RE: 2017 Woche 36 - Ohne Zusammenhang / Without Any Context / Deutsch / English

avatar

You are viewing a single comment's thread:

da die Fragen bzgl. Recht in BRD auf steemit kaum gelesen oder kaum gefunden werden, vielleicht passen sie an diese Stelle


Carl - Peter : Hofmann BAR Vermutung gclc.uk
Jo Conrad
die 12 BAR Vermutungen Wecknachricht
Carl - Peter : Hofmann


affidavit
Carl Peter Hofmann im Gespräch mit Jo Conrad über verschiedene Rechtskreise, private, als öffentlich auftretende Gerichte und die BAR Vermutungen. Peter Hofmann ist Richter des Global Common Law Court www.gclc.uk . http://bewusst.tv/das-recht-zurueckholen/



0
0
0.000
5 comments
avatar
(Edited)

Es ist auf dem Steem nicht so, dass Beiträge kaum gefunden werden. Manchmal mutet es zwar so an und als Autor ist man geneigt, den Fehler dann eher im System zu suchen, als bei sich selbst. Tatsächlich ist es aber so, dass manche Inhalte ganz vorsätzlich kaum beachtet werden.

Für mich persönlich will ich daher mitteilen, warum ich mir solche Sachen nicht anschaue, bzw. warum ich sie weder lese, noch vote. Es sind genau die Inhalte, vor denen ich mich aus Facebook und vielen anderen Medien zurück gezogen habe aus dem Grund, mir meine Meinung selbst bilden zu können. Das tue ich, indem ich mich in wertungsarmen Medien informiere, reflektiere und dann meine Gedanken schriftlich ausdrücke. Das kann ich nicht tun, wenn ich mich unablässig mit Information belaste, die auf Negatives gerichtet ist, wie Mord, Krieg, Missbrauch, Diebstahl, Verschwörung, Übervorteilung und all das Böse, was sowieso schon dabei ist, unseren Alltag zu erobern. Information, die bewertet brauche ich nicht, da ich nicht religiös veranlagt bin.

Die Beschäftigung mit diesen Dingen belastet mein Karma derart, dass ich überhaupt nur noch dummes Zeug schreiben würde. Viele Steemians sind aus genau diesem Grund nach Steemit gekommen. Weil sie das Übel nicht mehr ertragen haben und ic h denke, das ist auch der Grund, warum man dich selbst hier, an dieser exponierten Stelle auch noch nicht gelesen und gevotet hat. Selbst nach drei Tagen nicht. Wir sind wohl die falsche Zielgruppe. Wir wissen schon, was auf der Welt gespielt wird und wollen das verändern.

0
0
0.000
avatar

hier kann ich dir nur zustimmen lieber @afrog und nochmal und nochmal. Tatsächlich tippe ich doch hin und wieder auf einen jener posts, bin dann doch sehr schnell wieder enttäuscht, das hält dann wieder ein paar Tage vor und dann geht das ganze wieder von vorne los.
Aber auch ich werde generell auf so etwas nicht voten. ich hab mich allerdings einmal dazu hinreissen lassen mehrere kurze verständnisfragen zu äußern... ohne das es letztlich mir oder dem Befragten irgendwie weitergeholfen hätte.
Bisher hab ich diese Ecke hier ganz übersehen und das wo sich doch @cobalus offensichtlich hier versteckt :)
Aber naja das Internet und Steemit ist groß :D

0
0
0.000
avatar
(Edited)

Diese Ecke, ohne Zusammenhang, sie ist auch ohne Kontext, war bisher auch nur uns @double-u –Beobachtern bekannt. Eine Handvoll @afrog – Follower sind ebenfalls mit auf den Zug aufgesprungen. Steemians, die lange vor @double-u auf Steemit eingetroffen waren, benutzen diese Seite nicht. Sie halten das wohl eher für einen Kindergarten. Ohne eine Ahnung von seiner Existenz, konntest du daher auch nicht an diesen Ort finden.

Wir waren bisher eine kleine Community in der Gemeinschaft „deutsch“, die sich der Selbsthilfe und Beziehungspflege verschrieben hat. Es scheint sich langsam herumzusprechen, so dass sich das Konzept durchzusetzt. Double-U hat die Lücke gesucht und gefunden. Das gab es vorher nicht. Wir tummeln uns gerne in seinem „Artikel“ und vergnügen uns nebenbei mit dem gegenseitigen Voten unserer Beiträge. Dazu muss gesagt werden, dass viele der erstklassigen Replies, die hier erscheinen, sicher mehr STEEM im Blog einfahren würden, hätte man sie dort veröffentlicht.

0
0
0.000
avatar
(Edited)

Lieber @afrog,

der Betreffende kann ja trotzdem mit dem Thema seines erstklassigen Kommentars noch einen Artikel posten.

Soweit ich weiß, plant z.B. unser lieber @steemchiller aus dem Thema "Zweispaltiger Text" noch einen Post zu erstellen, da er tatsächlich eine neue und tolle Methode dazu gefunden hat.

0
0
0.000
avatar

Klar. Hier entstehen viel gute Ideen. Ich sehe das ja auch als eine Art Reaktor für künftige Postings. Die Idee zu meinem neuen Footer ist mir auch beim Stöbern in deinem Post gekommen.

0
0
0.000