Mir ging grad die Hutschnur hoch..

in #deutsch4 months ago (edited)

als unser Bundeskurz tatsächlich sagte, dass sich die Fallzahlen binnen einer Woche verdoppelt haben und das magische Zauberwort [exponentielles Wachstum] verwendete. Wie es der Zufall will, hatte ich gerade ca. eine halbe Stunde vorher die Testanzahl im worldometer angeschaut. Und was sieht man da, die letzten paar Tage hat sich auch die Testanzahl von ca. 13-15k auf 27.5k erhöht.

Ich würd sagen, es sind jetzt auch schon paar echte Corona und vielleicht auch paar Covid19 dabei, weil es die Schwelle der falsch-positiven Überschritten hat. Es hat sich aber nicht verdoppelt. Das ist alles so krank. Und selbst wenn jetzt jemand sagt, dass es doch trotzdem mehr sind, dann antwortete ich ihm, dass die Leute immer schon in der kalten Jahreszeit vermehrt krank wurden und uns das egal war. Es ist (bei uns) nichts anders, außer dass die Leute kirre sind durch die permanente verlogene, manipulierte Berichterstattung.

--
Nachtrag: UND: absichtlich fehlerhaften Aussagen von Politikern.
--

Da passt ja:
Lügen haben kurze Beine.

Oh, zum Thema Verdoppelung wollte ich noch was sagen, falls ihr da bei jemanden ein Argument braucht. Die Argumentation ist so falsch, als würde man 2 Autos mit 200km/h nehmen und dann sagen sie führen 400 km/h. Oder bei einer Umsatzprüfung mehrerer Firmen plötzlich draufkommen, dass es im Land doch mehr Umsatz gibt, als vermutet. Achso, und dann sagen, von heute auf morgen haben wir doppelte Umsätze.
Noch einer: Martin dachte immer, dass er nur 1 Kind hat. Jetzt hat er plötzlich 2. Das (Kind) hat die letzten Jahre binnen eines Tages hinter sich gebracht.

Noch ein Nachtrag: Langsam könnte es den Leuten auch auffallen, dass vor allem Österreich und Deutschland häufig die selbe Doktrin zum selben Zeitpunkt erhalten.
Dass das keinen wundert, wundert mich.

hatespeech.png

Sort:  

Die permanenete Gehirnwäsche wirkt. Man sieht immer mehr Leute auch auf der Straße mit Maske! Ich benutze fast nie eine, nur im Supermarkt (mit Öffis fahre ich nicht). In anderen Geschäften, wo selbstauferlegte Maskenpflicht herrscht, oder im Restaurant, bevor man Platz nimmt, ignoriere ich die einfach. Werde kaum drauf angesprochen. Einfach probieren - je weniger sich dran halten, desto besser!
Das Risiko, sich bei einem flüchtigen Geschäftskontakt anzustecken, tendiert gegen 0!

Bei mir ist es auch im Supermarkt. Ich sehe da keine vernünftige Möglichkeit aus dieser Situation rauszukommen.

Essen etc, geh ich normalerweise nicht.

Ihr seid halt das 17. Bundesland... :)

You have used the Hashtag #CC and can now reward 32 comments under your post with one CC.

More information about the Commentcoin-Project can be found on this account.
You can easily add an upvote to this post to support the project.
Thanks for using it.

Happy comments.
Your CC-Team:
@kristall97 ([Code-Designer, Witness])
@alucian ([Project-Designer])

juhuu,gibt wieder commentcoin.
Danke CC-Bot.