You are viewing a single comment's thread from:

RE: Steem die Unterschätzte Blockchain? / Steem the underestimated Blockchain? 🙄 ⚖️ 🔗 (ger/eng)

in #deutschlast year

Stimmt alles in allem ist es eine ganz andere Nutzererfahrung was Social Media angeht.

Es gibt großartige Menschen (die meisten sind das wohl) und diese sind single oder einsam, groß artige Künstler, Musiker usw. doch niemand kennt sie...was hilfts bestimmte Eigenschaften zu haben wenn "Exposure" fehlt. Wenn man in der eigenen Wohnung sitzt und produziert und plant und macht und tut aber nicht nach Außen gerichtet handelt? Garnichts. Draußen ist im Internet nunmal (Twitter, Youtube, Instagram, Facebook, ...) aber für die meisten von uns ist der Anreiz nach innen YYouTube likes geben keinen direkten Reward und es ist "viel schwerer" und das "interessiert doch eh keinen" usw.

Sort:  

"interessiert doch eh keinen" usw.

Danke zuerst mal für dein Comment!
Wenn niemand davon weis, ist es doch ganz klar das es keinen Interessiert. Und die, die davon Kentniss haben, denken es wird sich schon alles von allein lösen (Kurssteigerung, mehr Zugänge usw,) es wird sich eben nicht alleine lösen, jeder einzelne von uns ist gefragter denn je, zumindest in seinem Umfeld es immer wieder zu erwähnen was alles hier Möglich ist,
Bin ja selber gespannt ob das alles so auf geht, in diesem Jahr mit meinen Aktionen die ich bereits in Plannung habe, und bin sehr optimistisch das sich einige Steemians finden werden die dann mitziehen.

lg und a little bit of !BEER 🤠