AlphaZero oder Goodbye Mankind !

in #deutschlast year

arimaa

AlphaZero oder Goodbye Mankind !

English summary below

Viele werden sich vielleicht noch an Kasparov und Deep Blue erinnern, aber im Vergleich dazu ist das nur ein milder Vorgeschmack auf das gewesen, war jetzt mit Alphazero und dem OpenSource-Nachfolger LeelaZero Realität geworden ist.

Deep Blue hat dann noch Omar Syed dazubewegt ein hübsches kleines Strategiespiel namens Arimaa zu entwickeln, dass dann auch nahezu zwanzig Jahre von keiner AI besiegt werden hat dürfen, aber schließlich habens dann die Arimaa-Spieler und Programmierer ganz ohne fremde selber geschafft das Spiel mit entsprechenden Algorithmen selbst zu besiegen.

Irgendwie finde ich das schon irgendwie schade. Auch weil ich die Idee mit man kann bis zu vier Züge hintereinander mit vier verschiedenen Figuren machen, doch irgendwie interessant fand und auch die Fallgruben fand ich recht lustig. Das mit ein Haserl auf die letzte Reihe bringen fand ich dann doch sehr an Bauern in Dame verwandeln vom Schach abgekupfert.

Was ist nun so arg an AlphaZero

DeepBlue berücksichtigte noch mit Eröffnungsbibliotheken usw. quasi die jahrhundertelange Tradition des Schachspiels und ebenso tat dies AlphaGo, da es seine neuronalen Netze mit Profispielen trainiert wurde.

AlphaZero verzichtet aber auf jegliche Tradition und menschliche Daten und bringt sich quasi alles selber bei, indem es zigmal gegen sich selbst Spiel und sich immer wieder verbessert.

Somit hats AlphaZero, das neben Go und Schach auch Shogi und mögliche andere Zweipersonenspiele spielen kann, dass es mit der gesamten Tradition in diesen Spielen bricht - und das sind bei Go quasi mehr als 2000 Jahre - und quasi alles von null an neu schreibt.

Alte Joseki-Bücher, Tesuji und Tipps von Profispielern aus dieser langen Zeit, sind quasi wertlos geworden und wurden durch neue Erfahrungen und AlphaGoZero ersetzt.

Was mag dann wohl als nächstes dran kommen? Ethnische Werte, Kindererziehung oder gar die Demokratie?

Wären auf neuronalen Netzen aufgebaute AIs bzw. KIs gar die besseren Politiker? Sind wir auf dem Weg zum KI-Messias, der dann halt schlichtweg nur Expertensystem heißt?

Summary

DeepBlue in the 20th Century was a mild introduction of what might come later. AlphaZero now rewrote the history and experience of Chess players in centuries and Go in millenia. Thus everything created and experienced in these games by mankind got reduced to zero in months and was declared crap.

This caused me to think what might be come next. Might such an AI based on neural networks rewrite our ethnic values, education or even our believes or democracy?

Sort:  

Hi,
darüber hatte ich schon vor einem Jahr hier geschrieben.

Am Anfang sind ja alle neue Technologien irgendwie unschuldig, also wert das sie weiter entwickelt werden. Der Mensch ist teils recht clever und kann sich damit für die Zukunft grosse Verbesserungen vorstellen oder eben den Untergang. In welche Richtung es geht ist in unseren Händen. Am Ende ist dieser Kommentar völlig sinnlos!
Schicke ich Dir wenigsten !BEER und eine Packung !DERANGED

Bei einer richtig schlauen KI liegt die Richtung eben nicht mehr in unseren Händen. Außer man schafft es vorher ihre Grenzen klar und umumgänglich festzulegen.

Ich denke auch, dass wir in diesem Jhd. noch eine Entwicklung erleben könnten in der eine KI entsteht, die jedem Menschen in beinahe allem überlegen ist. Die Chancen sind riesig, die dadurch entstehen würden. Die Gefahren allerdings auch..

Deshalb bin ich ehrlich gesagt dafür, dass es sowohl Grenzen in der Entwicklung, als auch Umsetzung geben soll (z.B. keine Waffen in Roboterhand!). Dass die Grenzen dann wahrscheinlich eh umgangen werden, ist eine andere Geschichte..

Ich würde ja sagen das Du mit anderen Worten das gleiche wie ich sagst ;)
!COFFEEA

coffeea Lucky you @hamsterpoweriii here is your COFFEEA, view all your tokens at steem-engine.com Vote for c0ff33a as Witness

Danke für deinen Post.

deranged You just received DERANGED @mattgroening Keep up the great work, view all your tokens at steem-engine.com



Hey @mattgroening, here is a little bit of BEER from @siphon for you. Enjoy it!

Congratulations @mattgroening! You have completed the following achievement on the Steem blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You received more than 4000 upvotes. Your next target is to reach 5000 upvotes.

You can view your badges on your Steem Board and compare to others on the Steem Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

You can upvote this notification to help all Steem users. Learn how here!