You are viewing a single comment's thread from:

RE: Österreich wieder mal unter den Top 10!

in #deutschlast year (edited)

Das ist es ja, du stirbst nicht an Corona aber wenn das Gesundheitssystem vollkommen ausgelastet ist, dann hast du mit der Krankheit die du gerade hast (z.B. Arbeitsunfall oder seien es "nur" Hämorhoriden) mehr zutun, und die Stationen haben jetzt schon Personalengpässe, Kindergärten alle öffentlichen Einrichtungen. Eine Plfegekraft, zwei Stationen. Ärzte können auch krank werden. Das sind diese Rückkopllungen wo es keine Rücklagen in der BRD und bei euch vermutlich auch nicht so gibt. Das eine schiebt dann das andere an. Konserven im Haus zu haben ist ja jetzt nicht so verkehrt ist. Da sind die Überversicherungen der Deutschen lächerlicher.

Asymmetry. Convex decision. So long as there is no risk of harm from masks & disinfectants, the decision is wise, in spite of the "absence of evidence".
#RWRI 13 (Nassim Taleb)

Sort:  

Gut erkannt - besser ist es aber einen eigenen Garten zu haben und so weiter...

Die Lebensversicherung schützt nun mal nicht vor dem Hungertod...

Die meisten sind nicht gut versorgt - Frugalisten und Minimalisten vertrauen stets darauf dass die Lieferketten bis ans Ende aller Tage funktionieren...

Sehr schöner Vergleich mit den Konserven und Versicherungen ^^