtes Web 3.0-Erlebnis auf LeoFinance ermöglicht.

Was passiert im Backend?

Wie der Name schon sagt, ist LeoInfra ein sehr Backend-lastiges Update. Im Frontend haben wir es einfacher denn je gemacht, mit LeoFinance und Hive zu interagieren. Im Backend haben wir einen langwierigen Prozess durchlaufen, bei dem es um die Interaktion mit LeoFinance und Hive ging:

  1. Erstellung eines Hive-Kontos für den Benutzer
  2. Verlinkung mit ihrer ETH-Adresse über benutzerdefiniertes JSON (auf Hive)
  3. Delegieren von ~10 HP auf ihr Konto (für Ressource-Credits)
  4. Erlauben kontinuierlicher Hive-basierter Posting/aktiver Operationen, indem sie Unterschriften von ihrer MetaMask verlangen

Jedes Mal, wenn der Benutzer etwas auf https://LeoFinance.io macht, werden seine Aktionen in der Hive-Blockchain gepostet. Genau wie jeder andere Benutzer auch. Wenn Sie einen Beitrag, einen Kommentar, ein Voting, einen Stake usw. machen, geschieht das alles im Hive. Sie können sogar die Aufzeichnungen ihrer TXs im Hive-Block-Explorer überprüfen.

Wie sieht die Zukunft von LeoInfra aus?

Die Zukunft von LeoInfra liegt darin, dass Sie in ein noch aufregenderes Gebiet vorstoßen. MetaMask-Anmeldungen/-Logins sind nur die Spitze des Eisbergs für dieses Projekt. Im Laufe der Zeit werden wir die Datenbank von LeoInfra so ausbauen, dass sie auch mit anderen Blockchains umgehen kann, um noch mehr blockchainübergreifendes Onboarding und Interaktionen zu ermöglichen.

Parallel dazu werden wir die Web 2.0-Applikationssuite und das Onboarding einführen und die Anmeldungen in die wichtigsten Anwendungen wie Twitter, Google und Facebook integrieren.

Wie Sie an der aktuellen Version von LeoInfra sehen können, die heute in Betrieb genommen wurde, besteht das Ziel darin, einem neuen Benutzer schnell und nahtlos die Möglichkeit zu geben, sich anzumelden und sich kontinuierlich anzumelden. Mit der Zeit, wenn sie tiefer in die Wallet schauen und beginnen, mehr über die Plattform zu lernen - Staken, Kuratieren, Belohnungen verdienen, ihre Wallet verwalten, usw. - werden wir sie auf subtile Weise ermutigen, die Schlüssel zu ihrem Hive-Blockchain-Konto herunterzuladen, damit sie die Zügel in die Hand nehmen und ihre Daten vollständig in ihren Besitz bringen können.

Dieser Onboarding-Prozess wird im Laufe der Zeit immer weiter verfeinert werden, aber es ist klar, dass wir hier einen großen Schritt in der Fähigkeit gemacht haben, neue Benutzer zu gewinnen und sie schnell mit LeoFinance in Betrieb zu nehmen. Wenn Sie bis zu dem Zeitpunkt zurückgehen, an dem unser Projekt gestartet wurde (vor etwa 16 Monaten), habe ich (@khaleelkazi) einige Interviews in verschiedenen Steem-basierten Shows geführt, in denen ich über "Steemleo" und unser Ziel, die Massen in diese Blockchain einzubinden, gesprochen habe.

Es ist erstaunlich zu sehen, wie weit wir von diesem Punkt gekommen sind, aber das übergeordnete Ziel bleibt dasselbe, und in den folgenden Wochen und Monaten werden wir einige greifbare Ergebnisse sehen, wenn es um neue Kontoanmeldungen und die Benutzerbindung für LeoFinance x Hive geht.

Onboarding-Pläne

Nun, da die ETH-Benutzer sich nahtlos in LeoFinance einloggen können, werden wir umfangreiche Marketingkampagnen durchführen, um ETH-Benutzer auf die Website zu bringen und sie zu ermutigen, ein Konto einzurichten und die Plattform zu nutzen. Dies bringt mehr aktive Benutzer zu LeoFinance, was auch mehr aktive Benutzer nach Hive bringt.

Wir glauben, dass dies einer der ersten Schritte in einer langen Reihe von Aktionen ist, die über LeoFinance eine massive Anzahl von Benutzern in das Hive-Ökosystem bringen wird. In den nächsten Tagen/Wochen werden Sie sehen, wie unsere Kampagnen live gehen, die eine Mischung aus bezahltem Marketing, organischer Reichweite und Hive-basierten Initiativen umfassen, um die Gemeinde in das Outreach-Programm einzubinden.

Einige haben gefragt, was das Ziel dieses Programms ist. Unser Ziel ist es, in den kommenden Monaten Tausende von Hive-Account-Anmeldungen über LeoInfra abzuwickeln. Sobald die Einführung der Kampagnen und die greifbaren Ergebnisse vorliegen, wird die Realität dieser Vision Wirklichkeit werden, und wir werden zeigen, wie realisierbar diese massive Initiative ist, um das gesamte Ökosystem des Hive unter Verwendung von LeoFinance.io als Anlaufstelle darzustellen. 🚀

LeoFinance ist eine auf Blockchain basierende Social-Media-Community für Verfasser von Krypto- und Finanzinhalten. Unsere tokenisierte Blogging-Plattform (https://leofinance.io) ermöglicht es Benutzern und Autoren, sich zu engagieren und Inhalte in der Blockchain zu teilen und gleichzeitig LEO-Token-als Belohnungen zu erhalten.

Track Hive DataNew Interface!About Us
HivestatsLeoFinance BetaLearn More
Trade Hive TokensTwitterHive Witness
LeoDex@financeleoVote

Follow @leofinance for official updates

Sort:  

🦁

Posted Using LeoFinance Beta

Thank you very much for sharing great information,have a good day and a great mood

good news and changes,thanks for sharing

why Hive-Block-Explorer doesn't work

maybe because of the Hardfork - several other block explorer dont show data. just wait and check later

thanks for the answer

Starker Bericht! Da kommt ja noch viel auf uns zu!

Liebe Grüße Michael

!invest_vote
!jeenger

@mima2606 denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient!
@mima2606 thinks you have earned a vote of @investinthefutur !

Your contribution was curated manually by @mima2606
Keep up the good work!