Die Zeterklippe

in #deutsch2 months ago

6BAD198B-EB6F-4EBA-A8F5-5389C5C42CC9.jpeg

Die Zeterklippen

Vergangene Woche war ich total von dem Blick auf die Zeterklippen begeistert, ohne zu wissen das sie es sind. Ich wusste nur dass die Brücke über den Schlüsiebach führt. Ich habe dann einmal nachgeschlagen und es herausgefunden.
Ich war schon einmal dort und habe das hier gepostet.
Ich beschloss heute nicht zum Brocken zu fahren, sondern auf die Zeterklippen - um den Weg zu ergründen und schließlich zu kennen. Bis zur Brücke ist das mein Brockenweg. Da gehts sonst rechts über die Brücke, heute ging es links vor der Brücke hinauf.

E28C84C4-A356-4591-AD71-31C8E79442DB.jpeg

Gestartet bin ich heute morgen gegen 9:30 Uhr bei ganz herrlichem Sonnenschein und gefühlten und etwas kühlen 10° C. Die Fahrt verlief sehr gut. Ich konnte drei Arten von Faltern ausmachen, einen Kaisermantel, einen Admiral und diesen hier...

0D48172B-6859-4F19-B545-8A4BE410766B.jpeg

... den ich leider bestimmen kann. Vielleicht würde der sehr geehrte @Faltermann hierbei unterstützen. Der Falter sieht von der Färbung her aus wie Kaisermantel, ist aber nur halb so groß und hat in der Mitte noch eine metallisch- schimmernde Grünfärbung.

Den Weg entlang erkannte ich auch alsbald wieder. Die Strecke ist vom Kraftaufwand her vergleichbar mit der hinauf zum Brocken. Die Wege sind deutlich schlechter - rumpeliger.
Hier hat man es fast geschafft.

F4E87E32-A9C1-4B84-A996-A0FFAC1A85BD.jpeg

Das letzt Stück, ca. 500 Meter lang, ist ein schmaler, kraxeliger Pfad. Hier kommt man auf dem Fahrrad nicht mehr weiter. Man muss schieben und teilweise tragen.

Nachdem ich angekommen bin, bin ich hinauf und oben traf ich ein Pärchen das ganz entsetzt über den Anblick vom Gelben Brink war - ich habe mich bereits daran gewöhnt und sagte nur das wird schon wieder.

A99E92C9-C9CC-47BA-BC0C-CFC45D21855E.jpeg

Das Entsetzten steigerte sich nochmals kurz und ich verzichtete darauf bekannt zu geben dass Monokulturen gnadenlos von Mutter Natur eliminiert werden und wenn Menschen versuchen dagegen zu wirken, sie noch größeren Schaden anrichten. Nach rund zehn Jahren sieht ein von Borkenkäfern zerstörter Wald im Harz so aus.

37BB78BA-B784-4A8E-AC38-FFA5F74D348B.jpeg

Birken schießen zuerst nach oben, übriggebliebene Bäume genießen ihr plötzlich freistehendes Dasein und müssen vorerst nicht mehr so sehr ums Licht kämpfen.

Zurück zur Zeterklippe, ich stand also oben, der Wind pfiff ganz ordentlich und auch kalt. Ich machte mich also wieder hinunter. Auch stand Radel unten so ganz allein und ohne ein Schloss.

BDB425BF-C02F-4A9F-AACB-B6A7B36A6FE5.jpeg

Wieder unten und mit dem Radel vereint, nahm ich den gegenüberliegenden Weg hinab. Ich hatte mir auf dem anderen Weg zwei ordentlich brennende Kratzer auf dem rechten Oberschenkel zugezogen.
Es ist an der Klippe nichts richtig ausgeschildert. Das erste Schild auf das ich danach traf, wies Drei Annen Hohne aus. Das war ein wenig komisch, aber mir egal. Mit dem Fahrrad kann man sich den Umweg über Wernigerode getrost leisten. Das darauffolgende Schild zeigte etwas noch viel besseres an, nämlich die Ilsefälle und damit Ilsenburg.

AE4A1837-919C-455C-9C49-D45EB9923DEB.jpeg

Und alles war wieder im Lot. Der Oberschenkel brannte weiter und ich war recht flott wieder auf meiner „Hausstrecke“ auf dem Weg nachhaus.
Dort angekommen war es bereits gegen 13:00 Uhr und im Kühlschrank wartete eine leckere grüne Bohnensuppe darauf erwärmt zu werden.

26B62F1E-EEC1-42A0-8715-4D1AF8F185FF.jpeg

Damit endet dieses Posting.

Einen guten Start in die kommenden Woche allen.

Für Deine Postings füge stets unten auch ein #Palnet mit ein, damit es dort zusätzlich erscheint.

Vielen Dank fürs Lesen :)

Sort:  

Ein toller Bericht mit ganz ausgezeichneten Aufnahmen. Dein Schmetterling, ist ein Tagfalter aus der Familie der Bläulinge. Du hast einen weiblichen Dukatenfalter fotografiert.

Ahja, das Männchen dazu habe ich auch schon einmal entdeckt- wieder etwas dazugelernt. Vielen Dank für die Bestimmung.

Tolle und schreckliche Bilder, aber ein super Post.
!BEER

Was soll ich dazu sagen - das wird schon wieder. 👍🏻


Hey @mflegerbein, here is a little bit of BEER from @siphon for you. Enjoy it!

Learn how to earn FREE BEER each day by staking your BEER.