Brocken # 18 in ´19

in deutsch •  4 months ago  (edited)

3C417865-2331-4618-8636-B3D12854AEA1.jpeg

Brocken # 18 in ´19

Willkommen zum Brockenwetterbericht vom 02. Nov.´19 exklusiv auf steemit.com.
Das heutige Titelbild ist vom 31.10.2019, aufgenommen bei erheblich besseren Wetter, irgendwo zwischen Ilsestein und Plessenburg. Dort waren wir nämlich anlässlich des Reformations- Feiertags. Der Feiertag ist in 2019 in Niedersachsen und Sachen- Anhalt aktiv. Dementsprechend war es überall rammelvoll- das ist so gar nicht mein Fall...
Hier noch ein Bild oben auf dem Ilsestein.

253B5250-DE26-46D9-AC24-FCA4A6DA538A.jpeg

Zu meiner dieswöchigen Brocken- Radfahrt.
Es ging gegen 14:00 Uhr in Ilsenburg bei recht netten Wetter los. Den Vormittag habe ich, schwitzend, mit Heckeschneiden am Hang verbracht.

CFFF3592-F36B-4EB2-8A3A-A6D822BAF1AE.jpeg

So richtige Lust hatte ich daher nicht auf die zweieinhalbstündige Radtour. Sonntag hatte ich zu viel vor und ich möchte die Brockenfahrten aufrechterhalten so lang es noch geht, deshalb also doch noch am Samstag.

DF5BAB8A-8EFB-4931-A89B-B41287D1CABA.jpeg

Der Weg von Ilsenburg, über Ilsetal, die Ilsefälle mit der ersten fiesen Steigung hinauf, waren nicht so ganz leicht als wenn man zuvor noch nichts gemacht hätte. Kleine Fotopausen legte ich etwas bewusster ein.

4BD7E92D-49BC-49F6-8149-9ED73EA4EE63.jpeg

Ab der Hälfte wurde es etwas feuchter und deutlich windiger. Beides nicht sehr überraschend, eher typisch Herbst im Oberharz. Auf der Brockenstraße stellt ich fest, dass der Sonnenuntergang bereits begonnen hat. Es war ca. 16:00 Uhr. Ich erhöhte mein Tempo so gut es ging, auf keinen Fall möchte ich im Dunkeln durch den Wald fahren.

0B2A6BE0-3230-4468-ADCD-A6F678FF2F8D.jpeg

Im Verhältnis zum Donnerstag war sehr wenige Leute unterwegs. Das lag vielleicht auch am fortgeschritten Nachmittag.
Dem Wind und den Schmerzen in den Oberschenkeln strotzend kämpfte ich mich das letzte Stück hinauf.
Auf dem Brockenbahnhof wartet eine Harzquerbahn auf den Startpfiff.

61670371-55D7-47AD-898D-3204881D302F.gif

Ganz oben angekommen folgt das „Herbstritual“ - Jacke aus - Pullover raus und an - Handschuhtauschen.
Jetzt noch schnell ein Gipfelfoto schießen und dann ganz schnell, wegen der drohenden Dunkelheit, hinunterfahren.

2C03566F-B145-4DAC-8FB5-6D23EF90BC3D.jpeg

Die Bergabfahrt hat ordentlich Spaß gemacht, wegen der vorherrschenden Feuchtigkeit war ich hinterher über und über mit Schlammspritzern besprenkelt. Das tat der Fröhlichkeit jedoch keinen Abbruch.
Dem Jahresenden entgegen frage ich mich wie lang man noch mit dem Fahrrad den Brocken hinaufkommt. Letztes Jahr war mein letzter Bericht auf steemit von Mitte November.
Ich frage mich weiterhin, ob man mit Winterreifen und Spikes hinaufkommen könnte. Falls jemand damit Erfahrungen hat, dann bitte in die Kommentare damit.

Damit endet dieser Beitrag.

Einen schönen Sonntagabend allen
und
steem it !

❤️ Heimat

0F00360A-9CCE-4CF5-A69B-7AC8447C9198.jpeg

(alle Fotos sind von mir)

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

!invest_vote

Du machst ja noch brockenbenno Konkurrenz;-)

Posted using Partiko Android

Naja Konkurrenz, ich glaube Benno ist eine andere Liga, was die Aufstiege angeht.

@der-prophet denkt du hast ein Vote durch @investinthefutur verdient