Refurbishing the old wooden floorboards after moving last year [EN 🔨🔨🔨 DE]

avatar

EN

Hello everyone :)!

I've been asked a lot about the background of many of my photos over the last few weeks, which prompted me to write this post.

As some of you know, I moved almost a year ago in a beautiful old house, in which there was lots of stuff to do - so it was among other things also said photo background to prepare. This is as for one or the other easy to recognize an old wooden floor.

DE

Hallo allerseits :)!

Ich wurde die letzten Wochen des Öfteren nach dem Hintergrund vieler meiner Fotos gefragt, was mich veranlasst hat, diesen Beitrag zu verfassen.

Wie einige von euch wissen, bin ich vor knapp einem Jahr in ein schönes altes Haus umgezogen, in dem es so einiges zu tun gab - so galt es unter anderem auch besagten Foto-Hintergrund aufzubereiten. Hierbei handelt es sich wie für den ein oder anderen unschwer zu erkennen um einen alten Holzboden.

1.jpg

Unfortunately, we started relatively late to take pictures, but in the upper right corner you can still clearly see the old look of the floor. The planks were painted ages ago with an oil paint in oxblood look, as they say here so nice :D.

Actually, it was planned to sand the floor completely blank, which was due to unevenness fortunately not possible with the big machine, because so I first got the thought to create color patterns with the remains.

3.jpg

Wir haben leider relativ spät begonnen, Bilder zu machen, in der Ecke rechts oben erkennt man allerdings noch deutlich die alte Optik des Bodens. Bestrichen wurden die Dielen vor Ewigkeiten mit einer Ölfarbe in Ochsenblut-Optik, wie man hier so schön sagt :D.

Eigentlich war es geplant den Boden komplett blank zu schleifen, was aufgrund von Unebenheiten zum Glück mit der großen Maschine nicht möglich war, denn so kam mir erst der Gedanke bewusst Farbmuster mit den Resten zu erzeugen.

2.jpg

I'm guessing we spent nearly 4 hours with 2 hand sanders on the floor, sanding out the corners, as well as refining the patterning.

The sanded floor was embedded with a floor varnish and can be seen in the following picture in its completed form :).

Ich schätze, wir sind knapp 4 Stunden mit 2 Handschleifern auf dem Boden rumgerobbt und haben die Ecken ausgeschliffen, wie die Musterungen verfeinert.

Der abgeschliffene Boden wurde mit einem Fußboden-Lack eingelassen und ist im folgenden Bild in seiner vollendeten Form zu sehen :).


final.jpg

I am still highly satisfied with the result today, some of the joints have become a bit poor, but that also has its charm :D.

Of course it went on in this room at all ends and corners, but that's none of your business ;).

I hope with this post all questions were clarified?^^

Ich bin mit dem Ergebnis auch heute noch hoch zufrieden, manche Fugen sind etwas dürftig geworden, aber das hat auch seinen Charme :D.

Natürlich ging es in diesem Raum noch an allen Enden und Ecken weiter, aber das geht euch nichts an ;).

Ich hoffe, mit diesem Beitrag wären alle Fragen geklärt?^^




Thanks for your interest and have a great time :)!



@schlees






Druckado.de - your provider for everything related to 3D-printing - HIVE payments accepted!


Create your Hive Account.


Hive Tabletop / DND / Boardgame Community.

Hive 3D-Printing Community.



0
0
0.000
29 comments
avatar

Das sieht sehr manierlich aus. Der rustikale Look hat seinen eigenen Charme. Tipp: Einscheibenschleifer sind für sowas besser geeignet, wenn Du damit umgehen kannst. (Die fräsen sonst Rillen am Scheibenrand.) Die Trommelmaschinen "schnattern" unheimlich gerne, wenn man Pech hat, und diese Vertiefungen gehen schlechter raus als die Kratzer der Einscheibenschleifer. Für die Ecken ein ganz scharfer, breiter Stechbeitel und einen Schwingschleifer. Bisschen mühsam, aber gutes Ergebnis. Gruß-Folker

0
0
0.000
avatar

Dank dir und ja, kann ich nur zustimmen, zudem läuft sichs auf Holz einfach am angenehmsten :).

Da hatte ich noch keinen in der Hand, aber das bekommt man sicherlich auch hin, wie ich doch vermuten würde xD.
Die Maschine hat ein erfahrener Freund übernommen, der ist da wie mit dem Staubsauger drüber xDD.
Am Rand wurde es eine Mischung aus einem Bandschleifer mit grober Körnung drauf, wie einem Schwingschleifer mit feinerer, auf einen Stechbeitel wäre ich beim besten Willen nicht gekommen :D.

!PIZZA !LUV

0
0
0.000
avatar

@wulff-media! I sent you a slice of $PIZZA on behalf of @schlees.

Did you know Pizzabot speaks Spanish if you use the command ESPIZZA? (2/10)

0
0
0.000
avatar

Stechbeitel

Muss man aber auch können (notfalls an Abfallholz üben) sonst sind die Schnattermarken des Trommelschleifers noch schön dagegen :-)

0
0
0.000
avatar

boah sieht das mit dem Lack/ Öl geil aus! :0

0
0
0.000
avatar

Wahrlich, das Ergebnis sah dann letztlich noch besser aus, wie es mein Kopf beim ersten Anblick der Farbreste gesponnen hat :D.

!PIZZA !LUV

0
0
0.000
avatar

Richtig gut geworden, das gefällt mir ganz besonders. Das ging bestimmt in die Knie, aber tolles Ergebnis!

0
0
0.000
avatar

Sagen wir mal dezent, wobei der Raum noch "das kleinere Übel" war :D.

0
0
0.000
avatar

Das sieht krass gut aus!
Ich habe erst kürzlich bei uns renoviert und dabei Böden verlegt (Parkett - zum Glück mit Klicksystem^^). So etwas, was du von Grund auf geschaffen hast, sollte dich mit Stolz erfüllen. Es sieht mMn sogar sehr edel - und vor allem einzigartig - aus.
Für die Nachbehandlung habe ich ein Einmal-Wachs-Öl (ist so ein Kombi-Produkt von Auro) besorgt, was dem Boden hilft, robust und widerstandsfähig gegen alle Möglichen Strapazen zu sein.
Gute Arbeit! 💪

0
0
0.000
avatar

Hab dank und das tut er, lieb den Boden :D.
Aber da siehst du mal, was aus einer spontanen Idee so alles entstehen kann xDD.

Du hast doch sicher auch vorher/nachher Bilder von dem Raum/Boden :)?

!PIZZA !LUV

0
0
0.000
avatar

Jaein...
ich hab Bilder mittendrin gemacht^^"...
Vorher war ein 31 Jahre alter Teppich drin, dann habe ich ein paar Wochen mit Fließestrich-Boden vorliebgenommen, ehe über ein paar Tage hinweg - ich glaube das dauerte 3 Tage oder 4 wegen Sonntag - das Parkett verlegt habe.

Das Haus in dem ich lebe ist Marke Altbau und hat krumme Wände, Böden, Decken, alles krumm ^^"...

Ich kann ja mal gucken, ob ich zumutbare Bilder finde, um einen Vergleich zu ermöglichen ;)

0
0
0.000
avatar

Yes, it was worth it.
Very beautiful and rehived.

0
0
0.000
avatar

Coole Idee! Der Boden wird echt fantastisch und sehr originell aus.

LG Michael

!invest_vote
!jeenger

0
0
0.000
avatar

Ich hoffe ihr hattet ein !BEER immer griffbereit... ;o)

Tolles Ergebnis. Gefällt mir.

Da macht das Tragen einer ffp3 Maske sogar einmal Sinn.

Beste Grüße!

0
0
0.000
avatar

Hola @schlees.
Realmente ese trabajo quedó muy lindo, me gusta como lijaste el piso y le diste ese hermoso aspecto con el barniz, es muy creativo y le da una nueva perspectiva a la habitación, gracias por compartir tu trabajo. Un abrazo desde Colombia.

Hi @schlees.
That job was really very nice, I like how you sanded the floor and gave it that beautiful look with the varnish, it is very creative and gives a new perspective to the room, thank you for sharing your work. A hug from Colombia.

0
0
0.000
avatar

Krass, richtig geil :-) Good job! Weiter so ...

0
0
0.000