Kommentarfluten und Schlimmeres - ein Rant

in Deutsch D-A-CHlast year (edited)

Kinder, ich muss mich mal kurz aufregen. Tschuldigung.

Jeder von uns hat sie sicherlich schon gesehen: Kommentare unter Posts, in Englisch oder Spanisch, mit der Botschaft "Schau dir dieses Video an und schreib was dazu - wir geben Votes dafür!" und Links zu Videos + Posts mit religiösem Inhalt.

Ganz abgesehen davon, dass die Belohnung mit irdischen Gütern ein interessanter Weg ist um jemanden auf neue spirituelle Wege zu bringen, ist über das nervige "Schon wieder so ein Kommentar" da noch etwas Anderes im Gange. Da steckt mehr dahinter, und zwar organisiertes Self-Voting.

Im Mittelpunkt ist der Account Overall-Servant, der hat 20k SP, einiges hat er auch an einige der Accounts delegiert, welche auch diese Kommentare schreiben. Ob es jetzt olaf123 ist oder bob77 - jeder dieser Account hat schon einmal ein paar Tausend SP bekommen. Und was machen sie damit? Klar werden auch anderer Leute Posts gevotet - aber einen Großteil bekommen die Kommentare ab.

Da betreibt jemand Selfvoting in großem Umfang, direkt oder über Zweit-Accounts. Übelstes "Rewardpool-Melken" und es scheint niemanden zu stören. Ab und zu taucht der mackbot auf für Downvotes, unter anderem @themarkymark hat ein paar Mal die Rewards gedrückt. Aber insgesamt - keine wirkliche Resonanz, da werden weiter fleißig Gewinne eingefahren. Und das sogar doppelt - Autorenrewards und Curation Rewards.

Reicht es den Leuten, wenn die Reputation der Accounts so niedrig ist, dass sie den Inhalt nicht mehr sehen müssen? Oder ist es, weil die Kommentare religiösen Inhalt haben? Will man sich damit nicht anlegen?

So, jetzt könnt ihr wieder zur Tagesordnung übergehen. Ich geh weiter Downvotes verteilen.



Edit:
@saboin vom Caturday hat eine Liste der beteiligten Accounts zusammengestellt

@irmao-joao
@overall-servant
@theoldpath
@angdatingdaan
@churchofgod
@city-of-truth
@be-good-always
@marcos-708
@bob77
@mark123
@olaf123
DACH-Community Discord
Sort:  

Wo fährt der denn groß Gewinne ein? Sein Hauptacc mit 20k macht unglaubliche 40SP pro Monat und die 1% Votes auf Kommentare bekommen gewaltige Abzüge, weil die so klein sind.
Dazu hagelt es downvotes auf Posts vom Spammer.
Wenn der net so nen Mist machen würde, dann würde er ein Vielfaches mit den 20k SP erreichen können.
Evtl hab ich da auf die Schnelle aber auch net das richtige entdeckt

Bei einem System, in dem man durch Kommentieren Geld verdienen kann, ist es nicht überraschend, dass zunehmend Leute versuchen, das für sich zu exploiten. Letztlich schadet es aber nur bedingt. Man kann den Mist halt downvoten und ob die ihren kleinen Anteil vom Kuchen trotzdem bekommen... sei´s drum. Ich werde Spam downvoten und mich sonst nicht darüber aufregen.

Kannste ruhig glauben, auf Dauer lohnt sich dieser Spam.
Sonst würden die es nicht machen ;)

Naja nur wo lohnt sich das? 40Steem pro Monat mit 20k SP? Ich komme auf das 4fache im Vergleich dazu mit 20k SP...

Ich checke mal die author rewards von olaf durch, kann paar Minuten dauern bei der Masse und mit dem Handy ist das noch etwas langsamer beim Laden

Posted using Partiko Android

Schau mal, es sind in der Regel mehr als nur 10 Accounts und sie laufen automatisiert.
Die cleveren Betreiber können es schon recht gut verschleiern, so wie es bei dieser Spamgruppe der Fall ist.
Andere sind da schon etwas einfallsloser, so wie bei den 50 YouTube-Fake-Accounts. Es war für mich relativ einfach, alle Accounts ausfindig zu machen und ich verwette meine Mütze, das es demnächst noch mehr werden ;)

Naja der hiroyamagishi war mir schon früher suspekt
Da kommt am ende trotzdem net viel rum, die neu erstellten Spamaccs wie olaf machen in den nächsten 7 tagen gewaltige 2,7 Steem an rewards, wenns net weggeflaggt wird. Gevotet werden die vom hauptaccount, also net wirklich gut getarnt, da der sehr viele Flaggs abbekommt. Werd morgen mal vom Lappi aus das genau anschauen.

Wird am Ende trotzdem weniger Steem rauskommen als bei gutem Kuratieren, da vieles weggeflaggt wird.

Die mit steemworld berechneten rewards sind auch noch höher, da am Ende noch flags reinkommen

https://steemworld.org/@overall-servant hier einfach mal bei den kommenden curation rewards schauen und da @themarkymark (a big thanks to you for this) bereits eine Flagrunde gedreht hat sind da auch keine kommenden für die Kommentare dabei.

Die 1% Votes der jeweils gerade aktiven Spamaccounts werden auch durch mack-bot ausgehebelt. Dazu wären bei so kleinen Votes die Abzüge seeeehr groß, da seit dem letzten HF ja die Rewards ja reduziert werden, wenn sie unter 20Steem oder so sind und bei so kleinen Beträgen dürfte der Abzug schon an die 50% ran kommen.

Wie oben bereits erwähnt ist dieser Spam purer Schwachsinn und für mich läuft das unter religiösem Wahnsinn. Ohne den Spam würde er ungestört diese Videos voten können und keinem würde das auffallen. Und ich gehe stark davon aus, dass jemand, der so eine Spamorgie hier vollautomatisch durchführt auch Rewards optimieren könnte, um mehr rauszubekommen als 40 Steem pro Monat.

Schlimmer ist eher, dass man so einen Spam halt nicht unterbinden kann. Man stelle sich nun mal vor, dass die Nutzerzahl auf Steem sich verzehnfacht und wir auch 10 solcher Spammer hier hätten. Dann kommen unter jeden Post mal eben 10 Spams von religiösen Fanatikern, Flacherdlern, Echsenmenschpredigern und jemandem, der gerne über das Wetter in Buxtehude aufklärt, ob mans nun will oder nicht. Dazu dann noch 20 Kommentare, das man ja so toll ist und von Kurationsprogramm/bot x dafür mit einem 0,0002$ Upvote belohnt und es 50 mal in toten Netzwerken geteilt wurde, wo es 5733 Fakeaccounts angezeigt bekommen. Das macht mir etwas mehr Sorgen.

Posted using Partiko Android

Erst einmal geht es mir ums Prinzip. Ich bin nicht total gegen Selfvotes, ich schubse durchaus Kommentarrewards über die Auszahlungsgrenze. Aber 30% Selfvotes? Und darin sind die Votes an Bob und Konsorten nicht mal eingerechnet. Und die Votes von denen an ihn + untereinander.

Ohne Downvotes würde da bei 20k SP doch einiges zusammenkommen und meine Hoffnung ist, dass konstantes Flaggen da zumindest die Selfvotes abstellt. Dann hätten andere auch mal was von den SP ;)

Und vielleicht führt "kein Gewinn" auch zum Stop dieser Aktion. Die Hoffnung stirbt zuletzt...

Was mich auch irgendwie wundert, ist die Nicht-Aktivität der doch durchaus aktiven christlichen Communitys. Eigentlich ist es doch in deren Interesse, solche Sachen einzudämmen.

Wie willst du sowas eindämmen? Der macht das ja schonmal nicht für die Rewards, weil wer sowas automatisch aufbaut, der sollte klug genug sein, um für Rewards sich etwas besseres auszudenken. Also ist das wahrscheinlich ein religiöser, sagen wir mal Fehlgeleiteter. Wir haben keine Mittel, um so etwas zu unterbinden. Klar, man kann die Rep runter prügeln, so dass er ausgeblendet wird, kommt ein neuer Acc und es geht von vorne los. Das ist ein großes Problem mit einer Blockchain, ist es drin, dann ist es drin. Hat Vorteile, aber auch Nachteile.

Du erhieltest aufgrund deiner LanaCharleenToken Miner ein Upvote von @sebescen81 alt-Text
Vielen lieben Dank für euren Support. Der Account meiner Tochter wächst und gedeiht.

... ich schubse durchaus Kommentarrewards über die Auszahlungsgrenze ...

Was hat es denn mit der Auszahlungsgrenze auf sich? Bekommt man die angezeigten Rewards am Ende gar nicht? Hat man die rewards sicher, sobald 0.01 statt 0.00 angezeigt wird, oder muss der Betrag größer sein?

Es gibt eine Schwelle welche bei $ 0.024 liegt. Alles, was darunter liegt, wird nicht ausgezahlt. Ich habe vor nicht ganz einem Jahr einen Post geschrieben zum Thema Voten.

Es gibt den @dustsweeper, der hilft diese Kleinstbeträge doch zu bekommen :) Ich habe dir da einen kleinen Betrag gutschreiben lassen.

Das Voten seitens des Overall-Servant läuft imho nicht automatisiert

Der Spam lohnt sich wenn sie sich sagen "Schlechte PR ist besser als keine PR" ;) Aber @dera123 hat durchaus recht: selbst dumpfes Folgen eines Votingtrails bringt schätzungsweise 1 SP wöchentlich pro 1k SP. Aber ich möchte gar nicht wissen was in solcher Leute Gehirn passiert :)

Olaf und Bob haben mir auch schon Kommentare geschrieben. Bob scheint seinen religiösen Kommentar unter meinem post aber nun wieder gelöscht zu haben und der Kommentar von Olaf wurde bereits von jemanden downgevoted und wird ausgeblendet.
Da freut man sich als Neuling über einen Kommentar und dann so ein sch... SPAM :(

Komisch, mich mögen Olaf und Bob wohl nicht. Ich bekomme keine Kommentare von denen.
Das trifft mich sehr und ich werde, wenn ich einen dieser biblischen Kommentare finde, ihn genüsslich Downvoten ;)

Olaf und Bob haben noch ein paar Kumpel - vielleicht kommt von denen ja mal wer bei dir vorbei :)

Condeas Du bist nicht die Zielgruppe streng Religiös muss man da sein 😉

überlegt, wieso sie dann ständig Besuch von der Clique bekommt

bekomme auch ständig son schrott...gebe oft den tag ein : life..... zack ist der kack da....immoment ignoriere ich den knackfuss aber-

I have been removing the rewards off these accounts for months. They are all blocked from the UI and as he adds new ones I submit them to be removed as well.

I just went through and removed the few rewards left on these accounts. I tend to sweep them to $0 every few days.

Getting them removed from the UI will be more difficult with Steemit Inc's current situation but I will continue to submit them as they show up.

Thank you. Let's hope that this spam stops when there are no rewards.

Loading...