An die Gastronomie, Fitnessbranche und auch allen anderen Branchen die vom Lockdown besonders getroffen wurden

in #deutschlast month

Schönes Fundstück aus dem Internet:

An die Gastronomie, Fitnessbranche und auch allen anderen Branchen die vom Lockdown besonders getroffen wurden: Wappnet euch rechtlich, organisiert euch, macht eure Läden koordiniert gemeinsam auf, vielleicht auch in Etappen, verzichtet auf die Schweigegelder die euch von den Verbrechern versprochen worden sind. Reicht lieber eine hohe Schadensersatzforderung ein und hört auf Steuern zu zahlen bis diese Sache rechtlich geklärt wurde. Der Unrechtsstaat schuldet euch weit mehr als nur die theoretischen Umsatzverluste. Er schuldet euch auch Schmerzensgeld, denn es tut weh zu sehen wie das eigene Lebenswerk, bezw. das selbst aufgebaute Unternehmen durch eine psychopathische Doktrin & Politik langsam Stück für Stück zerstört wird. Und dann ist da noch der Angriff auf Eure Gesundheit & Psyche durch die Maskenpflicht etc. Auch Eure Kunden werden davon getroffen.
Zeigt jetzt dass Ihr wirklich Unternehmer seid die jetzt gegen den organisierten Untergang Eurer Branchen etwas unternehmen.
Wenn Ihr nichts dagegen unternehmt und Euer Unternehmen weiter betreibt und alle Forderungen des Unrechtsstaates umsetzt, dann tut Ihr folgendes:

  • Ihr beteiligt euch an der Inszenierung der Pandemie durch die Umsetzung der Maskenpflicht und der anderen "Hygieneregeln."
  • Wenn Ihr eine Testpflicht umsetzt, beteiligt Ihr Euch aktiv an der Plandemietreiberei.
  • Ihr bezieht regelmässig staatliche Gelder, wofür andere schuften mussten und noch schuften werden müssen. Stichwort: Staatsverschuldung.
  • Ihr unterstützt ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit sowie einen Massenmord durch Massenimpfungen.
    Überlegt Euch deswegen gut, was Ihr ab jetzt tut. Eure Branche ist dem Untergang geweiht, wenn Ihr bei dieser Plandemie weiterhin aktiv mitmacht.

open_sign.jpg

Sort:  

Absoluter Schwachsinn, da ich denke das der Post im Nirvana verschwindet gehe ich da aber auch nicht weiter ekn. Bitte alle den Schwachsin downvoten.

Wie wär's zur Abwechslung mal mit Sachargumenten?

Stimmt die vermisse ich beim Ausgangspost.