NextColony - Irgendwie ist da grad der Wurm drin

in #deutsch2 years ago

Hallo,

oder anders gesagt: es läuft gerade nicht bei der Suche nach neuen Kolonien. Die Folge:

Rank150.png

So langsam aber sicher muss ich mich mal wieder aus den sichtbaren Rängen verabschieden.
Meine Crews sind zwar fleißig und benötigen für Erkundungen nun schon rund 3 Tage für Hin- und Rückflug, jedoch ist ihnen das Glück abhanden gekommen - aber seht selbst:

spymc10.png

An Mission Control Stufe 11 wird fleißig geforscht, aber ob das helfen wird ist fraglich...
Vielleicht kann man dem Zufallsgenerator doch ein paar Vorgaben oder Beschränkungen hinzufügen @oliverschmid? Gibt ja Spieler die haben trotz 300 oder 400 Erkundungen gar keine Kolonie gefunden und das ist doch nicht im Interesse des Spielspaßes, oder? Auch später ist es nicht gerade erbauend 200, 300 oder 400 Flüge mal wieder nix zu finden.

Ändern wird mein Beitrag wohl nix, aber es sollte mal wieder erwähnt werden, dass es aktuell mehr Glücksspiel als Strategiespiel ist...

Abschließend noch etwas Positives - zumindest aus meinem Blickwinkel (meine Feinde werden es vermutlich anders sehen) : meine Flotte aus Kampfschiffen ist auf über 150 angewachsen. Bestehend aus Korvetten, Fregatten und Zerstörern. 😈

Sort:  

Ich bin auch grad etwas gefrustet, weil ich seit zwei Wochen trotz MC 14 und ununterbrochenen Explorationen nichts mehr gefunden habe. Wenn ich mir das so in der Summe ansehe, entspricht das aber in etwa der Wahrscheinlichkeit 1 Planet / 100 Explorationen

Ich arbeite auch hard dran, die Mission Control auszubauen, da ich meine Explorer jetzt auch auf weite Reisen schicke in Gebiete, wo noch "Luft" ist - also nicht schon so viel erkundet. 3 Tage hin, 3 Tage zurueck. Das soll natuerlich anspornen die 30 STEEM fuer den Explorer 2 zu investieren, aber ich habe mir fest vorgenommen keinen Cent in das Spiel zu stecken :)
Leider wird ein bis zwei Mal pro Woche meine Flotte ausloescht durch einen sehr grossen Spieler in direkter Nachbarschaft. Auch deswegen will ich nicht in Explorer 2 investieren, denn der kostet auch mega viel Ressourcen. Das waere noch frustrierender dann.
Anfangs hatte ich viel Glueck mit dem Finden von Planeten, was jetzt aber weniger wird. Trotzdem darf ich mich mit 415 zu 8 bestimmt nicht beklagen.

Viel Erfolg noch und

STEEM ON!!!

Wenn Du dich durch die Weiten des menschenfeindlichen Deep Space bewegst, hast Du keinerlei Garantien auf einen Planeten. Du sendest Deine Crew los und hoffst darauf, dass sie einen bewohnbaren Planeten finden. Hin und wieder kehren Erkundungen nicht zurück. Die Chance, einen Planeten zu finden ist gering. Die Chance, einen legendären Planeten zu finden ist enorm gering.

Es laufen gerade einige interessante Schlachten und Planungen für Angriffe im Hintergrund, die mich heute stark fasziniert haben. Das ist alles sehr weit weg von Glücksspiel. Vllt. solltest Du mal den Modus wechseln und Dich nicht nur auf Exploration konzentrieren. Mit fünf Planeten lässt sich gut arbeiten (ich habe drei). Nur als Anregung.

Wir steuern nun auf Wonders/Rewards zu und um mitspielen zu können benötigst Du Schlagkraft. Also leg Dich ins Zeug. Vorab veröffentlichen wir noch das neuen Battlesystem, welches die Grundlage für die beiden großen Module darstellt.

Du weißt doch wie es gemeint ist. Bei einigen wenigen schlägt das Glück extrem oft und krass zu und bei der Masse selten bis nie. Da kann man seine Strategie anpassen wie man will - es hängt letztendlich doch nur vom Glück ab...

In welchen Modus denn? Solange meine Allianz nix plant, raide ich was in Reichweite liegt und ansonsten kann man sich ja nur auf Wachstum konzentrieren.

Ohne Infos kann man sich nicht vorbereiten und die sind leider selten und dann meißt noch auf Englisch - oder wie hier von dir in Kommentaren beiläufig erwähnt. Trotzdem Danke für die zügige und ausführliche Antwort.

Bis jetzt gab es nicht viel zu planen in der Allianz, weil das Handeln in NextColony meiner Meinung nach keinen Sinn macht. Könnte sein, dass wir aber bald planen müssen, wenn diie Weltwunder kommen. Bist Du ab und zu im Dachcolony Discord? Viel ist da momentan nicht los, aber vielleicht wird's ja noch.

Schlagkraft is ja schon mal n Hinweis. Capture the Flag wäre der zweite Hinweis. Beide Parteien (Angreifer/Verteidiger) werden partizipieren. Um Reward Punkte zu farmen benötigst Du dann Schlagkraft. Ich hab aktuell zwar eine größere Flotte, Du hast aber mit fünf Planeten eine erheblich bessere Basis als ich (ich mache bei Capture the Flag aber nicht mit, weil ich selbst keine Rewards erhalten kann/will). Ich muss also kompensieren und habe daher einige Schiffe gekauft. Da bist Du besser aufgestellt.

Das ist aber nur ein bzw. der erste Weg um an Rewards zu kommen. Hier können wir sicherstellen, das diese an echte Spieler gehen (zumindest der Großteil). Dann folgt der nächste Step.

Danke für die vielen Infos! :)
Das Grundproblem bleibt jedoch. Wer nur einen oder zwei Planeten hat, versucht in erster Linie diese Anzahl zu erhöhen und rechnet sich keine Chancen in den Battles aus. Die Situation ist einfach eine ganz andere als mit 3, 5 oder 10 Planeten.
Und dies kann man doch ein wenig regulieren - zum Beispiel könnte man aller 500 Erkundungen zumindest 3 Planeten finden. Wer mehr findet hat Glück und wer nur die 3 findet hat zumindest eine gute Basis für das weitere Spiel.

Wie gesagt, es gibt keine Garantie auf Planeten.

Ich weiß und es geht mir bei dem Thema auch nicht um meinen Account, sondern die die wirklich Pech haben.

Du erhieltest aufgrund deiner LanaCharleenToken ein Upvote von @sebescen81 und von @lanacharleen alt-Text
Vielen lieben Dank für euren Support. Der Account meiner Tochter wächst und gedeiht.

Hallo ich bin Mikrobi,

dein Beitrag hat mir sehr gut gefallen und du bekommst von mir Upvote.

Ich bin ein Testbot, wenn ich alles richtig gemacht habe, findest du deinen Beitrag in meinem Report wieder.

LG

Mikrobi

Komm doch mal rüber … zum GSB … dort war heute die Quasselstunde … mit tollen Gewinnen.

Der Kurs ist bald unter 20 US Cent, es werden immer weniger Beiträge veröffentlicht, nach dem nächsten HF bekommt man nur noch 50 % von seinen Votes ausgezahlt. Sieht ja alles nicht so rosig aus, oder?

Ach was, wen juckts. Wer jetzt noch bei Steem ist, macht das sicherlich nicht wegen der Kohle, sondern für Ehre & Ruhm.

Im GSB Discord, labern wir jeden Tag ein wenig über alles Mögliche. Wir stellen ein Bindeglied zu Steem dar und es geht immer recht lustig bei uns zu. Also komm auch du zu uns und treffe dich mit den letzten wirklich aktiven deutschsprachigen Steemains.

Aktueller Kurator ist @greece-lover - der Rächer der Enterbten und der Beschützer von Witwen und Waisen und unterdrückten Steemians

https://discord.gg/HVh2X9B