Gerade 10 Minuten WDR Comedy gesehen.

in #deutsch3 months ago

https://github.com/Free-IPTV/Countries/blob/master/

Über einen Link, der sozusagen die freien Sender (vermutlich) weltweit zulässt.

Und ich wünschte, ich hätt's nicht getan, dann müsste ich nicht so einen sinnbefreiten Artikel schreiben. Ich schau nur mehr ganz selten Fernsehen und jetzt weiß ich auch warum.

Das ist so brutale Staatsfernsehenkomödie, dass ich nicht mal sicher war, ob das wirklich Comedians sind, oder irgendwelche Agenten im Auftrag des Staates, die einen Volkshochschulkurs in [wie belustige ich den niederen Pöbel] absolviert haben.

Schwer irgendwie diesen Unsinn wiederzugeben. Im Prinzip ein frontaler Angriff auf alle, die sich gegen das aktuelle System wehren. Keine Argumente, nur Schieß-mich-tot-Floskeln. Und dann auch noch in so langen Verschachtelungen, damit es extra "intellektuell" wirkt.

[Wir wollen uns Treffen zum Glühweinsaufen, weil es verboten ist.] und natürlich will das nur die AFD und Querdenker, die Alkoholiker und die sonstigen Randgruppen, die nichts aus ihrem Leben gemacht haben.

Naja, das war noch das Harmlosere aus dem Sammelsurium der Beleidigung Andersdenkender. Irgendwann wird es zur Komödie, dass man solche Leute erschießen soll oder so. Viel fehlt da nicht mehr. Die Mühle mahlt.

Sort:  

Wie hieß denn die Sendung?

Ich weiß es leider nicht. Es war Testweise ein Livestream, den ich über den VLC-Player angeschaut habe, ca. 2-3 in der Früh gestern.

Der Wahnsinn hat Methode.

ja, sonst würde er nicht so gut funktionieren. Ob es Sinn macht, oder nicht, egal. Hauptsache, es ist anerkannte Normalität.

Congratulations @jeyf123! You have completed the following achievement on the Hive blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You have been a buzzy bee and published a post every day of the week

You can view your badges on your board and compare yourself to others in the Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP