Irmgard Gries, oder wie mache ich Mobil für eine Impfpflicht.

in #deutsch3 months ago (edited)

https://orf.at/#/stories/3191753/

Wenn man im nachhinein Gegner der Demokratie suchen möchte, sollte man sich unbedingt diesen Namen merken. Irmgard fiel schon bei ihrem Versuch Präsidentin von Österreich zu werden auf, wo sie bemerkenswertes NATO-Kriegstreiber Geschwurbel von sich gab. Insofern ist ihre Haltung also kein Wunder und man kann Kenntnis davon beziehen, wes Kind sie ist.

Sie ist schon zu alt, aber aus dieser Art von Lebenslauf wäre wohl eine brauchbare von der Leyen geworden. Böse ausgedrückt: "Elitäre Wegwerfprodukte". Aber damit sie nicht unnütz sind, dürfen sie ihren Sermon noch von sich geben.

Ihr merkt vielleicht, ich bin grad etwas aufgewühlt. Gab es eigentlich schon ein Spitzentreffen zwischen Kräht'da und Uschi?

So am Rande möchte ich trotzdem nochmal auf das Thema Chlordioxidlösung (0,3ppm) hinweisen, falls es tatsächlich zu einer Freisetzung eines tödlichen Virus kommt.


Oh, das kann ich noch gar nicht so stehen lassen. Hab da noch so ein wenig extra Fake-News gefunden:

Die Sorgen der Skeptiker müssten sehr ernst genommen werden, so die steirische Gesundheitslandesrätin Juliane Bogner-Strauß (ÖVP).

...

Sie sieht die Impfbereitschaft bereits „stark im Zunehmen begriffen“, mit einer Zulassung von sicheren und geprüften Vakzinen werde die Akzeptanz noch steigen.

Vergleiche zu:

https://www.heute.at/s/impf-skepsis-ist-weiter-gestiegen-100113873

Nur jeder Fünfte würde sich gegen Corona impfen lassen

--achso, das war erst vor paar Tagen mit dieser Umfrage.

image.png

Sort:  

Vermutlich will sie sich mit solchen Aussagen ihre Pension aufbessern.

Loading...