Brocken # 19 in ´19

in deutsch •  3 months ago  (edited)

B79B5D86-A506-403F-916A-F6306E024162.jpeg

Brocken # 19 in ´19

Herzlich Willkommen zum Quasi- Wochenend- Brockenwetterbericht auf steemit .com.

Meine allwöchentliche Fahrradtour zum Brocken startet heute, den 09.November, um ca. 13:00. Es setzt sich morgens inzwischen eine Trägheit bei mir durch, ganz schlimm. An sich wollte ich zum Sonnenaufgang starten.
Nichtsdestotrotz stand zum Mittag die Sonne winterlich tief, aber sie stand.

B0E41696-73FB-4695-8A74-E7C088F1974A.jpeg

B50797D8-2809-49F6-AAE5-38DE2361A916.jpeg

Und die Sonne tat gut, richtig gut. Die Nasenspitze zog es fast magnetisch in Richtung Sonne. Dies blendete zwar ein wenig, bei unterhalb 10°C ist das egal. Da radelt man halt auch einmal etwas geblendet und verblitzt das Ilsetal hinauf in Richtung Brocken.

D087CEC6-9AFE-4D6F-B8E2-C5537D0B11DB.jpeg

Ab der Hälfte ungefähr verabschiedete sich Sonne hinter den Wolken. Es wurde empfindlich kühl, trotz der Bergaufradelei. Da bergauf viel Schweiß aufkommt, versuche ich dicken Wärmeschutz wegzulassen. Wenn dies vollgeschwitzt und nass ist, kann es die ca. 25 Minuten bergab richtig unangenehm werden. Dieser Weisheit zum Trotze packte ich, kurz nachdem die Sonne hinter den Wolken verschwunden war, den Pulli aus und zog ihn an. Es erweis als richtig, da es ein Sportpulli war, klappte es auch ganz gut mit der Ventilierung.
Ab ca. 900 Höhenmetern tat sich ein winterliches Bild auf.

F7C60EEC-C81F-44A3-939F-1F9FE96AED46.jpeg

367CE0D2-4875-4F2E-A192-4FEAA3E70094.jpeg

Es war wirklich wunderschön dieser Anblick. Es radelte sich gleich wie von ganz alleine. Diese weiß gepuderten Tännchen, einfach herrlich.
Dem Gipfel näher kommend erhöhte sich wie immer die Zahl der Wanderern erheblich. Viele von ihnen schon in Wintersachen, das hat mich überrascht. Ich hatte zwar morgens gelesen das es den ersten Schnee auf dem Brocken gab, ich ging davon aus, das der tagsüber gleich wieder weg ist. Ein Irrtum.
Oben angekommen war es etwas windig, wolkenverhangen mit zwischenzeitlichem Sonnenschein und blauen Himmel.

9AE846E8-05CB-41D2-A91F-ADC723A5CBD7.jpeg

D4C09CC2-86BD-4D93-870C-7CAB64AC0EE5.jpeg

Die Bergabfahrt machte wieder sehr viel Spaß- insofern ich mir den von kalten Füßen nicht nehmen lies. Ab sofort kommen nur noch die Winterturnschuh zum Einsatz. Die sind wasserdicht und warm.

Soweit von mir für diese Woche für euch. Ich würde mich sehr über ein- zwei Kommentare freuen.
Habt alle noch ein recht

Schönes Wochenende
und
steem it!

8FA9A799-E2F1-44DD-9BA2-BAF6306E6A34.jpeg

-alle Fotos sind wie immer von mir-

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Schön, dass du deine morgendliche Trägheit überwunden und dich doch noch auf den Sattel geschwungen hast! Ich finde, der erste Schnee hat immer einen besonderen Reiz. Ich bin neugierig, wie lange du deine wöchentliche Radtour auf den Brocken witterungsbedingt noch durchführen kannst.

Danke @vieanna. Der erste Schnee hat schon seinen eigenen unbeschreiblichen Zauber. Bleibt zu hoffen ob wir hier auch ein paar mal Schifahren dürfen.
Parallel bin ich auf der Suche nach passenden Spikereifen. Wobei die Reifengrößen schier unüberschaubar sind. Vielleicht finde ich ja noch welche und lasse die MTB- Winterpause einfach aus.

super schöner post....danke

Danke @feuerelfe - hat mich gefreut dass es Dir gefallen hat.

Alles richtig gemacht, weiter viel Erfolg...

Du hast ein kleines Upvote vom German-Steem-Bootcamp erhalten.

Du findest uns im Discord unter https://discord.gg/HVh2X9B

Aktueller Kurator ist @don-thomas

N E U - jeden Donnerstag findet bei uns ab 19 Uhr die Quasselstunde statt wo du nicht nur mit uns reden kannst - es werden auch tolle Preise verlost
Du möchtest keine Upvotes (mehr) von uns erhalten? Eine kurze Mittelung unter diesen Kommentar reicht.
Dem Upvote von uns folgt ein Trail der weitere Upvotes von unseren Unterstützern beinhaltet. Hier kannst du sehen wer diese sind und auch erfahren wie auch du uns und somit die deutschsprachige Community unterstützen kannst.

Vielen Dank euch - dies hat mich wieder sehr gefreut.