Winter WM

Hallo zusammen..

Oh man ich wollte ansich nix schriftliches über diese Winter WM hinterlassen...Zuviel gequarke Zuviel gesabbel zuviele wichtigtuende wissende die ihr Wissen über Katar in den Medien hinterlassen..

Aber ich gebe jetzt meine Meinung trotzdem zu Protokoll...ich mag Fußball und ich mag die Weltmeisterschaft..seit der 74 er WM in Deutschland mit der deutsch deutschen Begegnung hat die WM etwas Magisches...zumindest 74 für Deutsche...und 54 dem Wunder von Bern

Die WM 58 für Brasilien durch den Aufstieg von Pele..dem wohl besten...das Fiasko Italiens im Finale 94...armer Baggio...und so ginge es weiter.

Nun haben wir die Wintermeisterschaft im Nicht Regenbogenland Quatar..und mich kotzt es so an..schon am ersten Übertragungstag im ZDF ein GESABBEL und GETUE von einem völlig unbekannten Experten in Sachen Menschenrechte...

Natürlich ein wichtiges Thema der Heutezeit und klar stehe ich auch dazu...aber die WM wurde 2010...richtig gelesen ..2010 an Quatar vergeben vor 12 Jahren...eine so verdammt lange Zeit etwas zu bewirken etwas zu verändern..passiert ist so richtig..genau nix...

Wenn ich die endlose Aneinanderreihung großer Sportereignisse überschaue wann war denn die letzte familiär gemütliche Show? Für mich Lillehammer die Winterolympiade...in einem eher Winterdorf gemütlich echter Schnee..freundliche Menschen klasse Sportler...

2 Jahre vorher wurden schon Pisten in den französischen Alpen in den Berg gesprengt...und was in Sotschi Peking oder Pyeongchang passiert ist will man lieber nicht wissen..dort verrotten seit dem die Sportstätten..

Von den politischen Problemen und der auch dort eingeschränkten Menschenrechte ganz zu schweigen...es war genug Zeit auch bei der FiFa zu reagieren...und natürlich auch von den Verbänden..

Ich finde es dennoch richtig das alle Sportler hingefahren sind...alle 4 Jahre ist eine..manche Fußballer erleben nur eine..jetzt sollen die sportlichen Leistungen im Blickpunkt stehen..und wenn dann noch kleine aber wichtige Standpunkte dargestellt werden ist dies ebenso ok...die Binde war ok das Tamtam deswegen zum Himmel schreiend..die stummen Iraner lebensgefährlich klasse Moment..die zugehaltenen Münder der deutschen ..ok genau so wie die knieenden Engländer

Die FiFa mit ihren verknöcherten Strukturen wird am Ende bzw nach der WM ihren Denkzettel bekommen und das mit Recht...Respekt in ihrem öffentlichen Bereich deklarieren aber diktatorische Linien ziehen kommt dem Ostdeutschen bekannt vor..

Die Leistung der Deutschen heute erschreckend..die deŕ Franzosen genial die der Spanier Angst machend..ich freue mich auf schöne Spiele..

In diesem Sinne...Sport frei



0
0
0.000
2 comments
avatar

Hat denn nicht Deutschland auch die letzten beiden Jahre unsere Menschenrechte missachtet?

0
0
0.000