Facebooks Libra: Bug-Bounty-Programm gestartetsteemCreated with Sketch.

in cryptocurrency •  9 months ago 

Das Bug-Bounty-Programm von Facebooks virtueller Währung Libra ist nun für die Öffentlichkeit zugänglich. Die Libra Association hat somit die Tore für Menschen mit verschiedensten Fähigkeiten zum Testen der Libra Blockchain geöffnet. Nicht nur für Libra ist das Bug-Bounty-Programm vorteilhaft. Auch die Teilnehmer können von dem Einsatz profitieren – bis zu 10.000 US-Dollar Preisgeld sind drin.

Da wir ebenfalls gerade die Schlagzeile:

"Telegram-Token „Gram“ kommt am 31. Oktober"

Link: BTC ECHO

hatten, deuten also definitiv doch alle Zeichen darauf hin, als würden wir uns wirklich jetzt schon im Endspurt der ersten Messenger Diensten befinden, die kurz davor stehen in deren Dienstleistungen eine Blockchain und Kryptozahlungen mittels eigenen Token einzubauen.

Auch wenn ich hoffentlich kein großer Nutzer (zumindest sage ich das jetzt noch) davon sein werde bzw. halt niemals viel Geld darin aufbewahren werde, freut es mich einfach zu sehen, wie weit wir mittlerweile in Punkto Massenadaption, zum Vergleich von noch vor gut 1 bis 2 Jahren, gekommen sind.

Und wie auch schon öfters erwähnt, können diese Kryptos zumindest wirklich wieder mal immer mehr und mehr Interesse für die Branche generell erzeugen, wenn auf einmal beim täglichen Facebook surfen oder chatten mit den Kollegen auf einmal ein Button "Neue Kryptozahlungen" aufscheint.

Was haltet Ihr vom derzeitigen Fortschritt der Massenadaption im Vergleich zu noch vor 1 bis 2 Jahren?

Quelle der Zitate: BTC ECHO

Quelle des Titelbildes:
Pixabay


Was haltet Ihr von dieser Nachricht?
Lasst es Uns bitte wie immer liebend gerne in den Kommentaren unten wissen.

Teilt uns natürlich auch gerne wenn Ihr wollt Eure Meinung und Erfahrungen unten mit.



Schaut doch gerne auch bei uns in der Community vorbei:

Anklicken und Mitglied werden

Sind alles richtig coole Leute dort.

Ihr seid natürlich ebenfalls herzlich eingeladen und willkommen.


Vielen Dank fürs Lesen. 😅✌

Authors get paid when people like you upvote their post.
If you enjoyed what you read here, create your account today and start earning FREE STEEM!
Sort Order:  

Also, wenn die schon Bug-Bounties ausgeben, dann kommt das ganze sicher. Hab übrigens das MyDashWallet nicht zum laufen kriegt, was wiederum heißt , dass ein einfaches Knopferl im Messenger bei weitem dodlsicherer is.

Großartigen Dank fürs Testen und Deine Rückmeldung.

Dachte mir dass es vermutlich nicht so einfach sein wird, als eben ein direkt bereits integrierter Button der vom Hersteller selbst kommt.

Und ich meine Telegram wird jetzt nicht auch am freundlichsten für Implementierungen von anderen Kryptozahlungen in deren Messenger eingerichtet sein, wenn die ja irgendwie auch wahrscheinlich ihren eigenen Token bald pushen wollen.