4 Tage ohne Netz

Wieder Mal übersehen mit dem Datum, aber am Samstag hatte ich keine Lust die eigenen 4 Wände zu verlassen. Am Sonntag hatte ich kurz Besuch, dort konnte ich ne halbe Stunde WIFI klauen, ein paar Votes machen - und aus.

Danach am Sonntag verzog ich mich mit Zelt und Rucksack in die Wälder. Und siehe da:

STERIL

So wirkt sie die Natur. Viele Bäume lassen ihre Blätter fallen,das mannshohe Gesträuch und Gewucher blüht teilweise noch zaghaft. Einige Pilze hab ich gefunden, am Lagerfeuer in der Blechpfanne gebruzelt, gegessen mit Brot das ich dabeihatte. Aber es fehlt das Leben in den Wäldern. Man hört so manches Vögelchen, aber das wirkt eher wie vom Tonband, denn lebendigen Vogel konnte ich keinen einzigen erblicken. Am Ende gibt es im Grazer Raum nur noch Tauben? 2 für mich unidentifizierbare Vogelleichen fand ich bei meiner Wanderung. Aber auch jene wirkten unecht - wie plaziert. Kein Geruch, kein Insekt - keine Ameisen, keine Fliegen interessierten sich für die beiden Leckerbissen. Ist wirklich schon alles tot? Irgendwie hatte ich das Gefühl einer schlecht programmierten fehlerhaften Matrix gefangen zu sein. Auch in den Abend- und Nachtstunden kaum Insektenbesuch. Einige weisse Nachtfalter flogen am Rande des Sichtbaren vorbei. Kein einziger Gelsenstich (Schnacke, Mücke, Mosquito....) und auch keine einzige Zecke der ich Gewahr wurde. Habe dann bis in den späten Montagvormittag gut geschlafen und trottete dann irgendwie völlig enttäuscht heimwärts.

Aufs Internet hatte ich völlig vergessen, denn ich gehe ja immer völlig technikfrei in den Wald. Diesmal tut's mir sogar Leid, denn die unecht wirkenden Vogelleichen hätte ich gerne hergezeigt um meinen Matrix-Eindruck weiterzuvermitteln........

Naja, egal, Freitag und Samstag habe ich TED LASSO fertiggebingt und war sogar von der Weihnachtsepisode hellauf begeistert. Manch werden noch wissen wie sehr ich die verlogenste Zeit des Jahres hasse..., ok, seit Coronafake hasse ich ALLE Monate wo ich von Vollpfosten umringt bin.... :(

Heute war ich wieder schwach und hab mir nen Auflader besorgt und da bin ich wieder :((

ps: null bock auf bildchensuche - macht eh keinen unterschied.

#TRIPPLECHAINPOST





7ohP4GDMGPrUMp8dW6yuJTR9MKNu8P8DCXDU9qmmoT2UQre83gY4S1Tw8TZRyAm4vqAPR4QUGSoe5WFzHmobHawi8xhcHRyCLqXX.png
@automation @banjo @cleverbot sind herzlich eingeladen kräftig zu plappern!
QmQua6cS9fnchxPzfjkM1GxQgPE1r2CDKNyiLkaXNRQT4J.png



0
0
0.000
16 comments
avatar

hm, komisch.. wenn du über Fake-Natur schreibst. (oder dass sie so wirkt)

0
0
0.000
avatar

leider gar nicht, da war mir zwischenzeitlich ganz schön mulmig :(((

!invest_vote

0
0
0.000
avatar

Schön in den WaldEnden , und dann doch nicht so ?

!LUV
!invest_vote

0
0
0.000
avatar

vaschteh i ned ganz das liedchen..

!invest_vote
!BEER
!LUV

0
0
0.000
avatar

Hihi, was ?
#JAWOOOS , huschdi huschdi sind die damals mit dem Ballon von Ost nach West.
Metaphorisch, dafür , dass es keine Ballons mehr gibt, die weit genug Rum fliegerieren können würden, irgend etwas , #IRGENDWAS anderes an zu steuern .

0
0
0.000
avatar

Erschreckend sowas zu hören,
gut das es Leute wie dich gibt
die solche Phänomene
so detailreich beobachten 👌

0
0
0.000