[DE/EN] Meine Reise nach Asien - Fototagebuch Teil 14 / My journey to Asia - photo diary part 14

in Deutsch D-A-CH3 months ago

deutsch
Es ist schon etwas her... meine erste Reise in der ich Europa verlassen habe und für eine längere Zeit außerhalb des Landes war. Mit meiner Reise verbunden habe ich ganz viele tolle Erinnerungen. Diese möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Meine Reise begann in Frankfurt... von dort bin ich nach Dubai geflogen... von Dubai über Malaysia... dann war ich in Bangkok. Während dieser Reise sind natürlich viele Fotos und Geschichten entstanden die ich in dieser Beitrags-Serie euch zeigen möchte. Anlass der fast 17 tägigen Reise war übrigens das Steemfest 4, welches in Bangkok stattgefunden hat. Ich hoffe mal dass wir dieses Jahr die Gelegenheit haben, ein Hive-Fest veranstalten zu können, was mich sehr freuen würde!

Wie gesagt hat meine Reise in Frankfurt angefangen und bin von dort nach Dubai geflogen. Dort hatte ich einen mehrstündigen Aufenthalt. Leider konnte ich den Airport nicht verlassen weil ich nur knappe drei Stunden in den Flughafen-Terminal mich auf aufhalten durfte. Mitten in der tiefen Nacht ging meine Reise dann weiter nach Malaysia. In Kuala Lumpur angekommen hat mich der Liebe @redpalestino mich freundlichst begrüßt und für ein paar Tage aufgenommen. Wir haben in Malaysia eine sehr sehr schöne Zeit verbracht und ich konnte hier den ersten Eindruck des asiatischen Lebens bekommen. Nach knapp einer Woche ging mein Flieger von Kuala Lumpur nach Bangkok. Dieser Flug war recht günstig der hat mich nur knapp 80 € gekostet da die Inlandsflüge in Asien ziemlich günstig sind. In Bangkok angekommen habe ich dann am SteemFest 4 teilgenommen. Nach dem Steemfest haben sich einige der Steemians auf den Weg auf die Insel Koh Chang gemacht... ich war natürlich auch dabei. ;-)

Das war nur ein kleiner, grober Überblick was ich in Asien erlebt habe! In dieser Serie möchte ich genauer darauf eingehen und jedes Bild einmal mit einer kleinen Story oder nur einen kleinen Hinweis beschreiben. Die Bilderserie beginnt am Anfang meiner Reise dann kommen Bilder und Impressionen aus Malaysia dann Bilder aus Bangkok sowie zum guten Schluss Bilder aus Koh Chang. Ich hoffe dir gefallen die Bilder und die Stories dahinter. Hast du Fragen dann schreibe es doch gerne in die Kommentare.

english
It's been a while... my first trip out of Europe and out of the country for a long time. I have a lot of great memories connected with my journey. Of course I would not like to keep them from you. My journey began in Frankfurt... from there I flew to Dubai... from Dubai via Malaysia... then I was in Bangkok. During this trip I took a lot of pictures and stories which I would like to show you in this article series. By the way, the reason for the almost 17 day trip was Steemfest 4, which took place in Bangkok. I hope that this year we will have the opportunity to organize a Hive-Fest, which would make me very happy!

As I said, my trip started in Frankfurt and I flew from there to Dubai. There I had a stay of several hours. Unfortunately I couldn't leave the airport because I was only allowed to stay for about three hours in the airport terminal. In the middle of the deep night my journey went on to Malaysia. Arrived in Kuala Lumpur the love @redpalestino welcomed me and took me in for a few days. We spent a very very nice time in Malaysia and I could get the first impression of the Asian life here. After nearly one week my plane went from Kuala Lumpur to Bangkok. This flight was quite cheap which cost me only 80 € because the internal flights in Asia are quite cheap. Arrived in Bangkok I participated in the SteemFest 4. After the SteemFest some of the Steemians made their way to the island Koh Chang... of course I was there too ;-)

This was only a small, rough overview of what I experienced in Asia! In this series I'd like to take a closer look at it and describe each picture once with a little story or just a little note. The picture series starts at the beginning of my journey then come pictures and impressions from Malaysia then pictures from Bangkok and finally pictures from Koh Chang. I hope you like the pictures and the stories behind them. If you have any questions please feel free to write it in the comments.


Foto-Tagebuch Historie / Photo diary history

Foto-Tagebuch Teil 1 / Photo-Diary Part 1

Foto-Tagebuch Teil 2 / Photo-Diary Part 2

Foto-Tagebuch Teil 3 / Photo-Diary Part 3

Foto-Tagebuch Teil 4 / Photo-Diary Part 4

Foto-Tagebuch Teil 5 / Photo-Diary Part 5

Foto-Tagebuch Teil 6 / Photo-Diary Part 6

Foto-Tagebuch Teil 7 / Photo-Diary Part 7

Foto-Tagebuch Teil 8 / Photo-Diary Part 8

Foto-Tagebuch Teil 9 / Photo-Diary Part 9

Foto-Tagebuch Teil 10 / Photo-Diary Part 10

Foto-Tagebuch Teil 11 / Photo-Diary Part 11

Foto-Tagebuch Teil 12 / Photo-Diary Part 12

Foto-Tagebuch Teil 13 / Photo-Diary Part 13


Bye Bye Ko Chang. Die Reise zurück nach Bangkok

Und da ist es leider schon wieder vorbei. Die Reise zurück nach Bangkok steht an. Es war eine großartige Zeit auf der Insel, welche ich sicherlich nie wieder vergessen werde. Kurz vor der Abreise haben wir uns nochmal zusammengefunden um Abschied zu nehmen. Ein paar Freunde sind noch länger auf der Insel geblieben.

Bye Bye Ko Chang. The journey back to Bangkok

And there it is unfortunately already over. The journey back to Bangkok is pending. It was a great time on the island, which I will certainly never forget again. Shortly before departure we met again to say goodbye. Some friends stayed even longer on the island.

Nach kurzer Zeit sind wir erneut auf der Fähre angekommen und fahren zurück aufs Festland. Ein letzter Blick und Abschied.

After a short time we arrived again on the ferry and drive back to the mainland. A last look and farewell.

Die Rückfahrt war sehr entspannt und ist ohne Komplikationen gewesen. Easy und gechillt sind wir wieder in Bangkok angekommen. Die Rückreise hat ebenfalls wie die Hinreise ca. 6 Stunden gedauert.

The return trip was very relaxed and was without complications. Easy and chilled we arrived back in Bangkok. The return journey took about 6 hours, just like the outward journey.

In Bangkok angekommen hieß es dann nochmal Lebewohl... die Freunde @celestal und @jeffjagoe sind ihren Weg gegangen und @lizanomadsoul und ich haben am Abend dann noch etwas gegessen, nachdem wir im Hotel eingecheckt sind.

Arrived in Bangkok we had to say goodbye again... the friends @celestal and @jeffjagoe went their way and @lizanomadsoul and I had something to eat in the evening after we checked in at the hotel.

Unweit vom Hotel entfernt war ein Platz Names Camping Ground mit lauter leckeren Sachen und vielen Sitzmöglichkeiten.

Not far from the hotel was a place called Names Camping Ground with lots of tasty stuff and lots of seats.

Zum Essen hatte ich mir einen Chicken Ceasar Burger mit Pommes geholt.

Ein netter kleiner Ausflug noch, bevor es ins Hotel ging. Der Camping Ground kann auf jedenfall von mir empfpholen werden. Wir haben dann noch einen kurzen Schlenker zu einer Apotheke gemacht, da ich mir auf der Insel den Magen verdorben habe. Irgendwo auf der Insel muss ich wohl Leitungswasser zu mir genommen haben, welches mir unheimlichen Durchfall noch 2 Wochen nach meiner Rückkehr nach Deutschland gebracht hat. In einer Apotheke habe ich mir dann Imodium besorgt... damit wars dann erstmal etwas besser. In Deutschland habe ich mir dann Kohletabletten besorgt. Im Ausland jemanden zu erklären auf Englisch welche Symptome man hat, war nicht ganz einfach :D

A nice little trip before we went to the hotel. The Camping Ground can be recommended by me in any case. Then we made a short detour to a pharmacy, because I spoiled my stomach on the island. Somewhere on the island I must have taken some tap water, which brought me an incredible diarrhoea 2 weeks after my return to Germany. In a pharmacy I bought Imodium... so it was a little bit better. In Germany I bought charcoal tablets. To explain to someone abroad in English which symptoms you have was not easy :D

Am nächsten Tag hat sich dann @lizanomadsoul recht früh auf den Weg zum Flughafen gemacht. Ihr Flug ging einige Stunden vor meinem zurück. Im nächsten Beitrag berichte ich dann über meine Rückkehr nach Deutschland und dann ist meine Reise nach Asien eigentlich auch schon erzählt. Bleibt gespannt - es geht noch weiter :)

The next day @lizanomadsoul left quite early for the airport. Her flight went back a few hours before mine. In the next article I will report about my return to Germany and then my trip to Asia is actually already told. Stay curious - there is more to come :)

Greetings
~louis

Sort:  

Congratulations, your post has been added to Pinmapple! 🎉🥳🍍

Did you know every user has their own profile map?
And so does every post as well!

Want to have your post on the map too?

  • Go to Pinmapple
  • Click the get code button
  • Click on the map where your post should be (zoom in if needed)
  • Copy and paste the generated code in your post (Hive only)
  • Congrats, your post is now on the map!

Sorry to hear about your stomach trouble!
That was caused by the find you ate, probably seafood which was not well cooked! Tap water was highly chlorinated so it would not cause that much problem!

You had a lot of patience!

Stay well and healthy.

I do not eat fish or anything that comes from the sea. So I don't think it was sea food. On the island, I was often told to avoid drinking water. Well... now everything is good again and I know better for my next trip to Asia. :)

Oh! Good to hear that you are very good now! That’s good to know that tap water on the island is very low quality! My friends never told me about this. But tap water is not suitable for drinking as it normally has too much chemical.

Ernsthaft? Für Seafood gehe ich durchs Feuer :-)

I do not eat fish or anything that comes from the sea.

Great final to an awesome trip! ❤️😉

Ich glaube, jeder Globetrotter hatte schon mal eine Lebensmittelvergiftung. Ist mir auch schon mehrmals passiert. Es ist nicht angenehm, aber es geht vorbei.