Neues Fixed Range Volume Profile Tool bei Tradingview

in #deutsch2 months ago

Wie man das neue Fixed Range Volume Profile Tool benutzt

Volumenprofile sind für das Verständnis von Angebot, Nachfrage und Gesamtliquidität unerlässlich. Volumenprofil-Tools ermöglichen die Analyse von Volumentrends bei bestimmten Preisniveaus sowie zu bestimmten Zeitpunkten. Unser neues Zeichentool mit dem Namen Fixed Range Volume Profile wurde geschaffen, um jedem die Möglichkeit zu geben, die Volumentrends auf dem Chart zu studieren.

z6.JPG

So können Sie das neue Fixed Range Volume Profile Zeichentool nutzen:

  1. Gehen Sie zur linken Seite und wählen Sie die Prognose und Messwerkzeuge. Es ist der selbe Ort an welchem Sie die Long/Short Tools sowie Messwerkzeuge finden.
  2. Scrollen Sie die Liste nach ganz unten und wählen Sie das Fixed Range Volume Profile .
  3. Sobald Sie das Tool gewählt haben, finden und klicken Sie auf einen Bereich im Chart den Sie gerne untersuchen wollen. Legen Sie durch klicken einen Start- und einen Endpunkt fest. In diesem Beispiel, zeigen wir ein Fixed Range Volume Profil für BTCUSD von dessen All-Time Highs bis heute.

Es ist wichtig zu verstehen, wie das Fixed Range Volume Profile zu lesen ist. Wenn Sie Ihr erstes Fixed Range Volume Profile zeichnen, werden Sie Folgendes sehen:

• Rote Linie = Point of Control oder der Kurs mit dem höcsten Volumen.
• Gelbe und blaue Balken = Auf- und Abwärtsvolumen für jedes Kurs-Level
• Schattierter blauer Bereich = ausgewählter Bereich des Volumen Profils

Denken Sie daran, dass Sie die Einstellungen des Fixed Range Volume Profile anpassen können. Das bedeutet, dass Sie die Möglichkeit haben, das Aussehen und die Berechnungen zu ändern. Beispielsweise können Sie einen sich entwickelnden Point of Control hinzufügen, die Farben des schattierten Bereichs anpassen und die Größe der Volumenzeilen ändern. Die Möglichkeiten sind endlos und es liegt an Ihnen, das perfekte Aussehen für Ihr Fixed Range Volume Profile zu erstellen.

Wir hoffen, dass Ihnen dieses neue Zeichenwerkzeug gefällt, und wir sind gespannt, wie es eingesetzt wird. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, so vielen Investoren und Händlern wie möglich zu helfen, und wir glauben, dass Tools wie dieses dazu beitragen. Sie sind kostenlos und für jedermann zugänglich.

Follow me on Hive

Quelle: Tradingview Ausbildung