ACHTUNG! Nicht autorisierte Votes auf Steem!

avatar
(Edited)

Hallo,

eigentlich interessiere ich mich für Steem nicht mehr und mir ist es auch egal, was da so abgeht. Nur dass mein ehemaliger Steem-Account zum Farmen missbraucht wird, ist mir nicht egal.
Mal nach meinen Steem-Accounts zu schauen, brachte mich dieser Hilferuf. Und siehe da, er votet!

Bildschirmfoto_2021-03-31_22-28-40.png

Es sind zwar keine nennenswerten Beträge, aber es handelt sich um Bewertungen (100%), welche nicht von mir stammen.

Bildschirmfoto_2021-03-31_22-35-28.png

Auch habe ich mir einige dieser "Vote-Zombies" angesehen und außer meinem eigenen Account, keinen anderen bekannten Account weiter entdecken können.

Aber trotzdem sollte jeder mal nach seinen unbenutzten Steem-Account schauen und gegebenen Falls, die AUTHORITIES entfernen und zur Sicherheit die PRIVATEN SCHLÜSSEL ändern.

Bildschirmfoto_2021-03-31_22-39-32.png

Die Authorities habe ich so eben auf https://steempeak.com/ entfernt.

Bildschirmfoto_2021-03-31_22-43-22.png

Da ich mir aber ganz sicher bin, dass ich die Schlüssel im März 2020 geändert habe, würde es mich wundern, wenn jetzt immer noch Aktivitäten stattfinden würden. Aber trotzdem werde ich sie noch mal ändern, sobald ich wieder daheim bin.


Solltet Ihr nicht mehr genug RC's zum ändern der Schlüssel und Authorities haben, könnt Ihr mich gerne um eine kurzfristige Delegation bitten. Auch denke ich, dass einige auf Steem verbliebene Leute gerne helfen, denn das ungewollte Farmen werden sie sicherlich nicht gut heißen.
Es reichen 5 bis 10 SP Delegation völlig aus, um die nötigen Aktionen durchzuführen.

Bitte schaut unbedingt mal nach euren alten Steem-Accounts. Auch wenn er Euch egal ist, so kann er bei sorglosen Nutzern großen schaden anrichten, da sie ihm vertrauen. Ganz besonders, wenn Euer Account großen Einfluss und Bekanntheit hatte.


P.S.
@mima2606 wäre hilfreich, wenn Du darüber auf Steemit einen Post machst :-)


Update

Das Entfernen der Autorisierung hat nicht funktioniert, es müssen wohl auch alle privaten Schlüssel erneuert werden.

Bildschirmfoto_2021-03-31_23-13-42.png



0
0
0.000
29 comments
avatar

Congratulations @condeas! You have completed the following achievement on the Hive blockchain and have been rewarded with new badge(s) :

You received more than 9000 HP as payout for your posts and comments.
Your next payout target is 10000 HP.
The unit is Hive Power equivalent because your rewards can be split into HP and HBD

You can view your badges on your board and compare yourself to others in the Ranking
If you no longer want to receive notifications, reply to this comment with the word STOP

Check out the last post from @hivebuzz:

Hive Power Up Day - April 1st 2021 - Hive Power Delegation
0
0
0.000
avatar
(Edited)

Tja, Justin kann auf der Chain eben alle Accounts lenken. Justin Sun ist ein scheiß Scammer!

0
0
0.000
avatar

Das hört sich alles nicht sehr gut an.

0
0
0.000
avatar

Zum Glück habe ich es rechtzeitig bemerkt und konnte so größeren Schaden abwenden ;)

0
0
0.000
avatar
(Edited)

Danke für den Tipp, Steem ist leider ziemlich scammy geworden, hab meinen Account kontrolliert, aber scheint in Ordnung zu sein, habe schon damals auf die Authorities acht gegeben.

0
0
0.000
avatar

Hatte damals vergessen das Passwort zu ändern. Das ist eindeutig ein Anfängerfehler meinerseits gewesen ;)

0
0
0.000
avatar

Ein sehr wertvoller und wichtiger Post. Danke Dir dafür.

Werde es sofort auf Steem weitergeben und ggf. support leisten.
Ich denke eh das es am besten ist die Schlüssel zu ändern, dann sind doch die AUTHORITIES auf jeden Fall weg.

Liebe Grüße Michael

!invest_vote
!jeenger

0
0
0.000
avatar

Danke Michael.
Habe soeben das Passwort für Condeas geändert, nun sollte von diesem Account keine Gefahr mehr bestehen.
Aber ich rate jeden Steemer zur Vorsicht, sollte da mal ein Kommentar oder PM von einem ehemaligen Steemer kommen, welcher ganz zu Hive gewechselt ist. Das könnte eine Falle sein ;)

0
0
0.000
avatar

Danke für den Tipp noch mal. Werde mich da auch noch mit beschäftigen und die Keys wechseln.

Noch mal was anderes. Bist Du Morgen bei Werner? Habe seit 1 Woche ein kleines Problem. Habe mir für meinen Rechner Ubuntu16.04 LTS einen WLAN Stick USB geholt und kriege den nicht zum Laufen. Vielleicht kannst Du mir da Sonntagein paar Tiops geben.

CSL USB 2.0 WLAN Adapter 300 Mbit Mod.-Nr. 22844

0
0
0.000
avatar

Wird er denn angezeigt?

lsusb

Dann könnte er laufen.
Aber der angebliche Linuxtreiber für diesen Stick funktioniert nicht. Es gibt auf https://github.com/jurobystricky/Netgear-A6210 eine Alternative um das Ding zum laufen zu bringen.
Eine weitere Möglichkeit besteht über NdisWrapper den Windowstreiber zu installieren, aber das erfordert ordentlich Arbeit.
Falls Du den Stick zurücksenden kannst (unter Angabe, dass er nicht funktioniert), empfehle ich einen Stick der auf RealTek-Chipsätze läuft. TP-Link ist so einer, die sollten auch unter Ubuntu 16.04 laufen.

0
0
0.000
avatar

Ja wird er.

Bus 002 Device 011: ID 0bda:8172 Realtek Semiconductor Corp. RTL8191SU 802.11n WLAN Adapter

Wie installiere ich den den Treiber von https://github.com/jurobystricky/Netgear-A6210

Habe glaube ich den neuesten Treiber herunter geladen. Netgear-A6210-m-7.tar.zip oder den Code. Weiss nicht was ich da machen muss. Da hilft mir mein Linux Admin Zertifikat nicht. Hilfe.

LG Michael

!invest_vote

0
0
0.000
avatar
(Edited)

Erstmal Ndiswrapper installieren, falls Du es noch nicht hast.

sudo apt-get install dkms ndiswrapper-utils-1.9 ndiswrapper-common ndisgtk ndiswrapper-dkms gksu

Schaue Dir auch die Installationsanweisungen auf https://wiki.ubuntuusers.de/WLAN/NdisWrapper/ dazu an.
Hattest Du es schon installiert und damit umhergespielt, sollte ein

 sudo apt-get install --reinstall ndisgt

Die Installation bereinigen.
Dann den Windows-Treiber von der Herstellerseite oder mitgelieferten CD herunterladen und entpacken. Dieser hier sollte eventuell für Deinen Stick funktionieren https://media-cdn.ubuntu-de.org/forum/attachments/43/46/2779387-aktuell_Ralink_rt2500usb_v2.01.01.0015.tar.gz.

Eventuell geht es auch über den Archivmanager oder cabextrac und unshield

 sudo apt-get install cabextract unshield

Ndiswrapper kannst Du normal aus dem Programmenue oder per

gksu ndisgtk

starten. System=>Systemverwaltung=>Windows WLAN Treiber
Dann "Neuen Treiber installieren" auswählen und die Datei mit der Endung ".inf" auswählen.
Wichtig! Der Treiber (.inf) sollte in der Auswahl stehen und es sollte ebenfalls "Hardware verfügbar: Ja" dort stehen.

Hast Du eventuell einen falschen oder fehlerhaften Treiber installiert, dann solltest Du ihn aus dem System entfernen.

1: - Identifizieren

sudo ndiswrapper -l
  1. Löschen
sudo ndiswrapper -r NameDesDefektenTreibers

Hoffe das hilft.

0
0
0.000
avatar

Ich bin Dir zu großen Dank verpflichtet. Ich werde das heute Abend probieren wenn Sohnemann im Bett ist. Zur Zeit sind wir im Stadtpark und suchen die Eier die der Osterhase versteckt hat.

20210404_152830.jpg

0
0
0.000
avatar

Wie kann sowas passieren? Kann mir das hier auf hive auch passieren?

0
0
0.000
avatar

na klar !
Hier laufen die selben schrägen Vögel rum wie da drüben ;)

0
0
0.000
avatar

Nun mal nicht ganz so schwarz sehen. Auf steem und hive wird es immer irgendwelche Leute geben, welche die Unvorsichtigkeit und Leichtgläubigkeit neuer Nutzer ausnutzen werden. Aus Fehlern lernt man.

0
0
0.000
avatar

So was passiert wenn man unvorsichtig ist und seine Keys auf Webseiten direkt eingibt, anstelle KeyChain dafür zu nutzen.

Kann mir das hier auf hive auch passieren?

Ganz ausschließen kann man es nicht, aber wenn Du vorsichtig bist und deine Keys von KeyChain verwalten lässt, sollte das Risiko doch recht gering sein.

0
0
0.000