Warum ETH aktuell mehr Chancen bietet als Bitcoin

in #deutsch2 months ago

Bitcoin jagt von Allzeit-Hoch zu Allzeit-Hoch. Immer mehr Fonds und Institutionelle mischen auch ihren Depots das digitale Gold bei. Kryptowährungen sind in aller Munde und es gibt wenig Argumente gegen langfristig weiter steigende Kurse.

Doch was ist eigentlich mit dem "Silber" der Kryptowährungen - ETH?
Die Kryptowährung mit der zweithöchsten Marktkapitalisierung bietet aktuell sogar deutlich mehr Chancen.

z6.JPG

Denn eine Sache wäre da - wir sind noch WEEEIT unter dem Allzeithoch aus 2018!
Klar - auch ETH ist zuletzt stark angezogen und ist kein "Schnapper" mehr wie vor dem Run. Dennoch sind wie mit dem aktuellen Kurs noch über 60% unter diesem ATH!

Und auch charttechnisch gibt es bis auf einen Widerstand im Bereich von 800$ wenig Widerstände.

Ideal wäre nochmals ein Rücksetzer an die untere Linie des Trendkanals auf Wochenbasis. Erstes Kursziel wäre entsprechend der Bereich an der Widerstandszone. Aber langfrisitg peile ich MINDESTENS das letzte ATH an.

Aufpassen müssen wir aktuell wohl eher , dass wir nicht den Breakout nach oben verpassen und der Kurs noch steiler ansteigt. Entsprechend bietet sich auch an die Position aufzusplitten... so werde ich es zumindest handhaben. 50% jetzt und bei einem Rücksetzer nochmals die restliche Position aufbauen.

PS: Übrigens sieht man auch am Volumen sehr gut, wie das Käuftvolumen ansteigt - ein weiterer Indikator für steigende Kurse.

Happy Trades!

Follow me on Hive

Quelle: Pimp your Trading über Tradingview