RE: Deutschland absurd - Willkommen im Regenbogenfaschismus!

You are viewing a single comment's thread:

Schon das Bild sagt mehr als 1000 Worte. Die Situation wäre ja schon schlimm genug, dabei ist die Regenbogenflagge nur ein Symbol am Rande eines orchestrierten Angriffs gegen die Völker. Hybride Kriegsführung. Und von solchen Leuten wurde uns G3 und G2 Regeln, Idiotenwindeln (=Unterwerfungssymbol) und Sprechverbote bis zur Zensur aufgezwungen. Und die Leute, die die Regenbogenfahne an öffentliche Gebäude hängen, betreiben Wirtschaftskrieg gegen Russland. und sind durch Waffenlieferungen Kriegspartei.



0
0
0.000
3 comments
avatar

So ist es - und ich als Steuerzahler bin nicht bereit illegale Kriege und Waffenlieferungen an Massenmörder und Menschenfresser zu bezahlen. Jede Bombe, jeder Schiss der mit deutschen Steuergeldern finanziert wird ist mehr als nur ein Kapitalverbrechen. Ich lehne es ab mit Kriegsverbrechern, Volksverhetzern, Dieben und Waffenhändlern zu kollaborieren oder mich mit solch einem Gesinde solidarisch zu erklären.

!LUV

0
0
0.000
avatar

"Wenn mein Geld für Waffen ausgegeben wird, dann gehören die gefälligst auch mir!" Der Satz, richtig verstanden, würde viele Probleme lösen.

0
0
0.000