Neue Drohnenbilder - Sand, Strand und das Meer | New Drone Pictures - Sand, Beach and the Sea

in deutsch •  3 months ago  (edited)

Bilder einer weiteren kleinen Tour:

Pictures of another small tour:

DJI_0833.JPG
Vollbild

DJI_0835.JPG
Vollbild

DJI_0837.JPG
Vollbild

DJI_0838.JPG
Vollbild

DJI_0839.JPG
Vollbild

DJI_0844.JPG
Vollbild

DJI_0843.JPG
Vollbild

DJI_0840.JPG
Vollbild

Einer der wenigen, noch unberührten Strände. Nur schwimmen ist nicht immer möglich. Aus irgend einem Grund können hier auf dieser Seite der Insel - Pulau Penang, vermehrt Quallen erscheinen. Und durch das Wetter entstehen hier, wie an dem Tag an dem ich herumgeflogen bin mit der Drohne, hohe Wellen welche sehr kräftig sein können. Einfach nur am Strand zu sitzen ist trotzdem immer eine gute Sache.

One of the few beaches that are still untouched. Only swimming is not always possible. For some reason jellyfish can appear more often here on this side of the island - Pulau Penang. And because of the weather, like the day I was flying around with the drone, there are high waves which can be very powerful. Just sitting on the beach is always a good thing though.


Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Sehr coole Fotos 👍

Wo in Penang ist das? Es ist eigentlich eine Schande, ich bin so viele Male in Penang gewesen, war aber noch nie am Wasser oder gar unter Wasser. Übrigens, Quallen haben wir zur Zeit in Phuket auch, ungewöhnlich um diese Jahreszeit.

Pantai Pasir Panjang

s1.jpg

Ob tauchen möglich ist, könnte eher schwierig werden. Das Wasser ist nur sehr nah am Strand klar und wird dann schnell undurchsichtig.

Wohnst Du in Penang?

Ja, auf der Insel. Zu Penang gehört auch noch das Festland. Aber mir fällt gerade auf, weil du Geschieben hast, du bist noch nicht am Wasser gewesen, kann ich dir sagen, das ist eh nicht einfach hier.

Die Insel ist so dermaßen bebaut mittlerweile, da gibt eh nur noch wenige Strände welche besucht werden können. Wie der hier gezeigte.

Wenn du Taucher bist könnte der Osten von Malaysia interessant sein. Nur habe ich es selber leider noch nicht bis dahin geschafft :D

Ich weiß, das im Norden eine Tauchbasis ist. Aber die fahren auch nur raus. Vielleicht schaffe ich es ja Ende Februar dahin,während des nächsten Visaruns. Und vielleicht sieht man sich .... :)

Von einer Tauchbasis im Norden weiß ich nichts. Kann es mir aber vorstellen. Batu Ferringhi, dort wo der Nationalpark ist. Gibt eigentlich auch keine andere Möglichkeit.

Zwischen der Insel und dem Festland im Osten, da sieht das Wasser aufgrund der (Öl)Industrie recht siffig aus.

Im westen hast du nur wenig Strände und im Süden nur eine steinige Küste.

Im Norden hast du dann das volle Paket, inklusive Schildkröten die du eventuell beobachten kannst. Und dort ist der Strand und das Wasser eher so, wie es sich jemand vorstellt, wenn an Südostasien gedacht wird.

Sehr schöne Fotos
Gruß vom @bitandi

Danke!

Herrliche Fotos :)

Liebe Grüße aus Uruguay
Peter

Danke!

Gerne doch, hab auch noch ein Herz für diese Gegend, bin zwar nur einmal von Bangkok kommend in KL umgestiegen, war aber ca. 8 Monate fast durchgehend in Thailand. So groß ist der Unterschied ja nicht.

Liebe Grüße aus Uruguay
Peter

Mehr oder weniger gibt es einen Unterschied. Die Kulturen ähneln sich halt in Südostasien. Wie in Europa auch.

Den Unterschied merkt man aber erst, wenn man sich damit auseinander setzt.
Auf den ersten Blick sind sie sich sehr Ähnlich.
Wie auch in Europa wie Du richtig sagst.
Hier in Südamerika ist es ja auch nicht anders.

Liebe Grüße
Peter

Du hast einen Vote von @portalvotes bekommen.

Du hast ein Upvote von mir bekommen, diese soll die Deutsche Community unterstützen. Wenn du mich unterstützten möchtest, dann sende mir eine Delegation. Egal wie klein die Unterstützung ist, Du hilfst damit der Community. DANKE!

Danke für deinen Beitrag